lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo zusammen,

    ein Bekannter bezieht ALGII und möchte seinen Abschluss bei der VHS nachholen. Momentan muss er bestimmten Maßnahmen nachgehen, sonst werden ihm Leistungen gestrichen.

    Weiß jemand von euch, ob er weiterhin ALGII beziehen kann, wenn er bei der VHS seinen Abschluss nachholt und dann für die Maßnahmen nicht mehr zur Verfügung steht?
    Oder muss man dann lediglich BAfög beziehen? Hat jemand eine Idee??

    Ich selbst bin übrigens noch Student. Nur als Info. Es geht auch nicht um mich. ;)

    Vielen lieben Dank.
    :)
    Yogho
  • Neu

    Hallo zusammen,

    im August habe ich geheiratet. Meine Frau ist schwer krebskrank und viele Arztbesuche sind notwendig, die größtenteils nicht von der GKV übernommen werden.

    Frage 1:
    Übernimmt die Beihilfe ggf. 70% der Rechnungen, auch wenn meine Frau in der GKV ist?

    Frage 2:
    Können Rechnungen, die vorm Hochzeitstag erstellt worden sind, rückwirkend eingereicht werden?

    Herzlichen Dank im Voraus für Eure Antworten

    PS: Falls es wichtig ist: Bundesland ist SH.

    Edit:

    Frage 3:
    Sind homöopathische und psychoonkolgische Behandlungen beihilfefähig?
  • Neu

    Hallo,
    jetzt bin ich schon einige Jährchen in der ersten Klasse, aber mit diesem Thema kenn ich mich gar nicht aus.
    Ich habe einen Schüler, der mal mit links, mal mit rechts schreibt und malt. Rechts sieht die Schrift schöner aus.
    Als wir heute darüber sprachen, meinte er, er würde gerne rechts schreiben, aber z.B. malen weiterhin mit links.

    Ich hab damit keine Probleme und halte das auch für sinnvoll, aber ganz sicher bin ich mir nicht.

    Habt ihr Erfahrungswerte?

    Danke schön
    Aina
  • Neu

    Guten Tag,

    Ich hoffe dass die Mods das nicht zu ernst nehmen(ich lösche den Account im nachhinein sofort wieder), aber ich hätte eine dringende Frage als Schüler(!).

    Und zwar habe ich einen kurzfristigen Arztbesuch in der Sek II, allerdings hat meine Schule die Regel dass Arztbesuche 2 Wochen(!) vorher angekündigt werden müssen.
    Der Arztbesuch ist nicht verschiebbar, zwar auch nicht zwangsläufig lebensbedrohlich, aber doch deutlich ernster als z.B. ein Kieferorthopädentermin.
    Ich weiß dass hier niemand für meine Schule sprechen kann, aber wie streng werden solche Fälle in der Praxis gehandhabt?

    Vielen Dank (ich bitte um eine Ausnahme von den Forenregeln, ich konnte dazu nichts im Internet finden)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Referendariat Berufl. Schulen vs. Allgemeines Gym.

24

Karl-Dieter

Beihilfe für Ehegattin rückwirkend?

7

Karl-Dieter

Bafög / Abschluss nachholen Finanzierung

1

Karl-Dieter

Schüler spielen ungeeignete Videospiele bis spät in die Nacht

31

Xiam

Bastelfrage: Pappmaché

5

Krümelmama

Letzte Aktivitäten

  • Karl-Dieter -

    Hat eine Antwort im Thema Referendariat Berufl. Schulen vs. Allgemeines Gym. verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kreacher: „Ich muss jetzt ehrlich sagen - und das ist auch so eine Sorge, die ich mit mir herumschleife - dass ich letztens während der Hospitation in Deutsch in einem BK wo es um das Thema lineare vs. dialektische Eröterung ging, auch erst…
  • Karl-Dieter -

    Hat eine Antwort im Thema Beihilfe für Ehegattin rückwirkend? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von streberlein: „Sind homöopathische (...) Behandlungen beihilfefähig? “ Nein, weil keinerlei Belege für irgendeine Wirksamkeit. Es ist halt einfach nur Hokuspokus der nur über den Placebo-Effekt wirkt. Aber da helfen Tictacs…
  • Karl-Dieter -

    Hat eine Antwort im Thema Bafög / Abschluss nachholen Finanzierung verfasst.

    Beitrag
    ALG II ist für die Leute, die dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Seinen Abschluss kann er nachholen, aber dann halt abends. Wenn ihm ein Job angeboten wird, muss er ihn annehmen. Das Jobcenter ist nicht dafür da, dass den Leuten ihr…
  • Bolzbold -

    Hat eine Antwort im Thema Beihilfe für Ehegattin rückwirkend? verfasst.

    Beitrag
    Wenn ich richtig gelesen habe, übernimmt die Beihilfe solange nichts, wie die Ehefrau sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist. Ich habe da meine Zweifel, dass die Beihilfe in diesem Fall einspringt, auch wenn ich es dem TE wünsche.
  • kecks -

    Mag den Beitrag von Meike. im Thema Beihilfe für Ehegattin rückwirkend?.

    Like (Beitrag)
    Psychoonkologische Behandlungen werden meiner Kenntnis nach übernommen (wenn auf Rezept), homöopathische eher nicht. Es gibt Ausnahmen, wenn sie Teil des regulären Behandlungsplans sind. Frag lieber vorher schriftlich nach, sonst sitzt du auf den…
  • Meike. -

    Hat eine Antwort im Thema Beihilfe für Ehegattin rückwirkend? verfasst.

    Beitrag
    Psychoonkologische Behandlungen werden meiner Kenntnis nach übernommen (wenn auf Rezept), homöopathische eher nicht. Es gibt Ausnahmen, wenn sie Teil des regulären Behandlungsplans sind. Frag lieber vorher schriftlich nach, sonst sitzt du auf den…
  • nomegusta -

    Mag den Beitrag von SteffdA im Thema Erstklässler beidhändig.

    Like (Beitrag)
    M.E. kein Problem und bitte nicht in irgendeine Richtung drängen.
  • kecks -

    Mag den Beitrag von SteffdA im Thema Schüler spielen ungeeignete Videospiele bis spät in die Nacht.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Xiam: „So heißt das, weil die Hersteller/Vertriebe von Medien sich freiwillig dazu verpflichten, ihre Produkte einzustufen und dann das Freigabe-Siegel auch als eine Art Gütesiegel erhalten. “ Und wo steht geschrieben, dass ich mich an…
  • Xiam -

    Hat eine Antwort im Thema Schüler spielen ungeeignete Videospiele bis spät in die Nacht verfasst.

    Beitrag
    Zitat von SteffdA: „Und wo steht geschrieben, dass ich mich an diese Empfehlungen halten muss? “ Nirgendwo. Habe ich das behauptet? Du hast recht, ist schon echt schlimm, wenn jemand an Eltern appellieren möchte. Das haben die schließlich alles…
  • chilipaprika -

    Mag den Beitrag von Koalabaer im Thema Erstklässler beidhändig.

    Like (Beitrag)
    Hallo Aina, wie oben erwähnt: Es soll in keine Richtung gedrängt werden, über kurz oder lang findet sich das. Orientierung können "herausfordernde" Aufgaben bieten wie das Herunterholen eines Gegenstandes von über Kopfhöhe oder andere motorisch…