lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo zusammen!

    Ich bin ein arbeitsloser Biologie- und Physiklehrer (Diplom-Biologe und II Staatsexamen) mit Immigrationshintergrund.

    Ich habe 6 Jahre Berufserfahrung (3 Jahre Gymnasium und 3 Jahre Realschule).

    Vor drei Jahren bin ich wegen "Nichtbefähigung" aus dem Dienst entlassen worden. Danach habe ich drei weitere Jahre als Lehrer in NRW gearbeitet.

    Nun hat mir die Bezirksregierung mitgeteilt, dass ich nur dann wieder als Lehrer arbeiten könnte wenn ich an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehme, die eine erneute "Nichtbefähigung" unwahrscheinlich erscheinen lassen.

    Auf die Frage hin, welche Maßnahmen dies genau sind, hat mir die Bezirksregierung keine Angaben machen können.

    Ich freue mich über jeden guten Rat!

    Gruß,

    Faisal
  • Neu

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    da meine jetzt vierte Klasse nach den Sommerferien auf Klassenfahrt in den Harz fährt würde ich gerne in Englisch etwas zu dem Thema machen, bin aber nicht sicher wie ich das Ganze verpacken soll.

    Hat vielleicht hier schonmal jemand etwas zum Thema Class/ field trip gemacht und hätte eine Idee, wie ich die Einheit aufbauen könnte?

    Viele Grüße
  • Neu

    Quellcode

    1. Was macht Ihr in der 1.Unterrichtsstunde?
    2. Ich hab mir folgendes überlegt l:
    3. Sitzplan&Namenskartrn erstellen (fotografiert ihr die Schüler dafür? )
    4. Klausurenanzahl und Notengebung erläutern
    5. Macht Ihr Kennenlernspiele,auch wenn Ihr nicht Klassenlehrer seid? Wenn ja,welche?
    6. Oder unterrichtet Ihr dann in der 1.Stunde euren normalen Stoff?
    7. Danke und noch ein schönes We
    Alles anzeigen
  • Neu

    Die aktuellen Einstellungszahlen für Gymnasien in Bayern:

    bllv.de/September-2015.11421.0.html


    im Gesamtschnitt über alle Bewerber (fast alle von lokalen Seminaren) auf alle vergebene Stellen kommt man auf ca. 1 von 10 der eine Stelle bekommen hat. In überlaufenen Kombinationen wie Deutsch+X auf 1 von 50. Dazu kommen vergleichbare Überschüsse für Realschulen in Bayern.

    Gleichzeitig hat Berlin zum Halbjahr Medienberichten zufolge wieder über 300 Quereinsteiger eingestellt - nicht nur in Mangelbereichen wie Physik.

    Entgeht mir hier irgendein Zusammenhang im Hintergrund? Steht die Mauer wieder (diesmal um ganz Berlin)? Sitzen tausende Kandidaten lieber vollkommen aussichtslos in Bayern rum (im Sinne von, dass jeder rational denkende Mensch schlussfolgern kann, dass sie niemals eine bayerische Planstelle bekommen können), statt in Berlin zu arbeiten?

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

was macht ihr in der 1.unterrichtsstunde?

8

Midnatsol

schockierende Zahlen aus Bayern....

42

Eugenia

Klassenpflegschaft: Geheime Wahl, wenn nur ein Kandidat?

5

Aktenklammer

Entlassung wegen "Nichtbefähigung"

3

Karl-Dieter

Welche Rechte hat ein Kollegium??

20

cubanita1

Letzte Aktivitäten

  • Midnatsol -

    Hat eine Antwort im Thema was macht ihr in der 1.unterrichtsstunde? verfasst.

    Beitrag
    Ich habe neben dem obligatorischen Orga-Kram durchaus eine Kennenlernrunde mit meinen Klassen gemacht - aber eben nicht einfach langweilig "Name + Lieblingsfach + Hobby", sondern auf die Klasse/ den Kurs/ das Fach zugeschnitten. Also bspw. in meinem…
  • Midnatsol -

    Hat eine Antwort im Thema was macht ihr in der 1.unterrichtsstunde? verfasst.

    Beitrag
    Ich habe neben dem obligatorischen Orga-Kram durchaus eine Kennenlernrunde mit meinen Klassen gemacht - aber eben nicht einfach langweilig "Name + Lieblingsfach + Hobby", sondern auf die Klasse/ den Kurse/ das Fach zugeschnitten. Also bspw. in meinem…
  • Midnatsol -

    Mag den Beitrag von Wollsocken im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.....

    Like (Beitrag)
    Zitat von neleabels: „Erstens war Bildung immer ein Marktgegenstand - in der bürgerlichen Gesellschaft sogar noch mehr als sonst. Das humboldtsche Bildungsideal, auf das du anspielst, war ein Luxusgegenstand des arrivierten, wirtschaftlich…
  • Eugenia -

    Hat eine Antwort im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Firelilly: „Zitat von neleabels: „Ich mache das immer, in deutlichen Worten. Ich weiß, doch, wie es im Regelfall mit so einem sinnlosen Studium wie z.B. der anglistischen Literaturwissenschaft und der neueren Geschichte auf Magister wird;…
  • Firelilly -

    Mag den Beitrag von neleabels im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.....

    Like (Beitrag)
    Zitat von Eugenia: „Also sollte ich als Geisteswissenschaftler frühzeitig damit anfangen, den Leuten klarzumachen: "Das ist ein Fach, das braucht ihr nie wieder - lernt lieber was anderes!"??? Ich warne doch keinen vor meinem Fachbereich,“ Ich…
  • Firelilly -

    Hat eine Antwort im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von neleabels: „Ich mache das immer, in deutlichen Worten. Ich weiß, doch, wie es im Regelfall mit so einem sinnlosen Studium wie z.B. der anglistischen Literaturwissenschaft und der neueren Geschichte auf Magister wird; da wird man dann…
  • Firelilly -

    Hat eine Antwort im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Wollsocken: „Ich kann meine SuS ganz stupide Stöchiometrie und pH-Werte rechnen lassen, das kann jeder bzw. wer es wirklich nicht kann, der gehört wohl auch wirklich nicht ans Gymnasium. Ich kenne leider immer noch viele Kollegen "vom alten…
  • blabla92 -

    Mag den Beitrag von Wollsocken im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.....

    Like (Beitrag)
    Zitat von neleabels: „Erstens war Bildung immer ein Marktgegenstand - in der bürgerlichen Gesellschaft sogar noch mehr als sonst. Das humboldtsche Bildungsideal, auf das du anspielst, war ein Luxusgegenstand des arrivierten, wirtschaftlich…
  • blabla92 -

    Mag den Beitrag von Wollsocken im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.....

    Like (Beitrag)
    Zitat von SteffdA: „Ich sehe da noch ein anderes Problem: Mein Eindruck ist, dass in besonders allgemeinbildenden Schulen viel Wert Wert auf auswendig lernen gelegt wird. Damit bekommt man aber in den MINT-Fächeren ganz schnell ein…
  • Aktenklammer -

    Hat eine Antwort im Thema Klassenpflegschaft: Geheime Wahl, wenn nur ein Kandidat? verfasst.

    Beitrag
    Danke!