lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Sehr geehrtes Forum,

    ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir über Ihre Erfahrungen mit (ehemaligen) Kommilitonen oder Kollegen erzählen könnten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

    Ich bin selbst in Bulgarien geboren und aufgewachsen; in Deutschland wohne und studiere ich seit drei Jahren. Da ich zunehmend zuversichtlich bin, dass ich meine Deutschkenntnisse im Laufe der Zeit vervollkommnen kann, und da ich außerdem durch keinen besonderen Akzent auffalle, ziehe ich den Lehrerberuf aufgrund pädagogisch-didaktischer Interessen ernsthafter in Erwägung. Die allermeisten Schulformen schloss ich bereits dezidiert aus: zum einen weil das Unterrichten meiner Lieblingsfächer (Latein und Griechisch) perfekte Sprachbeherrschung voraussetzt, zum anderen weil meine Stimme nicht kräftig und modulationsfähig genug ist, als dass sie mir die Aufmerksamkeit einer Grundschulklasse fortwährend gewährleisten könnte.

    Die Richtung, die ich gerne einschlagen würde, wäre Sonderpädagogik. Der…
  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Mechatronikerausbildung absolviert und einen B.Eng. in Fahrzeugtechnik. Aktuell befinde ich mich im Master für Produktentwicklung im Maschinenbau.
    Meines Wissens nach, muss man eine zweijährige Berufserfahrung vorweisen, um für den Direkteinstieg in einer Berufsschule infrage zu kommen.
    Gibt es Ausnahmefälle bzw. lohnt es sich direkt nach dem Studium auf eine Stelle zu bewerben oder hat man ohne BE sowieso keine Chance?
    Mit Abschluss des Masters wäre ich dann 28 Jahre alt falls das eine Rolle spielen sollte.

    Vielen Dank fürs Lesen!
  • Neu

    Hallo zusammen,

    die letzten Wochen waren anstrengen, es gab zig Prüfungen und jetzt, wo alles vorbei ist und ich mich eigentlich auf die Ruhe und Entspannung freuen sollte, gehts mir richtig mies. Ich muss in den Ferien auch einiges vorbereiten, aber das fällt mit dieser Stimmung natürlich flach. Im Grunde habe ich momentan zu nichts Lust: Ich will keinen Sport machen, nichts vorbereiten, selbst aufs Essen und Kochen habe ich keine Lust - all das mache ich sonst sehr gerne. Eine Kollegin warf sofort den Begriff "Schulschlussdepression" in den Raum.

    Wem geht es ähnlich?

    LG Josh
  • Neu

    Hallo, ich studiere oben genannte Fächer auf L3. Ich bin im 2. Semester, also habe ich noch ein bisschen...jetzt habe ich von einigen gehört, dass es wohl schlecht aussieht mit Verbeamtung und Planstelle? Ist es wirklich so schlimm, oder sollte ich es nicht so schwarz sehen? Der Ort in Hessen, an dem ich mal arbeiten werde ist mir auch ziemlich egal...
    Danke:)
  • Neu

    Hallo,

    ich habe eine Frage zum Thema Sekundarschulen: Bei LEO habe ich nun schön öfter gesehen, dass Sek II- Stellen an Sekundarschulen ausgeschrieben werden. Kann mir jemand erklären, warum dies so ist? Klar bereitet die Sekundarschule auch auf die gymnasiale Oberstufe vor, aber diese findet dann doch an Partnergymnasien oder -gesamtschulen statt.

    Dank für Eure Antworten und viele Grüße!

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Der Grüffelo - Klasse 1

6

icke

Nichtmuttersprachler als Lehrer?

5

chilipaprika

Was angeben bei Amtsarzt?

21

yumely

237000 zu viel Gehalt

12

Anna Lisa

Schulschlussdepression

  • Josh
  • Wollsocken
5

Wollsocken

Letzte Aktivitäten

  • icke -

    Hat eine Antwort im Thema Der Grüffelo - Klasse 1 verfasst.

