lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hey ihr,

    ich wollte fragen ob es in euren Bundesländern möglich ist mit Lehramt an Realschulen oder Gymnasien an beruflichen Schulen oder sonstigen Schulen (Gesamtschule?) zu arbeiten und wie hoch dabei die Wahrscheinlichkeiten sind eine Stelle zu bekommen.

    Muss leider meinen Studiengang wechseln und überlege ob ich nun Lehramt an Realschulen oder Gymnasien in Bayern studiere.
    Da die Einstellungssituation hier, sehr wahrscheinlich auch nach meiner Ausbildung, schlecht ist, würde mich interessieren in welche Bundesländer ich mit meiner Ausbildung auch arbeiten könnte, da ich kein Problem damit hätte das Bundesland zu wechseln oder in einer anderen Schulform zu arbeiten.

    Über Informationen darüber bin ich sehr dankbar!
  • Neu

    Je länger ich diese Arbeit mache, desto mehr ärgere ich mich über Anspruchshaltung bestimmter Eltern. Ich finde das nicht besonders professionell, würde mich gern abgrenzen. Wer hat Ideen?

    (z.B. gibt es für ALLES Geld, man muss es nur beantragen. Wird aber nicht nur nicht beantragt, sondern sich noch beschwert, dass "die beim Amt" sich "immer noch nicht" gemeldet hätten o.ä.
    oder Kind ist sichtbar krank, Mutter kommt einfach nicht, das Kind abzuholen und wird dann noch unverschämt am Telefon, warum "die Schule" nicht dies oder jenes unternehmen würde... oder Anzeichen von Kindeswohlgefährdung, JA kümmert sich nicht, wirft Kollegen vor, ein bisschen überkandidelt zu sein und Eltern machen noch süffisante Bemerkungen).

    Alle Welt kümmert sich um die vernachlässigten Kinder und das wird dann nicht nur ignoriert, sondern auch noch mit Angriffen quittiert. Diese Anspruchshaltung k**zt
    mich an! ...und das geht so nicht :(
  • Neu

    Hallo liebes Forum,

    ich bitte euch in diesem Thread um Ratschläge, Meinungen, gerne auch produktive Diskussionen.

    Ich bin nun so gut wie in den finalen Zügen meines Lehramtsstudiums mit den Hauptfächern Englisch und Deutsch. Kurz und knapp gesagt: Es war aber nie ganz so wirklich meine Wunschkombination.
    Meine eigentliche Wunschkombi war schon immer Englisch & Musik. Da ich mich aber zu Beginn meines Studiums ziemlich abschrecken habe lassen, weil man für die Musikhochschulen ja eine furchtbar schwere Aufnahmeprüfung bestehen müsse und durch die Tatsache, dass man ja dann in 2 Universitäten, die nichts miteinander zu tun haben, eingeschrieben ist, wo alles und vieles nur unnötig erschwert wird, habe ich mein Musikstudiums-Wunsch erstmal ad acta gelegt und da stand ich also und dachte: "Ein Fach alleine auf Lehramt geht halt nicht, entweder du lässt Lehramt komplett, oder du suchst dir ein anderes Fach, mit dem du dich noch irgendwie arrangieren könntest".

    Und das war dann Deutsch.…
  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich interessiere mich für das Grundschullehramt in Niedersachsen bzw. ich habe ins Auge gefasst mich für das Referendariat für die Grundschule zu bewerben. Meine Frauge ist daher wie meine Chancen stehen, dass ich die beiden Fächer Germanistik und Kunstgeschichte als Fächer anerkannt bekomme? Ich habe 2010 meinen Magister in BW gemacht.

    Hat da jemand Erfahrungen oder Hinweise? Gibt es in Niedersachsen die Möglichkeit seinen Magister als Master of Education anerkennen zu lassen?

    Viele Grüße
  • Neu

    Einen schönen Wochenstart miteinander!

    Ich schreibe gerade eine Arbeit über die Lehrpläne der Länder und bin gerade ganz im Norden angekommen - aber offenbar ist SH aktuell nicht in der Lage, das eigens entwickelte(?) Portal die Lehrpläne betreffend ordentlich zu betreiben: lehrplan.lernnetz.de/ spuckt nichts Sinnvolles aus und über die Website des Ministeriums/des Landes kommt man über Zirkelverweise nicht hinaus: schleswig-holstein.de/DE/Themen/L/lehrplan.html ...

