lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Ich habe mir mein Studium wie einige meiner Komilitoninen von Internetbekanntschaften finanzieren lassen
    und habe nicht vor das im Referenderiat zu ändern, warum auch ?

    Rein Juristisch gefragt, was kann mir passieren das rauskommt ?

    Muss ich nur die Steuern nachzahlen oder hat das ein Berufsverbot zur Folge,
    was ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen kann heutzutage ?
  • Neu

    Liebe Forenmitglieder,
    wir, die Mitarbeiter des Arbeits- und Organisationslehrstuhls der Katholischen Universität Eichstätt unter der Leitung von Prof. Dr. Elisabeth Kals-Rosenbaum, suchen Teilnehmer für unsere Studie über Mediation. Wir wollen die Einstellung gegenüber diesem Verfahren zur Beilegung von Konflikten der allgemeinen Bevölkerung erfassen, sowie was für Sie dafür oder dagegen spricht Mediation in Anspruch zu nehmen.
    Die Teilnahme erfolgt natürlich anonym über einen 15-minütigen Online-Fragebogen, an dem jeder Interessierte teilnehmen kann. Als Dankeschön verlost die Stiftung Mediation über anonymisierte Codes Amazongutscheine im Gesamtwert von 400€, Mitmachen lohnt sich also!
    Der Fragebogen zur Studie findet sich unter
    umfragen.ku.de/mediation
  • Neu

    Hallo zusammen,

    da ich Pendlerin bin, stand für mich von Anfang an fest, dass ich mich irgendwann versetzten lassen möchte. Nun wäre für das kommende Schuljahr die Personalsituation an meiner derzeitigen Schule günstig. Eine Kollegin mit genau meiner Fächerkombination käme dann aus der Elternzeit zurück. Weiterhin haben wir insgesamt drei Referendare im zweiten Ausbildungsabschnitt mit meinen Fächern. Ersatz gäbe es also für mich.

    Da ich mich hauptsächlich wegen des Anfahrtsweges (35 bis 45 Minuten einfache Strecke) versetzten lassen möchte, ist für mich nur eine Schule sinnvoll, deren Lage meinen Anfahrtsweg erheblich verkürzen würde. Daher kommt eigentlich nur eine bestimmte Schule hier im Umkreis in Frage.

    Nun meine Fragen: Kann ich überhaupt einen Versetzungsantrag an eine bestimmte Schule stellen? Sollte/Darf ich mich im Vorhinein mit der Schule in Verbindung setzen? Es ist ja sicher ungewöhnlich, dass man NUR genau an DIESE eine Schule möchte und an keine andere. Wie…
  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich habe meinem Chef meine Schwangerschaft angezeigt und die Freigabe vom BAD erhalten. Mir stellen sich in Bezug auf den Mutterschutz allerdings gerade 2 konkrete Fragen:

    1. Ich bin fast ausschließlich in Doppelbesetzung eingesetzt. Ich weiß, dass ich keine Mehrarbeit leisten darf, meine 2 Stunden Vertretungsreserve fallen also schonmal flach. Darf man mich aber aus der Doppelbesetzung heraus nehmen, um in anderen Klassen zu vertreten? Es ist zwar stundenmäßig keine Mehrarbeit, faktisch aber schon, da ich ja mehr oder minder doppelt vorbereiten muss. Außerdem empfinde ich Vertretungsunterricht als sehr stressig. :daumenrunter:

    2. Gilt der Tag der offenen Tür als Mehrarbeit? Ich müsste an einem Samstag für ca. 6 Stunden in der Schule anwesend sein. Oder wird das als allgemeines Dienstgeschäft angesehen?

    Den ToT könnte ich gut verkraften, wenn ich nicht dauernd vertreten müsste...

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Was erwartet mich im Ref.?

8

Yummi

Nebenjob Hostess

13

Stille Mitleserin

Für und wider Homöopathie (Aus dem "Was-bezahlt-die-Beihilfe"-Thr​ead)

39

Stille Mitleserin

lückenhaft kopiert - mir fehlt 1 Seite aus Praxis Deutsch 123 (1994)

15

chilipaprika

Atlas für Klassenarbeit verpflichtend?

