Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Hallo, ich unterrichte zurzeit Politik in einer 5. Klasse, wir haben nun mit dem neuen Thema "Kinder und Medien/Umgang mit Medien" angefangen. In der ersten Stunde habe ich erstmal angefangen zu klären, was Medien sind, welche es gibt, wie die SuS sie nutzen und dann das Problem aufgeworfen, ob Medien einen (zu) großen Einfluss auf das Familienleben haben (weil sich die Familienmitglieder mehr mit den Medien als mit ihrer Familie beschäftigen). Was nun ansteht, sind die Regeln zum angemessenen U…

  • Also ein Standbild ist relativ aufwendig, dementsprechend ist es tendenziell eher zu viel für eine (45-Minuten-)Stunde. Da es eine ziemlich starke neunte Klasse an einem Gymnasium ist, war das aber machbar - auch wenn die Stunde trotzdem relativ voll und eng getaktet war. Zu wenig war es also auf keinen Fall. Ein Soziogramm wäre der Plan für die Folgestunde gewesen, anschließend an die Erkenntnisse aus dem Standbild. Die Kurzgeschichte kannten die SuS noch nicht, ich hatte sie auch nicht als Hau…

  • Auch dir danke für deine Antwort :). Das habe ich aber eigentlich auch gar nicht gemacht. Ich hatte mir schon vorher überlegt, den Fokus auf die Beziehung zwischen den Figuren legen zu wollen und dann eine geeignete Kurzgeschichte rausgesucht und mir überlegt, das mit einem Standbild zu machen. Das Problem ist, dass ich dann leider nich weit genug gedacht habe, dass eine Kurzgeschichte mit nur zwei Figuren im Standbild insofern problematisch ist, als dass die 5er- und 6er-Gruppen dann ja zum übe…

  • Erst einmal vielen Dank für deine Antwort :). Es geht mir insgesamt und Beziehungsprobleme/-konflikte. Die kamen auch in den bisherigen Kurzgeschichten schon vor. Mit dem Standbild soll also eine Szene dargestellt werden, die wichtig für die Beziehung zwischen den Figuren in der Kurzgeschichte ist und diese anschaulich darstellt - in der Kurzgeschichte, die ich ausgesucht habe, ist das wahrscheinlich der Wendepunkt, wo sich die Beziehung zwischen Ehemann und Ehefrau grundlegend verändert. Zunäch…

  • Hallo :), ich habe schon am Mittwoch meinen ersten UB im Fach Deutsch und möchte gern ein Standbild zu einer Kurzgeschichte bauen lassen. Das Problem: Mir fehlt noch eine gute Kurzgeschichte. Ich hatte mir eigentlich "Känsterle" von Rainer Brambach ausgesucht, dann jedoch bemerkt, dass es problematisch ist, wenn es (im Wesentlichen) nur zwei handelnde Personen gibt. Ich habe die Möglichkeit, fünf Gruppen an verschiedenen Orten das Standbild vorbereiten zu lassen, sodass niemand die Proben der an…