Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 842.

  • Lehrerkonferenz?

    marie74 - - Referendariat

    Beitrag

    Wenn bei uns Do erster Schultag nach dem Sommerferien ist, dann ist traditionell die Lehrerkonferenz am Mo um 08:00. Mo bis Mi ist Anwesenheitspflicht.

  • Dienstliche E-Mail, Erreichbarkeit u.s.w.

    marie74 - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Sawe: „Moin, gibt es Vorschriften/Gesetze, die Regeln ob die Schule eine dienstliche E-Mail Adresse anordnen darf, und in welchem Rahmen sie genutzt werden muss? Für mich ergeben sich folgende Fragen: 1. Muss ich die Mails privat abrufen, und beantworten? 2. Dürfen Eltern/Schülern mir schreiben und muss ich antworten? 3. Darf die Adresse ohne meine Einwilligung auf der Homepage veröffentlicht werden? Sie enthält ja meinen vollständigen Namen. 4. Muss der Schulleiter explizit verordnen …

  • Lehrer nötigt Schüler zum Plagiat?

    marie74 - - Off Topic

    Beitrag

    PlagScan ist meiner Schule zu teuer. Original-Ton aus der Dienstberatung: "Dafür ist kein Geld vorhanden." Privat schaffe ich mir das nicht an. Aber ich habe schon oft ganze Sätze in Anführungszeichen bei google.de suchen lasse und so auch Plagiate gefunden. Wenn mir Plagiate durch die Lappen gegangen sind, weil ich es nicht über ein professionelles Programm scannen konnte, dann "so what?" Nicht mehr mein Problem.

  • Hausaufgaben für kranke Kinder!

    marie74 - - allgemein

    Beitrag

    Wenn das Kind, wie oben im Eingangspost angegeben, einen Tag gefehlt hat, wird bei einer einfachen Leistungskontrolle keine Rücksicht genommen. Differenzierter ist die Sache nur betrachten, wenn das Kind mehrere Wochen fehlte (z.B. Kur) und in den ersten Tagen gleich eine Klassenarbeit geschrieben wird. Und ich habe eine "Best-Buddy-Liste" in der 5. Klasse eingeführt: jeder hat einen besten Freund, an den er sich wendet, wenn er krank war und sich erkundigt. Damit liegt es gegenseitig in der Ver…

  • Ach...das alles geht doch viel einfacher: 1. ein Hospitationspaar bespricht sich einen passenden Termin 2. der, der hospitiert wird, schreibt ein Protokoll über seine tatsächliche Stunde 3. der, der hospitiert, unterschreibt das Protokoll und bleibt daheim 4. und das ganze noch mal umgedreht

  • Spontane Wünsche für Gespräche von Eltern kenne ich auch, aber meistens erst nachmittags nach dem Unterricht, wenn diese ihre Kinder abholen. Da wird mal gerne mal auf dem Schulflur angesprochen. Aber während des Unterrichts??? Meine SL hätte auch niemals meinen Unterricht gestört. Was ist denn das für eine komische Kollegin??

  • Sommerferien als Single

    marie74 - - Off Topic

    Beitrag

    Ich kann euch auch World Insight empfehlen. Mit denen war ich in Costa Rica Kuba Namibia und es waren jedes Mal unvergleichliche Erlebnisse. Top Reisebüro, tolle Touren und meist sind alle Teilnehmer auch nett.

  • AGs werden bei uns wie Lehrerstunden angerechnet: 45 min AG = 45 min Unterrichtsverpflichtung. Die AGs finden alle wochentags statt, nach dem normalen Unterricht. Jedoch werden immer mehr externe Anbieter ins Boot geholt, damit weniger Lehrer in AGs sind. Die AGs werden nach Interessenlage der Lehrer angeboten.

