Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 252.

  • Ernsthaft, mach Urlaub. Das erste Jahr Ist eh stressig genug.

  • Weiterbildung in den Sommerferien

    Mimimaus - - allgemein

    Beitrag

    Schau mal unter schooleducationgateway.eu/en/p…her_academy/catalogue.cfm Da gibt es eine Vielzahl von Kursen speziell für Lehrer, die für dich passend sein könnten. Wird komplett von der EU finanziert. Frag mal, ob deine Schule einen Antrag gestellt hat und du teilnehmen kannst. Falls nicht: nimm die Sache selbst in die Hand und stell nächstes Jahr einen Antrag für dich. So mache ich das ( und inzwischen auch für alle Kollegen:-).

  • Ich erinnere mich an meine eigene Schulzeit....Chemielehrer mit Rotgrün-Schwäche. Er machte irgendeinen Test wg. Ph-Wert. "Und hier sehr ihr einen roten Streifen!" Allgemeines Gemurmel. "Oder halt was anderes!"

  • Diplom Soziologie, Bachelor Wiwi...ich glaube nicht, dass du damit einen Seiteneinstieg schaffst. Gibr es Wiwi überhaupt am Gymnasium? Für mich klingt das nach einem kompletten Neustudium. Wenn di das willst, mach es. Als ich Lehrerin wurde, war die 40 auch sichtbar.

  • Erfahrungen mit Livescribe

    Mimimaus - - Off Topic

    Beitrag

    Ich habe einen Livescribe! Tolles Teil, ich liebe es. Ich habe es für mein Studium benutzt. Ich habe ein Fernstudium gemacht und wir hatten nur wenig PräsenzZeiten, an den Vorlesungstagen allerdings von morgens neun bis abends sechs. Ich habe mit dem Stift mitgeschrieben und gleichzeitig die Vorlesung aufgenommen. Zu Hause habe ich dann mir die gesamte Vorlesung noch einmal angehört und dabei meine Mitschriften nachgelesen. Der Stift verknüpft das Gesprochene mit dem Geschriebenen, du kannst als…

  • Zitat von fossi74: „Zitat von dererwin: „Bis dato war jeder mit meiner Arbeit zufrieden und ich mache diese auch gewissenhaft, aber das ist doch kein Lebensinhalt, oder? “ Warum eigentlich nicht? Ich finde diese neumodische Manie, dass der Beruf einen erfüllen und glücklich machen muss, ebenso nervend wie befremdlich. Überlegt Euch mal, wie viele Menschen, die Euch tagtäglich begegnen, einen spannenden, kreativen und abwechslungsreichen Beruf ausüben. So wahnsinnig viele sind das nicht... ich de…

  • [[tt]tt]Ich frage mich gerade, wie man als junger Mensch schon so denken kann ... "Was muss ich tun, damit ich nen sicheren Job bis zur Rente hab?" Seltsam. Gibt es heutzutage eh nicht mehr.[/tt][/tt] ... Das aus einer privilegierten Position im sicheren Wissen, bis zur Rente einen sicheren Job zu haben, einem jungen Menschen vorzuwerfen... kann man machen. Muss man aber nicht.

  • Also, ich bin ja an einer Berufsschule....aber mich interessiert das einfach mal aus Neugierde: Wenn ein Kind also wirklich überhaupt nicht mitkommt, kann man es nicht an eine Förderschule schicken? Was macht man dann? Als Deko in den Klassenraum setzen? Irgendwie klingt das doch nicht richtig....

  • Entlassung aus dem Beamtenverhältnis

    Mimimaus - - allgemein

    Beitrag

    Ja, neu bewerben geht problemlos. Habe ich auch gemacht, allerdings andere Laufbahn. Momentan ist ja eh Lehrermangel (jedenfalls bei uns), da würde ich mir also keinen Kopf drum machen. Wenn du unbedingt ins Ausland möchtest, würde ich das auf jeden Fall machen. Die Erfahrungen und Eindrücke, die du gewinnen wirst, kann dir später keiner mehr nehmen. In Deutschland kann man noch lange genug unterrichten. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß!

  • Bist du da sicher? Aber dann könnte man doch überhaupt nich wiederholen.....erste Lehrprobe 5, Wiederholung 1,0, Durchschnitt 3,0. Das kann doch irgendwie nicht sein???

  • Mehrere Sabbatjahre möglich?

