lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo, ich habe über VERENA eine Anstellung als Vertretungslehrer gefunden, das hoffe ich zumindest. Die Schulleiterin hat mich angerufen und in die Schule bestellt und dort hat sie mit mir den Antrag ausgefüllt und meine Unterlagen verschickt und dann sollte ich eigentlich drei Tage später schon anfangen mit dem Unterricht. Sie war sich sicher, dass bis dahin der Vertrag von der Bezirksregierung Köln vorliegt. Ihr war bewusst, dass ich a) Seiteneinsteiger bin und b) dies meine erste Stelle als Vertretungslehrerin ist. So, das ist jetzt fast zwei Wochen her und ich sitze auf Abruf und warte auf diesen Vertrag. Von der Schule bekomme ich regelmäßig Mails, weil ich schon im Lehrerverteiler drin bin, und den Stundenplan habe ich auch schon in mehreren Ausführungen sowie Lehrplan etc., aber anfangen soll ich erst mit Vertrag (was ja auch sinnvoll ist). Jetzt habe ich das Problem, dass ich Mutter von zwei Kindern bin und meine Tochter den Kitaplatz nur dann bekommt, wenn ich…
  • Neu

    In den Herbstferien geht es für 3 Tage (plus An- und Abreise) mit zwei anspruchsvollen jungen Herren (13 und 14 Jahre alt) nach Berlin und mir ist die große Aufgabe zugekommen, eine Art Programm zu erstellen.
    Ich dachte mir, dass wir 'Thementage' machen, also einen Tag des politischen Berlins, einen des Mauer-Berlins und den dritten Tag des "einfach Berlin" - haltet ihr das auch für sinnvoll?
    Besichtigen bzw. ansteuern wollte ich z.B.
    - Kuppel des Reichstags
    - im Regierungsbereich herumstromern
    - Checkpoint-Charly-Museum
    - Unterweltentour?
    - Mauer-Museum
    - Lohnt sich "History of Berlin"?
    - wenn man hochdarf mit der Jugend: ein Getränk in der Monkey-Bar
    - Unter den Linden entlang bis zum neuen Stadtschloss
    - evtl. eine Spree-Tour

    Gibt es sonst noch Tipps? Ist das Technikmuseum einen Besuch wert? (die beiden sind ziemlich technikinteressiert)
  • Neu

    Hallo zusammen,
    ich habe derzeit ein Anerkennungsverfahren für meine in Österreich abgelegte Lehramtsprüfung beim bayr. Staatsministerium für Kultus laufen.
    Nun wurde ich zu einem Fachgespräch eingeladen in dem meine Defizite zur Ausbildung in Bayern festgestellt werden sollen. Hat jemand von Euch Erfahrung wie ein Fachgespräch abläuft und ob man sich darauf vorbereiten kann?
    Vielen Dank!
  • Neu

    Ich stehe gerade voll auf dem Schlauch.
    Ich muss in meinen Klassen (Erzieher, Kinderpfleger) oft Fallbeispiele schreiben, um dann bestimmte Dinge herauszuarbeiten, z.B. verhält sich eine Erzieherin nicht korrekt und die SuS filtern dann heraus, was nicht gut ist und wie sie es besser machen würden. Oder Kinder zeigen ein bestimmtes Verhalten und die SuS müssen das analysieren und dann schildern, wie sie mit der Situation/ den Kindern umgehen würden.


    Nun sitze ich vor der U-Vorbereitung in Deutsch und mir kommen diese Fallbeispiele zu den Ohren raus, zumal die Stunde nur dazu dient, ein paar Aspekte von Kommunikation zu verstehen.

    Thema ist "Kommunizieren mit Kindern". Im Buch stehen Aspekte wie "mit ruhiger, klarer Stimme sprechen", "Ehrlich sein" oder "Kinder in Tätigkeiten einzubeziehen"


    Wie würdet ihr methodisch vorgehen?

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Ganzschriften

3

neleabels

Fehler in einem Diktat - eventuell Hörprobleme?