    Ein Anruf beim "Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein" führte mich leider nur zu einer Person am Telefon, die selbst überhaupt keine Ahnung hatte und meinte, die wissende Ansprechspartnerin wäre nächste Woche wieder da.

    Tja ... ich schreibe jetzt ne Mail und hoffe aufs Beste, aber vielleicht hättet ... ihr noch eine Idee?

    Grüße

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Ist da was dran...

23

xxxchris

Fahrtkosten umlegen

8

Bolzbold

Ärger über Familien

3

Mamimama

Arbeit in anderen Bundesländern

12

yestoerty

Will Lehrerin werden

29

Buntflieger

Letzte Aktivitäten

  • xxxchris -

    Hat eine Antwort im Thema Ist da was dran... verfasst.

    Beitrag
    Wie lautet den der Operator für die erste Aufgabe? Manche Operatoren decken ja AFB I und II ab.
  • Bolzbold -

    Hat eine Antwort im Thema Fahrtkosten umlegen verfasst.

    Beitrag
    @ O. Meier Nein, NRW drückt sich nicht - der Anspruch auf volle Erstattung besteht unabhängig davon. NRW versucht nur, im Graubereich die Kosten zu drücken.
  • Mamimama -

    Hat eine Antwort im Thema Ärger über Familien verfasst.

    Beitrag
    Bei uns ist es auch so. Je älter die Schüler sind umso besser kann ich mich abgrenzen. Mir ist aufgefallen, dass die Schüler die Haltung der Eltern übernehmen und sowas wie Selbstverantwortung, Verantwortung gegenüber anderen / der Umwelt oder…
  • yestoerty -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeit in anderen Bundesländern verfasst.

    Beitrag
    In NRW kann man mit den meisten Fächern mit Lehramt Gym auch ans BK. Gesichte machst du? Am BK würdest du Gesellschaftslehre unterrichten.
  • Alterra -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeit in anderen Bundesländern verfasst.

    Beitrag
    Für Hessen: Als Gymlehrer kannst du auch an die BS und dort auch im BG und der FOS unterrichten. Kollegen, die Haupt- und Realschullehrer sind, bekommen hier am BS u.a. auch Planstellen, werden jedoch nicht in den oben genannten Schulformen eingesetzt,…
  • Buntflieger -

    Hat eine Antwort im Thema Will Lehrerin werden verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Quereinsteiger504: „Hallo, ihr Lieben, Frage einer Verzweifelten: Ich habe an der Heidelberger Uni Germanistik und Latein für das Lehramt studiert, aber durch die 1. Staastsprüfung aufgrund familiärere Situation 2 mal durchgefallen. Habe…
  • Zitat von Lehramtsstudent: „C2 Sprachnachweis ist ja schon sehr hoch “ Nein, nicht wirklich. Ausbuchstabiert heißt C2: "Kann praktisch alles, was er/sie liest oder hört, mühelos verstehen. Kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und…
  • state_of_Trance -

    Mag den Beitrag von lamaison2 im Thema Ist da was dran....

    Like (Beitrag)
    Zitat von blabla92: „Stellungnahme KuMi t.co/KOiPAAefmp “ „Ich habe vollstes Vertrauen in die Lehrkräfte, dass sie ihren Ermessensspielraum bei der Korrektur verantwortungsvoll undausgewogen ausschöpfen werden“, so Eisenmann weiter. Heißt das,…
  • plattyplus -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeit in anderen Bundesländern verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Lehramtsstudent: „Warum darf die Cousine mit ihrer Qualifikation in NRW kein Englisch unterrichten? “ Die Details kenne ich nicht. Ich habe mich mit ihrer Antwort: "Das Kultusministerium hat mein 1. StaEx aus NDS nicht anerkannt",…
  • chilipaprika -

    Mag den Beitrag von mind-matters im Thema Ist da was dran....

    Like (Beitrag)
    Zitat von icke: „Trotzdem wundert mich, wie hier reflexartig die Kritik als lächerlich abgetan wird, einfach und allein deshalb, weil sie von den Schülern kommt (kann ja nur unberechtigtes Gemecker sein, weil Schüler jammern ja immer....). “ Die…