Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 129.

  • Für mich liegt der Vorteil bei Onenote darin, dass ich Unterrichtsplanung, Arbeitsblätter und Fotos von Tafelanschrieben oder Experimenten in einem Programm habe. Öffne ich die Planung in der z.B. steht "AB Transformator", dann sehe ich das AB direkt daneben. Ich kann es aus Onenote heraus öffnen oder direkt als Bild sehen. Ich sehe dazu das Tafelbild vom letzten Jahr. Und wenn ich etwas suche, findet das Programm das gesuchte Wort auch in den Arbeitsblättern (also word oder PDF) und sogar im Fo…

  • Ich arbeite wie Trapito mit Onenote. Dort habe ich nach Klassen und Schulformen die Einheiten chronologisch abgelegt. Je nach Länge des Halbjahres arbeite ich etwas um. In Ordnern habe ich Material thematisch abgelegt, stammt noch aus der Zeit vor Onenote und ist mein Materialpool. Bin allerdings noch dabei alles zu digitalisieren.

  • @hanuta: vielleicht, wenn man rundet. 40% 2 und 60% 3 gibt eine 3. Dann wäre es aber kein Problem, das als schriftliche Begründung rauszugeben.

  • Kriterium fürs Auto bei mir: Zwillingswagen, 2 Stühlchen und 3 Reisetaschen müssen in den Kofferraum passen. Vor der Schule steht alles: vom 20 Jahre alten Golf über Fiat 500, meine Familienkutsche bis zur neuen Corvette. Darf ja jeder seine Prioritäten selbst setzen, oder?

  • Hochzeitstag - Geschenketipp

    Zirkuskind - - Off Topic

    Beitrag

    Etwas zusammen tun, was man zur Zeit der Hochzeit gerne getan hat, für das aber lange keine Zeit/Gelegenheit war. Oder falls er etwas schon immer mal probieren wollte (Bungee-Sprung, Gleitschirmflug, Panzer fahren), ein Gutschein dafür.

  • Zu Zeiten meines Medizinstudiums waren die Abbrecherquoten nicht gering. Schon etwa 30% haben die Zulassung zum Physikum nicht bekommen oder es nach 2maliger Wiederholung aufgegeben. Der naturwissenschaftliche Anteil in der Vorklinik (Semester 1-4) war groß. Aber, wie du sagst, mit viel Fleiß machbar. Mein Rat ist auch, überlege dir, was du die nächsten 30 Jahre tun willst. Ich habe das vor meinem Studium nicht so genau getan und das "Interessanteste" studiert. Zu meinem Glück konnte ich danach …

  • (Hoch)Begabungsförderung

    Zirkuskind - - allgemein

    Beitrag

    @chilipaprika: nein, so eine AG gibt es nicht. Bei "Chemie, die stimmt" ist die erste Runde eher theoretisch. Für das Experiment biete ich Raum und Betreuung an. Ich hatte 2x versucht, eine Jugend-forscht-AG anzubieten, das ist beide Male mangels Teilnehmer gescheitert. Naturwissenschaften sind anscheinend nicht so attraktiv.

  • (Hoch)Begabungsförderung

    Zirkuskind - - allgemein

    Beitrag

    Bei uns lief das auch über Kooperationen mit Hochschulen. Selbst erlebt habe ich nur ein Mädchen, dem erlaubt wurde, 1-2 Tage in der Woche der Schule fernzubleiben, um parallel bereits Klavier und Cello an der Musikhochschule zu studieren. Sie hat dann nach dem Abitur direkt im 5. oder 6. Semester weitergemacht. Ansonsten biete ich den Schülern mit großer Begabung in meinen Fächern immer die Teilnahme an Wettbewerben an (z.B. Chemieolympiade). Das hat in 8 Jahren allerdings nur einer angenommen.…

  • Das meine ich ja. Es muss grundlegend etwas geändert werden. Es kann nicht sein, den Unterricht zu verändern aber Lehrpläne und Anforderungen an Leistungsüberprüfungen beim Alten zu belassen. Das ist bei allen meinen Kollegen der größte Stressfaktor bei der Inklusion.

  • Inklusion lässt sich so lange gut leisten, bis es an die Leistungsüberprüfung geht. So lange es Lehrpläne zu erfüllen gibt, muss ich ja das Erreichen bestimmter Kompetenzen überprüfen. Wie soll das ablaufen? Oder werden alle Lehrpläne abgeschafft? Das ist die Frage, die mir auch noch in keiner Fortbildung beantwortet wurde. Denn die Kompetenz "Trojanisches Pferd basteln" gibt es ja nicht und ist auch schwer zu prüfen.

