lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo liebe Kollegen aus dem Rotstiftmilieu,
    ich bin Lehrer an einer Berufsschule, habe wieder mal 11 verschiedene Klassen, also meistens nur 1 Fach pro Klasse. Bisher habe ich Schüler und Noten klassisch mit Stift und Papier verwaltet, dabei fiel mir auf, dass die Beurteilung der (mündlichen) Mitarbeit im Unterricht zu kurz kommt. Ein Kollege von mir nutzt TeacherTool auf seinem iPad und iPhone und ist begeistert. Das App öffnet wohl sogar die richtige Klasse, wenn er zum Beispiel am Dienstag in der dritten und vierten Stunde diese Klasse unterrichtet. Da ich handymäßig ein Androide bin und in der Schule mit einem Microsoft Surface Pro 3 (Windows 10) arbeite, suche ich nach guten und möglichst preiswerten Alternativen zu diesem TeacherTool. Ich habe etwas gegoogelt und stieß auf Tapucate. Ich habe mir gestern die Demo installiert und kam damit nicht so gut zurecht. Klassen/Kurse anlegen und Schüler hinzufügen geht ja noch ganz gut, aber es gab viele…
  • Neu

    Hallo zusammen,

    was wäre, wenn ich einen Versetzungsantrag in meine Heimatstadt stellen würde, weil ich einfach zurück zu meinen Eltern und meinen Verwandten möchte? Die Stadt ist sehr beliebt und ca 2 Stunden von meinem jetzigen Arbeitsort entfernt (aber gleiches Bundesland). Als Grund könnte ich höchtestens angeben, dass meine Eltern krank sind. Sie sind zwar nicht pflegebedürftig, aber auch nich wirklich fit. Mein Mann würde mitgehen in meine Heimatstadt.

    Wie lange dauert so ein Versetzungsantrag erfahrungsgemäß und welche "Hürden" würden auf mich zukommen?

    Ich würde mich über Tipps und Erfahrungsberichte freuen!
  • Neu

    Hallo, verkaufe Folgendes:

    English G21, A1 (Englisch als 2. Fremdsprache), Workbook mit Lösungen und Zusatzmaterial, inkl. Audio-CD, 1. Auflage, 3. Druck 2011
    ISBN: 978-3-06-031073-9
    Gebrauchsspuren: alle Zusatzmaterialien vorhanden (Lösungsheft, Bastelkartonvorlagen und CD), leichte Gebrauchsspuren und wenige Notizen im Heft (auf 2 Seiten), mit durchsichtigem Schutzeinband aus selbstklebender Folie versehen
    3€ +1,80 Versand

    English G21, A1, Handreichungen für den Unterricht mit Kopiervorlagen, 1. Auflage, 4. Druck 2012
    ISBN: 978-3-06-031327-3
    Gebrauchsspuren: Einband geknickt, alle Kopiervorlagen enthalten
    5€ + 2,50 Versand

    English G21, A1, Audio-CDs Vollfassung
    Gebrauchsspuren: CD-Hülle kaputt, CDs voll funktionsfähig
    8€ + 1,80 Versand

    English G21, A1, Audio-CDs Vollfassung
    Gebrauchsspuren: keine (originalverpackt)
    13€ + 1,80 Versand

    English G21, A2, Schulbuch, Lehrerfassung, 1. Auflage, 3. Druck 2012
    ISBN: 978-3-06-031817-9
    Gebrauchsspuren: mit durchsichtigem Schutzeinband aus…
  • Neu

    Hallo Ihr Lieben,

    das ist mein erster Beitrag innerhalb eines solchen Forums.

    Ich bräuchte einfach mal ein paar Informationen.
    Im November habe ich meine I. mündliche Staatsexamensprüfung in den Fächern Deutsch und Katholische Religion für das Lehramt an Realschulen.
    Ich hab mir bereits meine Themen ausgesucht und auch einiges an Literatur angeschafft.

    Von meinen Prüfern wurde mir gesagt, dass die Vorbereitung in meinem Ermessen liegt. Ich müsste aber zu jedem Thema mindestens 8-10 Fragen vorab formulieren, die richtungsweisend seien für die mündliche Prüfung.

    Ich stelle mir allerdings die Frage, welche Fragen geeignet sind, um sie an die Prüfer weiterzugeben.

    Als Beispiel:

    Im Bereich der Deutschdidaktik habe ich mir das Thema "Lyrik im DU" und "Grundlegende Aufgaben des LU" als Prüfungsthemen ausgewählt. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen, welche Fragen zu diesen Themen geeignet wären für eine mündliche Prüfung?