32

kodi

Letzte Aktivitäten

  • Yummi -

    Hat eine Antwort im Thema Was erwartet mich im Ref.? verfasst.

    Beitrag
    Das Referendariat war okay. Das Seminar war nervig. Insbesondere die Dokumentationsarbeit war unnötig. Ansonsten kommt es wohl auf die Schule und die Klassen an die man unterrichtet. Ich hatte mit beidem wohl Glück. Ein volles Deputat finde ich jetzt…
  • Stille Mitleserin -

    Hat eine Antwort im Thema Nebenjob Hostess verfasst.

    Beitrag
    Nice try!
  • Stille Mitleserin -

    Hat eine Antwort im Thema Für und wider Homöopathie (Aus dem "Was-bezahlt-die-Beihilfe"-Thread) verfasst.

    Beitrag
    Aha - wenn Naturheilmittel wirksam sind heißt es plötzlich Schulmedizin.... Und die Tipps zur allgemeinen Gesundheitsverbesserung bei Bluthochdruck habe ich angesprochen, aber was machst du, wenn du das alles tust und der Blutdruck bleibt hoch? Die…
  • Jazzy82 -

    Mag den Beitrag von Bolzbold im Thema Nebenjob Hostess.

    Like (Beitrag)
    Also mal im Ernst: Wenn Du als Akademikerin die sexuelle Orientierung einer Person nicht von gewerbsmäßiger Prostitution unterscheiden kannst oder willst, ist die Frage, ob Du damit im Ref. Probleme bekommen könntest, Dein geringstes Problem. Ich…
  • MrsPace -

    Hat eine Antwort im Thema Nebenjob Hostess verfasst.

    Beitrag
    Beim Finanzamt vllt nicht. Aber was glaubst du, wie schnell ein besorgter Vater eines behüteten Kindes bei deinem Schulleiter auf der Matte steht... Und dann ist das Finanzamt deine kleinste Sorge. Dann war es das nämlich mit dem Lehrberuf. In meinem…
  • Bolzbold -

    Hat eine Antwort im Thema Nebenjob Hostess verfasst.

    Beitrag
    Also mal im Ernst: Wenn Du als Akademikerin die sexuelle Orientierung einer Person nicht von gewerbsmäßiger Prostitution unterscheiden kannst oder willst, ist die Frage, ob Du damit im Ref. Probleme bekommen könntest, Dein geringstes Problem. Ich…
  • kleiner gruener frosch -

    Hat eine Antwort im Thema Nebenjob Hostess verfasst.

    Beitrag
    Es geht aber nicht ums moralische - sondern ums rechtliche. Wenn du es nicht als Nebentätigkeit anmeldest und es aus irgendeinem Grund auffliegt - Konsequenzen stehen in meinem Link. Das heißt: wenn es dir peinlich ist - gib die Nebentätigkeit auf.…
  • Yvonne90 -

    Hat eine Antwort im Thema Nebenjob Hostess verfasst.

    Beitrag
    Es wird glaube ich niemand geben der meine "Nebentätigkeit" dem Finanzamt melden wird, oder ? Und selbst wenn würde ich wohl mit einer kleinen Geldstrafe wegkommen denke ich. Die Frage ist ja doch, werden ich moralisch anders behandel als "sexuell…
  • Sunrise1982 -

    Hat eine Antwort im Thema Für und wider Homöopathie (Aus dem "Was-bezahlt-die-Beihilfe"-Thread) verfasst.

    Beitrag
    Hallo, weißt du eigentlich, was Placebo bedeutet? In einer Medikamentenstudie wird immer das neue Medikament, ein altbewährtes (so existent) und ein Placebo getestet. Dabei wissen weder Behandler noch Patient, wer was bekommt (doppelt verblindet),…
  • blabla92 -

    Hat eine Antwort im Thema Nebenjob Hostess verfasst.

    Beitrag
    Ähm, auf diesen kruden Vergleich gehe ich nicht ein. Wenn man im Referendariat ins Beamtenverhältnis (auf Widerruf) aufgenommen wird, hat man auch im Privatleben gewisse Pflichten. Beispiele hier. Hier wird die rechtliche Lage zu Nebentätigkeiten