  • Die eigene Schule auf Facebook

    Zirkuskind - - allgemein

    Beitrag

    Ganz abseits von allen rechtlichen Fragen: Kaum einer meiner Abschlussschüler nutzt noch Facebook. Das ist schon seit 2-3 Jahren auf dem absteigenden Ast. Ob du also wirklich eine so große Reichweite hast, wie du dir vorstellst, ist meiner Ansicht nach fraglich.

  • Tapucate oder Teacherstudio

    Zirkuskind - - Tipps & Tricks

    Beitrag

    Tapucate hat eine Exportfunktion. Für mich ist es eben komfortabel, Kalender, Klassenbuch, Sitzplan, Arbeitsblätter und Noten an einem Ort zu haben und nicht in 4 Programmen.

  • Oh doch, unsere LEBs benennen Schwierigkeiten zum Teil sehr direkt. Natürlich schreibt man für 5er anders als für 8er und man kennt ja die Schüler und weiß, wer wir viel direkte Kritik verträgt. Allerdings sind dies ja oft genau die Dinge, die man dem Schüler eh ständig sagt (Vokabeln, Hausaufgaben, Unterrichtsverhalten, ...). Es überrascht also niemanden.

  • Bei uns kann jeder völlig frei formulieren. Es gibt als Hilfe eine Datei mit (häufig verwendeten) Textbausteinen, die man zur Hilfe nutzen kann, die ist aber völlig inoffiziell einfach von einigen Kollegen erstellt worden. Allerdings erstellen wir die LEBs als Zusatz zu normalen Ziffernzeugnissen.

  • Hallo lieber angehender Student. Ich möchte dir mal ganz lehramtunabhängig antworten. Ich habe Physik nach der 10. und Chemie nach der 11. Klasse abgewählt. Um Chemie Tat es mir etwas leid, aber mein Schwerpunkt lag auf den Sprachen. Wie bei dir eher nicht aus großem Interesse. Ich brauchte die guten Sprachnoten für eine gute Punkte Ausbeute im Abi, denn Biochemie, mein Traum Fach hatte einen knackigen NC. In der Beratung sagte man mir damals :"lieber Englisch als LK, damit man keine Probleme mi…

  • Schreib ruhig noch in deinen Ausgangspost, worum es geht. Du brauchst hier nicht im trüben fischen. Ich fand die Umfrage auch ziemlich gut gemacht und würde mich nach der Auswertung über eine Bekanntgabe der Ergebnisse hier im Forum sehr freuen.

  • Ich bin vor sechs Jahren von Bremen nach Niedersachsen gewechselt. Habe im Dezember den Tausch für August beantragt. Habe die Freigabe meiner Schulleitung dazu gelegt und eine Wunschregion angegeben. Mir wurde im Februar erst nur eine Schule angeboten. Ich habe abgelehnt, was überhaupt kein Problem war. Zwei Wochen später hatte ich wieder zwei Angebote. Eins hab ich angenommen. Alle waren im Umkreis von 35 km. Thema anrufen: die Schule, die ich gewählt Habe, hatte ich vorher angerufen. Sie müsst…

  • Meine Ärztin hat mir eine einzige Frage gestellt: haben sie auf Ihrer Arbeit die Möglichkeit, sich bei auftretenden Schmerzen sofort hinzulegen und auszuruhen? Nein, hatte ich natürlich nicht. Deswegen Beschäftigungsverbot, denn dieses Problem tritt ja zuhause nicht auf. Und ein persönlicher Rat: nimm deine Ärztin ernst. Ich habe es nicht getan. War zwar risikoschwanger aber ja "nicht krank" und hab mich nicht bei jedem kleinen Zipperlein geschont. Resultat war ein wochenlanger Krankenhausaufent…

  • Hallo Lukas. Du hast in Deutsch ja trotzdem einen Lehrplan, dem du folgen musst. Außerdem musst du die Schüler ja auf die zentralen Abschlussprüfungen vorbereiten. Das heißt, dass du auch die Themen behandeln musst, die dir nicht gefallen. Und gerade beim Wunsch, an der Hauptschule zu unterrichten, solltest du dich fragen, ob du auch bereit bist, dies viele außerunterrichtliche Arbeit zu machen, die daran hängt (Elterngespräche, Kontakt zu Ämtern, Disziplinarmaßnahmen..).

  • Digitalisierung?

    Zirkuskind - - allgemein

    Beitrag

    Die meisten Kollegen mit Windows-Tablet, die ich kenne, sind Umsteiger von Android. Sie nutzen fast alle Tapucate in einem Emulator. Wenige nutzen eine auf Excel basierende kostenlose Notenverwaltung von dieser Seite schuelerverwaltung.jimdo.com. Ich empfehle ausprobieren und dann entscheiden.