Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lisa*star

Einsteiger

  • »Lisa*star« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Lehramt: Primarstufe

Bundesland: NRW

Fächer: Ma, Spr, E, SU, Ku, Mu, Sp, RU

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. Juni 2010, 15:29

Kennlerntag Schulanfänger

Hallo!

Wir werden in der nächste Woche Besuch von unseren zukünftigen Schulanfängern bekommen. Sie kommen für zwei Unterrichtsstunden in die Schule und sind dann mit mir (also der zukünftigen Klassenlehrerin) in meiner Klasse, damit wir uns kennenlernen.

Habt ihr auch schonmal so etwas durchgeführt und noch ein paar schöne Ideen?

Liebe Grüße!!

Elaine

Profi

Beiträge: 1 033

Lehramt: Grundschule

Bundesland: NRW

Fächer: alles

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. Juni 2010, 18:35

gelöscht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elaine« (17. Februar 2011, 19:52)


Tamina

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Lehramt: Primarstufe

Bundesland: NRW

Fächer: ev. Rel., D, M, SU, KU, SP

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Juni 2010, 18:42

Wir haben die Kinder zu" Tillie und die Mauer" erzählen und malen lassen. Unsere Schulkinder druften dazu schreiben.

In Mathe haben wir auch Geometrie gemacht. Hier kann man auch gut mit den Kindern einfache Origamisachen (Was man aus einem Quadrat alles falten kann) machen. Die Kiddies haben hier sehr schöne Ideen gehabt.

LG Tamina

stone

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Lehramt: Primarstufe

Bundesland: Oberösterreich

Fächer: Alles außer Religion

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. Juni 2010, 19:53

Die KIGA Kinder kommen auch in der nächsten Woche zu uns und wir machen eine Stunde mit dem Buch vom "Buchstabenbaum"

fairytale

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Lehramt: Grundschule

Bundesland: Ö

Fächer: alles außer Rel

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Juni 2010, 21:34

wir hatten u.a.

- Englischstation: Colours - flashcards z.b. What's missing?

- Bastelstation: Teddybären mit Schablonen herstellen, Name draufschreiben, Bonbon als Fliege draufkleben

- eine Lernspielstation, wo die Großen mit den Kleinen spielten

- eine Malecke

- eine Leseecke zum Zurückziehen mit Bilderbüchern etc. und die Großen durften vorlesen

- Rundgang in Kleingruppen durchs Schulhaus, die Großen führten

ritterin_rost

Fortgeschrittener

Beiträge: 386

Lehramt: Primarstufe

Bundesland: BaWü

Fächer: alle

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. Juni 2010, 22:31

Wir hatten auch mal einen Kennenlerntag für die zukünftigen Erstklässler- da gab es u.a.

- eine kleine Vorstellungsrunde
- ein Kennenlernspiel
- ich habe eine Geschichte vorgelesen
- dazu habe ich passend etwas Kleines basteln lassen
-abschließend gab es einen Bewegungsparcours und kleine Mannschaftsspiele in der Sporthalle
am ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das ende (oscar wilde)

fairytale

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Lehramt: Grundschule

Bundesland: Ö

Fächer: alles außer Rel

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 12. Juni 2010, 08:30

Hab nochmal nachgelesen...und mir ist noch was eingefallen:

- Schreibstation mit Schwungblättern

- ein gemeinsames, einfaches Lied (bei uns wars der englische Farbensong)

- Rechnungen mit Gummibärchen legen lassen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fairytale« (12. Juni 2010, 14:29)


alexa09

Anfänger

Beiträge: 25

Lehramt: Primarstufe

Bundesland: Bayern

Fächer: D / M /HSU /Mu /Re

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 12. Juni 2010, 12:25

Hallo,

genau über das gleiche Thema grüble ich auch.
Im letzten Jahr haben wir Wiesenrätsel gelesen und die Vorschulkinder haben geraten (zu Tieren und Pflanzen der Wiese), außerdem ebenfalls Geometrie - Muster legen und malen aus einfachen Formen.
In diesem Jahr sind meine Schüler in der zweiten Klasse und der Altersunterschied ist größer. Ich dachte nun, wir spielen Rechenbingo: Die Kleinen bekommen ein 3x3-Feld mit Ziffern und Bildern von 1 bis 5, meine Großen müssen dazu dann Malaufgaben rechnen und auf ihrem Bingoblatt finden. Dann habe ich noch einen Geschichtenanfang über einen Drachen. Dazu erzählen wir, die Großen schreiben das Ende, die Kleinen malen. Ich hoffe das klappt.
Mehr Gedanken mache ich mir, wo ich die 15 zusätzlichen Stühle klaue (alle anderen Klassen haben gleichzeitig Besuch) und wie ich die Kinder ins Klassenzimmer quetsche.
Im Anschluss erwartet die Vorschulkinder noch eine Führung durchs Schulhaus und kleine Aufgaben in der Turnhalle und im Handarbeitsraum.

Gruß, Alexa

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Werbung