5

kecks

5. Klasse: Buchstaben "stehen" auf der Linie

6

kecks

U-Vorbereitung: Fallbeispiel o.ä.verfassen, SuS sollen Aspekte herausarbeiten

2

Micky

Wie lange dauert es vom Antrag zum ersten Vertrag?

3

coco77

Letzte Aktivitäten

  • Friesin -

    Mag den Beitrag von fossi74 im Thema Lehrer werden ohne Lehramtsstudium eingestellt.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Wollsocken: „ich halte es für absurd, dass es in Deutschland eine akademische Ausbildung mit einem einzigen, ganz konkreten Berufsziel gibt. Wir sind hier an den schweizer Gymnasien eben Fachpersonen mit der Zusatzqualifikation "Lehrer" und…
  • Finchen -

    Mag den Beitrag von SteffdA im Thema Ganzschriften.

    Like (Beitrag)
    1. Buch austeilen 2. lesen lassen bin in z.B. 4 Wochen (evtl. mit Fragen, die die Schüler zur Diskussion beantworten müssen) 3. Diskussion des Inhaltes 4. Leistungskontrolle Und nein, ich würde selbstverständlich keine Unterrichtszeit damit…
  • neleabels -

    Hat eine Antwort im Thema Ganzschriften verfasst.

    Beitrag
    Nein, das funktioniert nicht so, wie SteffdA das vorschlägt. ;)
  • kecks -

    Mag den Beitrag von Meike. im Thema schockierende Zahlen aus Bayern.....

    Like (Beitrag)
    Ich tue das nicht. Ich gebe eine (so weit das möglich ist - und das ist eh nicht sehr weit) halbwegs realistische Einschätzung über das Spektrum von Jobchancen und rate zu "mehreren Eisen im Feuer", aber ich denke nicht daran, jemanden im Alter…
  • kecks -

    Hat eine Antwort im Thema Fehler in einem Diktat - eventuell Hörprobleme? verfasst.

    Beitrag
    so hart es klingt: mach gymnasialunterricht, auch wenn dann 90% der kinder eine sechs haben. das ist dann eben so. falsche schulform. das müsste doch bei engagierter elternarbeit den werten erzeugern irgendwie kommunizierbar sein? das ist freilich nur…
  • kecks -

    Hat eine Antwort im Thema 5. Klasse: Buchstaben "stehen" auf der Linie verfasst.

    Beitrag
    aber trotzdem ist der lehrplan doch derselbe, oder? wer kein attest über große feinmotorische einschränkungen oder dergleichen hat, der hat altersgemäß zu schreiben. sorry, aber am gymnasium mache ich doch nicht in meinen wenigen, wertvollen…
  • kecks -

    Mag den Beitrag von trekkie im Thema 5. Klasse: Buchstaben "stehen" auf der Linie.

    Like (Beitrag)
    Hallo, auweia, ich glaub, ich bin da radikaler. Entweder das ist eindeutig als klein oder groß zu erkennen, oder es ist falsch! Beim ersten Voktest (da mussten die Wörter in einen Kasten, da gabs nichtmal LInien) jetzt in meiner 5 hab ich diese Fälle…
  • Trantor -

    Mag den Beitrag von Meike. im Thema Welche Rechte hat ein Kollegium??.

    Like (Beitrag)
    Hör bloß uff, du... *seufz* :/ Ich bin aus dem Grund dafür, Rechtsschulungen für PRen zur Pflicht zu machen. (obwohl.... will ich die wirklich in meinen Schulungen sitzen haben...?) :O
  • Trantor -

    Mag den Beitrag von WillG im Thema Welche Rechte hat ein Kollegium??.

    Like (Beitrag)
    Oder... und diese Haltung musste ich leider auch schon bei verschiedenen PRs erleben... aus der kokettierenden Haltung heraus, dass man ja mit Rechtstexten leider ÜBERhaupt nichts anfangen könne und dass man sowieso GAR KEINE Ahnung von diesen…
  • Trantor -

    Mag den Beitrag von Meike. im Thema Welche Rechte hat ein Kollegium??.

    Like (Beitrag)
    Die Konferenzverordnung hat nur wenige Seiten, die zu lesen sich aber wirklich für jeden Lehrer lohnt :)