    Mimimaus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von cubanita1: „Also, ich kann dazu lediglich beitragen, dass ich mit dem 4/5-Modell anspare und mir im Schulamt gesagt wurde, dass es nicht wenige Lehrer gibt, die nach dem Freistellungsjahr sofort wieder ansparen, also über viele Jahre dieses Modell fahren und das kein Problem wäre. Nun ging es da aber um längere Ansparzeiträume. Grundsätzlich scheint es also zumindest in unserem Schulamtsbereich kein Ding zu sein ... “ Ja, das habe ich bei uns auch gehört. Ich habe auch überlegt, ob ich…

  • Raus aus dem Schuldienst - Alternativen

    Mimimaus - - allgemein

    Beitrag

    Konkrete Tipps, was du genau machen kannst, habe ich auch nicht, aber ich habe vor Jahren mal ein Coaching gemacht. Da soll man gemeinsam mit dem Coach herausfinden, in welche Richtung man überhaupt gehen möchte. Vielleicht hilft dir sowas, dich überhaupt einmal zu strukturieren und zu überlegen, was du möchtest. Ich wünsche dir viel Erfolg!

  • Wie geht Ihr mit patzigen Eltern um?

    Mimimaus - - allgemein

    Beitrag

    Ich weiss, dass bei uns am Lehrerseminar manchmal Fortbildungen zum Thema Gesprächsführung angeboten werden. Vielleicht gibt es ja sowas auch bei euch? Ich habe mal Supervision gemacht, dass hat mir auch völlig neue Blickwinkel ermöglicht und ich hatte einige Aha-Erlebnisse. Ich kann das nur wämstens empfehlen.

  • Kostenlos und sogar von der EU bezahlt ist der europäische Freiwilligendienst, go4europe.de/ . Ich habe auch mal bei so einem Programm mitgemacht, damals hieß es noch anders. Ich meine, dass ich 500 Euro im Monat bekommen habe plus Reisekosten. Der Betrag ist von Land zu Land verschieden, ich war in Osteuropa. Wenn man kein Geld hat ist das auf jeden Fall eine tolle Möglichkeit!

  • Wir haben viele ehemalige SuS, die dann später Ref bei uns gemacht haben und oft auch bei uns geblieben sind. Viele wollen sogar explizit zu uns. Ist allerdings auch eine berufliche Schule, Ref an meinem alten Gym stelle ich mir auch nicht prickelnd vor. Ich drücke dir die Daumen, dass eine Versetzung klappt!

  • Hast du mal geschaut, ob die Kombi unter den zugelassenen Kombis ist? Ich vermute, dass das das Problem ist. Ich vermute, Italienisch ist auch kein besonders nachgefragtes Fach. Ich kenne in unserer Gegend keine Berufsschule, an der Italienisch angeboten wird.

  • Vertretungsaufgaben

    Mimimaus - - allgemein

    Beitrag

    ... ich frag mich nur, würde es nicht allen Beteiligten helfen, wenn man für solche Fälle immer ein kleines Arbeitsblatt mit einem kleinen Seitenthema im Fundus hat, welches man im Fall der Fälle dann einfach an die SuS geben lässt? Ganz ehrlich, mir wäre es zu blöd, einen Paragraphen zu suchen und meinem Schulleiter unter die Nase zu halten. Irgendwann will ich vielleicht einmal einen kleinen Gefallen von der Schulleitung, wo ich seinen good will brauche.

  • Ich unterrichte dieses Jahr sehr viel Politik und ich finde meine Unterricht oft nicht so zündend. Etwas langweilig halt. Gerade aktuelle Themen funktionieren oft nicht so, wie ich mir das am Schreibtisch ausgedacht habe. Ich bin auch noch nicht so lange Geschäft und mein Fundus ist noch klein. Ich habe zwar einiges von Kollegen gesammelt, aber viel ist nur Stückwerk. Und habe ich Raabits im Internet entdeckt. Das sieht erstmal ganz ansprechend aus, aber ist es wirklich so, dass man quasi eine g…

  • Macht ihr gerne Klassenfahrten?

    Mimimaus - - allgemein

    Beitrag

    Ich fahre gerne auf Klassenfahrten. Ich finde es schön, meine SuS auch mal außerhalb des Unterrichts kennenzulernen. Bei uns gibt es allerdings nicht sehr viele Klassenfahrten- einerseits wollen viele Kollegen nicht, andererseits weigern sich auch viele SuS! Im Herbst organisiere ich deshalb klassenübergreifend eine Projektfahrt- so müssen die SuS, die gerne fahren, nicht unter denen leiden, die nicht fahren wollen. Das wird übrigens in den Herbstferien stattfinden und ich freue mich jetzt schon…

  • Sommerferien als Single

    Mimimaus - - Off Topic

    Beitrag

    Wer gern segeln mag (und sich an die Beckswerbung erinnern mag) alex-2.eu/cms/ Die alte Alexander von Humboldt liegt seit einiger Zeit in Bremen und fristet als Restaurantschiff ihr Dasein, aber ich es gibt diesen Nachfolger. Ich habe mal einen Tagestörn mitgemacht und es war interessant. Das Schiff wird von Freiwilligen geleitet (inklusive Kapitän) und man soll zur Hand gehen. Auf jeden Fall eine einmalige Erfahrung.