lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,

    ich stehe kurz davor mein Studium zur Grundschullehrerin abzuschließen. Im Rahmen meiner Masterarbeit befassse ich mich derzeit mit dem Thema Einstellungen von Grundschullehrkräften zum Thema Inklusion. Ich habe dazu eine Umfrage vorbereitet und würde mich sehr freuen, wenn Sie daran teilnehmen würden.

    Leider enthält der Fragebogen keine Einleitung und startet direkt mit der ersten Frage. Ich konnte diesen Umstand leider nicht mehr beheben, da die Umfrage bereits lief und bitte dies zu entschuldigen.

    Die Umfrage finden Sie hier: soscisurvey.de/LehrerbefragungInklusion/

    Ich bedanke mich schon einmal für Ihre Teilnahme!

    Liebe Grüße,
    Rosenfink.
  • Neu

    Hallo,

    ich lese nun schon seit einiger Zeit in diesem Forum mit und habe mich nun entschlossen mich bzgl. meines Anliegens hier mit euch auszutauschen. Bereits zuvor habe ich unzählige PDFs, Formulare und anderweitige Internetseiten durchstöbert und kann mir einige meiner persönlichen Fragen immer noch nicht erklären. Meine Frage richtet sich im wie Titel bereits genannt zur Ableitung der Fächerkombination für den Seiteneinstieg (Lehramt). Die geforderten Fächer sind beispielsweise auf der Internetseite für Seiteneinsteiger Lois.nrw immer angegeben (Mathematik und beliebig, Englisch und beliebig usw.) aber über den Umfang erhält man keine Auskunft. Da ich mich sehr für den Seiteneinstieg interessiere würde ich somit gerne wissen, wie es sich mit der Ableitung der Fächer verhält denn In vielen Fällen wird ein Fach nicht in seiner reinen Auslegung studiert.

    Ich habe z.B einen Master of Science in Raumplanung (10 Semester) und mein Studium war wirklich breit gefächert. Neben dem…
  • Neu

    Es gibt anscheinend noch viele Grundschulen, die nach dieser Methode arbeiten. Nun interessiert es mich als Mutter: Was bitte sollen die Vorteile dieser Methode sein?

    Als Deutschlehrerin in der Sek. 1 erlebe ich nur Nachteile. Die SuS dürfen zwei, drei Jahre ohne jegliche Korrektur schreiben wie sie möchten. Sie dann in höheren Klassen wieder umzupolen und ihnen statt der antrainierten chaotischen Rechtschreibung die richtigen Schreibweisen beizubringen, ist zumindest bei schwächeren SuS aussichtslos.
    Auch eine Kollegin am Gymnasium schüttelt nur noch den Kopf über die Rechtschreibleistungen ihrer Unterstufenschüler. Selbst die leistungsstärkeren SuS scheinen nicht von dieser Methode zu profitieren. Warum halten dann immernoch so viele Schulen daran fest?
  • Neu

    Hallo liebe Community,

    ich bin hier ganz neu und hoffe auf Rat. Nächste Woche steht mein UB in meiner ersten Klasse in Mathe an, das Thema wird Subtraktion sein. Wir sind schon fleißig am Üben und uns vorbereiten, denn der UB soll in einer Stationsarbeit münden. Ideen für die einzelnen Stationen habe ich viele, aber ich frage mich, wie ich den Einstieg einer solchen Stunde gestalten kann. Im Schulalltag würde ich die Stationen einfach erklären, aber im UB wird mehr erwartet...leider bin ich sehr unkreativ und kann mir keinen schönen EInstieg ausdenken. Kann mir jemand weiterhelfen? Das wäre super :)

    Liebste Grüße!

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Hilfe zum Thema einer empirischen Studie für die Masterarbeit

9

Primarlehrer

Lernwörter in Klasse 2

16

Primarlehrer

Umfrage im Rahmen der Masterarbeit: Lehrereinstellungen zum Thema Inklusion (Primarstufe)

5

Primarlehrer

Lesen durch Schreiben

16

Friesin

Stationsarbeit Subtraktion Klasse 1

3

hanuta

Letzte Aktivitäten