lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,

    ich gebe gemeinsam mit einer Kollegin Leseförderunterricht in der 2. Klasse.

    Das Niveau ist sehr unterschiedlich: einige Schüler flüstern sich die Wörter silbenweise vor, andere können zwar Wörter in Gänze lesen, holpern aber viel und erkennen z.T. den Sinn des Textes nicht. Soweit, so gut... mit einigen wenigen SchülerInnen können wir allerdings im Prinzip gar nicht arbeiten, da diese teilweise nicht einmal Buchstaben erkennen, geschweige denn diese zu Silben zusammenfügen können. Von Lesen kann hier nicht die Rede sein.

    Diese letzte Gruppe, die ungefähr 1/4 der Schüler ausmacht und zum Großteil aus Kindern besteht, deren Muttersprache nicht deutsch ist (wird deswegen zum Problem, weil es in der LeFö vor allen Dingen um die Sinnerfassung von Texten geht), bereitet uns sehr große Sorgen. Wir müssten praktisch mit der ersten Klasse beginnen, um überhaupt ein selbstständiges Lesen ermöglichen zu können.

    Ein Mädchen ist m.E. funktionale Analphabetin, sie kann zwar Texte…
  • Neu

    Hallo,
    ich habe dieses Jahr keine Klassleitung und in 3 unterschiedlichen Klassen Unterricht.
    In einer Klasse sogar nur 1 Stunde in der Woche.
    Klar, dass ich da meinen eigenen Stil und meine eigenen Regeln nicht so schnell umsetzen kann, wie wenn ich den ganzen Tag in der Klasse stehen würde.

    Wer würde sein Belohnungsystem vorstellen, das im Besten Fall wenig Zeit und Organisation kostet und dennoch die Schüler zu ruhigem, zielstrebigem Arbeiten motiviert?

    Besten Dank!
  • Neu

    Hallo liebes Forum,

    mir wurde hier im Forum schon mehrmals ganz nett geholfen, sogar was die HSP angeht. Vielleicht habe ich ja noch einmal das Glück?
    Ich habe wieder einmal die HSP durchgeführt und fühle mich da immer noch kompetent. ABER...wir in Berlin und Brandenburg haben die sechsjährige Grundschule. Wenn ich nun Anfang der 5. Klasse teste, sagt mir die HSP-Empfehlung, ich soll noch die HSP 4/5 nehmen. Nun ist die 5. Klasse bei uns noch Grundschule, die HSP dröselt aber schon in Haupt- und Realschule und Gymnasium auf. Was nehme ich denn da? Es bestehen EXTREME Unterschiede zwischen den Werten.

    Für HSP 5/6 gibt es dann "alle Schulformen." Immerhin.


    Liebe Grüße vom Schreibtisch
  • Neu

    Liebes Forum.

    ich hoffe ihr könnt helfen, ich wurde bisher im Netz noch nicht fündig und möchte an meiner Schule niemanden fragen. Folgendes:
    Nach 3 Jahren erfolgt in Nds die Lebenszeitverbeamtung. Angenommen diese erfolgt zum 1.9. (da Einstellungsdatum), wann können die Sichtungsstunden durch die Schulleitung frühestens stattfinden? Und ändert sich an diesem Zeitraum etwas wenn man schwanger wäre. Genauer, können die Sichtungsstunden aufgrund der Schwangerschaft auch eher stattfinden um zu gewährleisten, dass sie noch stattfinden können bevor der Mutterschutz beginnt und das Schuljahr vorbei ist?

    VG Pav

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Analphabeten in der 2. Klasse - was tun?

4

SchmidtsKatze

Schüler spielen ungeeignete Videospiele bis spät in die Nacht

22

Anja82

Verpflichtende Teilnahme an politischer Veranstaltung?

96

Schantalle

Lehrer an beruflichen Schulen - Direkteinstieg als Wirtschaftsingenieur

3

richtungswechsel2017

Bitte um Unterstützung

13

MSS

Letzte Aktivitäten