    Beitrag
    Stimmt, du müsstest sie in irgendeiner Form kopieren, so dass du jedem Kind ein Bild in die Hand geben kannst. Dann gibt es verschiedene Varianten: Eine ganz einfache Varianete wäre dann, du liest einmal vor und die Kinder legen die passenden Bilder…
  • chilipaprika -

    Hat eine Antwort im Thema Nichtmuttersprachler als Lehrer? verfasst.

    Beitrag
    Ich selbst bin nicht Muttersprachlerin, das kann ich auch nicht lange verstecken und trotzdem (?!) unterrichte ich unter anderem Deutsch am Gymnasium, bis in die Oberstufe hinein. Chili
  • Laminierliebe -

    Hat eine Antwort im Thema Der Grüffelo - Klasse 1 verfasst.

    Beitrag
    aber wie kann man beim Nacherzählen gewährleisten, dass möglichst viele Schüler involviert sind? Ich habe das ganz große Pappbilderbuch, theoretisch müsste ich die Bilder nicht extra nochmal rauskopieren?
  • Karl-Dieter -

    Hat eine Antwort im Thema Nichtmuttersprachler als Lehrer? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Villette: „zum anderen weil meine Stimme nicht kräftig und modulationsfähig genug ist, als dass sie mir die Aufmerksamkeit einer Grundschulklasse fortwährend gewährleisten könnte. “ Aufmerksamkeit einer Grundschulklasse bekommt man…
  • yumely -

    Hat eine Antwort im Thema Was angeben bei Amtsarzt? verfasst.

    Beitrag
    Hi, ich hätte eine Frage bzgl. des Amtsarztes: Wenige Tage nach der Amtsarztuntersuchung habe ich nun eine mehr oder weniger ernste Diagnose (das genaue Ergebnis habe ich noch nicht) erhalten. Zum Zeitpunkt der amtsärztlichen Untersuchung dachte…
  • Joan -

    Mag den Beitrag von Schantalle im Thema Schulschlussdepression.

    Like (Beitrag)
    Ja klar, ich kenne auch Phasen der Erschöpfung. Besonders schön: wenn am ersten Ferientag alle Kinder krank und die Nächte zum Tag werden ;( Aber wenn dir die Sachen keinen Spaß mehr machen, die dich sonst entspannen, dann würde ich dir tatsächlich…
  • Midnatsol -

    Hat eine Antwort im Thema Nichtmuttersprachler als Lehrer? verfasst.

    Beitrag
    An meiner Schule unterrichten auch zwei Lehrkräfte mit deutlich hörbarem Akzent und in einem Fall auch typischen Grammatikfehlern. Im Kollegium spielte das noch nie eine Rolle, allerdings weiß ich, dass die Schüler über beide wegen der Sprache…
  • cubanita1 -

    Mag den Beitrag von Zirkuskind im Thema Nichtmuttersprachler als Lehrer?.

    Like (Beitrag)
    Ich habe auch einige Nicht-Muttersprachler als Kollegen. Die Fächer sind ganz unterschiedlich. Ein Italiener mit ziemlichen Aktzent und auch noch einigen Unsicherheiten in der Grammatik unterrichtet Spanisch und Französisch, ein Spanier Physik und…
  • Zirkuskind -

    Hat eine Antwort im Thema Nichtmuttersprachler als Lehrer? verfasst.

    Beitrag
    Ich habe auch einige Nicht-Muttersprachler als Kollegen. Die Fächer sind ganz unterschiedlich. Ein Italiener mit ziemlichen Aktzent und auch noch einigen Unsicherheiten in der Grammatik unterrichtet Spanisch und Französisch, ein Spanier Physik und…
  • Jule13 -

    Hat eine Antwort im Thema Nichtmuttersprachler als Lehrer? verfasst.

    Beitrag
    Nichtmuttersprachler sind im Schuldienst doch keine Seltenheit. Eine Mitreferendarin kam aus Serbien und hatte zwar einen deutlich hörbaren Akzent, sprach aber ansonsten fehlerfrei. Sie hat sofort eine Planstelle bekommen. Eine Kollegin, ebenfalls mit…