    Ich hab im Moment das Gefühl, dass ich total in den Seilen…
  • Neu

    Hallo,
    dies ist mein erster Beitrag hier.
    Ich habe zum Anfang des Schuljahres einen neuen Schüler in meine Klasse bekommen. Auf den ersten Blick macht er einen guten Eindruck, ist ein ruhiger Junge. Er ist allerdings schon zwei Jahre älter und auch einiges größer.
    Aber in den ersten Wochen habe ich das Gefühl bekommen, dass ich einige Probleme mit ihm kriegen könnte. Ich denke, er könnte einer sein, der seine Mitschüler so manipuliert, wie es ihm passt. Und da mache ich mir Sorgen. Im letzten Jahr mussten wir ganz schön kämpfen, dass die Klasse zusammenwächst und im Moment ist die Klassengemeinschaft friedlich. Und genau die könnte der Junge zerstören. Das Problem ist, dass ich das nur im Gefühl habe und keine konkreten Beweise habe.

    Meine Frage ist nun, könnte ich ihn in eine Parallelklasse versetzen lassen, obwohl noch nichts Gravierendes vorgefallen ist? Die Antwort ist wahrscheinlich Nein, aber ich wollte trotzdem mal nachfragen.

    Bundesland ist übrigens NRW.

    Ganz liebe Grüße

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

private Tour nach Berlin mit zwei Kind-Jugendlichen

5

neleabels

Klassenwechsel eines Schülers

7

FelicisCharm

Leihbücher

16

cubanita1

Schülerverwaltungs-App gesucht

1

Shams

Sind viele Seminarleiter inkompetent oder "Idioten"?

59

Meike.

Letzte Aktivitäten

  • neleabels -

    Hat eine Antwort im Thema private Tour nach Berlin mit zwei Kind-Jugendlichen verfasst.

    Beitrag
    Das Computerspielmuseum ist grandios! computerspielemuseum.de/
  • FelicisCharm -

    Hat eine Antwort im Thema Klassenwechsel eines Schülers verfasst.

    Beitrag
    Hallo, danke für eure Antworten. War mir ja schon klar! Aber jetzt ist tatsächlich schon was Konkretes vorgefallen (und das in der kurzen Zeit!)!! Hat mich mein Gefühl nicht getäuscht. Mal sehen, wie sich die Situation entwickelt. Schönes Wochenende!
  • neleabels -

    Mag den Beitrag von Meike. im Thema private Tour nach Berlin mit zwei Kind-Jugendlichen.

    Like (Beitrag)
    Huh, lauter Kultur ;) Der 8klässler aus dem erweiterten Bekanntenkreis fand Folgendes cool: - Filmuuseum - das Computerspielmuseum (!!!!) - da hat er gar nicht aufgehört drüber zu erzählen - Filmpark Babelsberg mit Stuntshow und anderer Action (!!) -…
  • neleabels -

    Mag den Beitrag von kodi im Thema private Tour nach Berlin mit zwei Kind-Jugendlichen.

    Like (Beitrag)
    Checkpoint Charly fand ich persönlich sehr langweilig. Die Unterwelttour kam bei meinen Schülern sehr gut an, ebenso der Stasi-Knast Hohenschönhausen. Das Technikmuseum ist super und neben München das beste in Deutschland.
  • chilipaprika -

    Mag den Beitrag von Aktenklammer im Thema Fehler in einem Diktat - eventuell Hörprobleme?.

    Like (Beitrag)
    Wenn "die Stadt" sich beschwert, dass zu viele Schüler an "leichtere" Gymnasien in der Nachbarstadt abwandern und entsprechende Appelle sendet, ist das schwierig ...
  • cubanita1 -

    Hat eine Antwort im Thema Leihbücher verfasst.

    Beitrag
    Abschließend sollte ich nochmal hinzufügen, dass die Bücher drei Jahre umlaufen müssen, bevor ein Wechsel des Lehrwerkes stattfinden darf. Nicht, dass jedes Buch nach drei Jahren ausgetauscht wird. Viele Bücher sehen auch nach mehr Jahren gut aus…
  • Shams -

    Hat eine Antwort im Thema Schülerverwaltungs-App gesucht verfasst.

    Beitrag
    Hallo Horniak, ich benutze Jumpian und bin damit sehr zufrieden. Du kann unterschiedliche Notensysteme pro Klasse anlegen und auch sonst bietet mir das Programm alles, was ich brauche. Grüße, Susa
  • Meike. -

    Hat eine Antwort im Thema Sind viele Seminarleiter inkompetent oder "Idioten"? verfasst.

    Beitrag
    Wie gehen eigentlich die hier anwesenden Fachleiterhasser damit um, dass sie den Schülern gegenüber die selbe Position haben und nur gehasst, belogen und vollgeschleimt werden, ein Berufsleben lang?!
  • Eliatha -

    Hat eine Antwort im Thema Versetzungantrag stellen - welche Gründe zählen? verfasst.

    Beitrag
    Bundesland?