  • Digitaler Unterricht?? Was ist das? Ich wäre froh, wenn mein Räume eine zweite Steckdose hätten! Wir haben Räume, in den das Schul-WLAN nicht funktioniert, weil die Reichweite nicht ausreicht. D.h. ich muss jedes Mal den Klassenraum tauschen, wenn ich das Internet im Unterricht einsetzen will. Ach ja, die zweite Steckdose ist kein Witz. Am Raumende, also dort, wo die Schüler sitzen, befindet sich exakt eine Steckdose!! Wenn ich also mit dem Internet arbeiten will, dann brauche ich: - Verlängerun…

  • Hi....ich unterrichte fachfremd Geographie. Jetzt ist dieses Jahr auch noch der Lehrplan geändert wurden. Eine Thema ist: Leben und Wirtschaften an einem Fluss. Wir haben als Fachschaft die Elbe festgelegt und ich bin die Einzige, die zur Zeit Geographie in der 5. Klasse unterrichtet. Meine 2. Kollegin ist seit 3 Wochen in Mutterschutz. Jetzt muss ich das 2. HJ der 5. Klasse leider allein planen. (Die beiden anderen Geo-Lehrer sind mit ihren Klassenstufen beschäftigt. Mehr Geo-Lehrer gibts nicht…

  • Fahrtkosten

    marie74 - - allgemein

    Beitrag

    Noch nie was von Dienstreiseantrag gehört?? Den füllst du aus und lässt dir die Dienstreisen genehmigen. Und dann rechnest du die Dienstreisen ab. Jede Dienstreise mit einem Formular.

  • Vielleicht wird ja noch eines deiner Kinder kurz vor der Klassenfahrt krank? Wenn du nicht mitfahren kannst, dann kann ja nicht die KLassenfahrt ausfallen. Dann muss eben ein anderer Kollege mitfahren.

  • Warnstreik 2017

    marie74 - - Personalvertretung und Mitbestimmung

    Beitrag

    Liebe Kollegen............jetzt lasst mal die Katze aus dem Sack und verratet, ob ihr auch streiken werdet. Und jetzt meine ich nicht eure Schule, sondern euch ganz persönlich! Ich werde morgen auf jeden Fall nach Magdeburg fahren. Freue mich schon, der Landesregierung zu zeigen, dass wir Lehrer uns nicht alles gefallen lassen. Und sage wirklich, dass ich die 6% Lohnerhöhung als "Schmerzensgeld" brauche, um die ganzen zusätzlichen Arbeiten der letzten Jahre bezahlt zu bekommen. Abgesehen davon, …

  • So eine Liste hatte ich zu Beginn meiner Laufbahn auch mal geführt. Habe ich dann wieder gelassen, dann dadurch wurde ich noch trauriger über meine verlorene Lebenszeit!

  • Wer haftet?

    marie74 - - allgemein

    Beitrag

    Und die Moral von der Geschichte: Keine Unterrichtsmittel privat anschaffen!!!! Wenn der Schulträger nichts zur Verfügung stellt, dann haben die Schüler eben nichts.

  • Ich habe letztens einer Kollegin ein Duschpeeling geschenkt, weil sie immer die einzige ist, die in der Kaffeeküche regelmäßig abwäscht. Wenn wir schon von offizieller Seite, also von unserem Dienstherren, keine Wertschätzung erfahren, dann müssen wir uns eben selbst "beschenken".

  • Bei uns müssen auch alle Lehrer den Schein aktualisieren. (Seltsamerweise nicht die Sekretärin, der Hausmeister und die Putzfrauen.)

  • Ich habe schon 3 Abordnungen hinter mir, die dann mit einer Versetzung endeten. Jedes Mal hat es die "abgebende" Schule nicht interessiert, die Stunden der "aufnehmenden" Schule mitzuteilen. Aus der einer Schule bin ich sogar mit "Minderstunden" heraus. Das hatte ich mir selbst ausgerechnet, da mir Stunden nach den schriftlichen Prüfungen einer 10. Klasse fehlten. Die SL hat mir dann aber gesagt, dass sie keine Minderstunden weiterleiten werden, sondern aufpasst, dass ich ohne Minderstunden und …

  • Eingruppierung

    marie74 - - Seiteneinstieg

    Beitrag

    Zitat von Lehrer12345: „Seit mit dem zufrieden was ihr habt... “ Das ist vollkommen falsch. Deswegen sollte man sich auch organisieren und mit Hilfe der Gewerkschaften/ Verbände seine Rechte bzw. Höherbezahlung einfordern oder "erstreiken".

  • Ich bin auch nicht verbeamtet wurden. Und arbeite Seite an Seit mit beamteten Kollegen. Das ist genauso scheisse.