Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 502.

  • Bluetooth- Lautsprecher gesucht

    kodi - - allgemein

    Beitrag

    Meine Schüler hatten letztens einen JBL Flip mit. Der klang ganz gut und war definitiv laut genug. Ich hab einen Anker A7908. Den finde ich nicht so gut, weil er letztlich dann doch nicht laut/verständlich genug ist.

  • Denk beim DLRG Silber daran, dass das neuerdings alle 4 Jahre (für den Schulbereich) aufgefrischt werden muss.

  • Diskriminerungsaspekt?!

    kodi - - Vertretungslehrkräfte

    Beitrag

    Der Schulleiter sollte seine Vertretungskräfte primär nach dem Bedarf der Schule aussuchen. Es ist eine Schule und kein Sozialamt. Wenn er gleichrangig geeignete Bewerber hat, kann er meinetwegen nach der Sozialverträglichkeit gucken, aber das ist sicher ein nachrangiges Kriterium. Den Bezug zur sexuellen Orientierung sehe ich nicht. Ich wüßte nicht, wie man jemanden für etwas diskriminieren können sollte, von dem man nichts weiß. Die aus meiner Sicht wahrscheinlichste Erklärung für diesen Verso…

  • Leider muss ich sagen, dass ich die Beobachtungen zur Professionalisierungsbedürftigkeit des Vertretungsunterrichts bzw. der Vertretungskonzepte oft teile. Zitat: „Eltern ohne akademischen Hintergrund denken oft: "Dann haben die Kinder halt ein bisschen freie Zeit, ist doch schön." “ Das ist reine Akademikerarroganz und stimmt meiner Beobachtung nach nicht. Ich denke sie hat allerdings damit Recht, dass Versäumnisse der Schule/Ausfallstunden bei Kindern aus bildungsfernen Elternhäuser stärker du…

  • Interessant, dass das zwischen den Bundesländern so unterschiedlich geregelt ist. Bei uns sind die Ausfallzeiten kürzer als beim Abi, aber wir verfahren da nach ADO (NRW). Die Entfallstunden werden wie bezahlte Vertretungsreserven behandelt und sind damit als erstes bei Vertretungsbedarf dran. Bezüglich der Korrekturbelastung habe ich zwei Varianten (für die ZP10) kennengelernt: 1. Alle Fachkollegen korrigieren. Drei Beispiel werden gemeinsamen durchgesprochen. Ob sowas auch beim Abi geht, weiß …

  • Zeit zwischen Studium und Referendariat

    kodi - - Referendariat

    Beitrag

    Zitat von goeba: „Die Sachen, die ich bei der HiWi Stelle gelernt habe, waren nicht unerheblich für meinen späteren Berufsweg. “ So war das bei mir auch.

  • Laß dich dazu rechtlich beraten. Es gab früher mal Fälle wo Leute (aus den alten S1/S2-Studiengängen) aus formellen Gründen garnicht eingestellt werden konnten, weil sie diesen halbstündigen S1-Prüfungsteil nicht gemacht hatten. Ich weiß nicht mehr genau, wie die Problem-Kombi war. Eventuell rein S2 auf heutige Gym-Stellen, weil die formal S1/S2-Stellen sind.

  • Die Vertretung unsinniger Stunden ist die Folge der um sich greifenden Unselbstständigkeit und Entmündigung. Was fordern denn einige Eltern so: - Das Kind kann nicht mehr eher nach Hause gehen. - Das Kind darf keine unbeaufsichtigten Freistunden haben. - Das Kind darf nicht alleine nach Hause gehen - Das Kind darf nur seinen normalen Schulweg gehen - Das Kind muss kontrolliert werden, ob es zu Mittag isst. - Das Kind kann nicht selbst feststellen, was es nicht essen darf - Das Kind kann seine ei…

  • Das Ganze ist in der ADO geregelt. Du kannst in der allgemeinen Unterrichtszeit zur kurzfristigen Vertretung verpflichtet werden. Lies dir das am besten mal durch. Es ist natürlich ziemlich ungeschickt, wie deine Schulleitung da vorzugehen scheint. Bei uns käme sowas auf keinen Fall vor, wenn jemand einen Arzttermin hat.

  • Die Frage ist immer, was erwartet wird. Essenswünsche an die Jugendherberge weiter zu geben und das Kind auf offensichtliche Probleme (Weizenbrötchen= nix bei Zöliakie) hinzuweisen ist kein Problem und heute selbstverständlich. Alles was Richtung Einzelbetreuung geht, ist schlicht vom Personalschlüssel her nicht leistbar. Nicht umsonst gibt es dafür Integrationshelfer/Schulbegleiter. Dazu kommen dann noch das Problem der Haftung, die bei uns Lehrern eh schon umfangreicher ist, als bei den Eltern…

  • Ich hab nicht teilgenommen, weil ich das Problem derzeit nicht habe. Tipp: Informiere dich einmal über das Konzept der Stadt Wuppertal. Die sind in der Thematik ziemlich weit vorne. Ich fand es zumindest sehr überzeugend, als ich noch in der Region gearbeitet habe. Dort greifen alle Institutionen ineinander, einschließlich der Polizei. Ich hoffe das gibt es noch...

  • Das macht insofern Sinn, als dass eine Zuwendung der Marke "Freiplatz" umgewandelt als Geld oder Sachgeschenk nichts anderes als Korruption wäre und da sind die Richtlinien ziemlich streng. Von daher ist es die saubere Linie, das umzulegen und 100% der Kosten der Lehrer zu erstatten. Leider liegt NRW da der Landesgeldbeutel näher als die eigenen Korruptionsrichtlinien. Denn seien wir mal ehrlich, das begrenzte Budget zur Erstattung der Fahrtkosten führt defakto dazu, dass die Anbieter mit Freipl…

  • Integrationskurse

    kodi - - Off Topic

    Beitrag

    Wie sind denn diese Kurse organisiert? Die ganze Gruppe startet den Kurs zusammen oder kann man da laufend neu einsteigen? In letzterem Fall würde ich die Dauerzuspätkommer rauswerfen und andere Interessenten aufnehmen. Hast du mal mit der zahlenden Stelle über das Problem gesprochen?

  • Religionsunterricht verweigern?

    kodi - - allgemein

    Beitrag

    Du kannst theoretisch immer versetzt werden, solange du nicht schwerbehindert bist. Wenn die Schule keine offenen Stellen mehr hat und ein Fach erteilt werden muss, aber nicht fachfremd erteilt werden kann und nicht gekürzt werden darf/soll, dann wird jemand versetzt. Das ist doch irgendwie logisch.

  • Umsatteln auf Lehramt

    kodi - - Seiteneinstieg

    Beitrag

    Ich würde dir empfehlen, erst einmal ein Praktikum zu machen und zu schauen, ob der Lehrerberuf wirklich deinen Vorstellungen entspricht. Halte dabei auch selbst einige Stunden (unter Anleitung), um die Unterrichtssituation kennen zu lernen. Richte das Praktikum so aus, dass es zeitlich der Unterrichtsverpflichtung eines Lehrers entspricht, also nicht nur 2 Stunden vormittags. Manche Belastungen, z.B. der dauerhafte Geräuschpegel, merkt man erst am Ende eines langen Tages. Guck dir Ausstattung u…

  • Physik- an Gymnasien

    kodi - - Seiteneinstieg

    Beitrag

    Letztlich ist jeder Lehrer ein Problem, der meint, dass er den Job nebenher macht oder ausschließlich eine der vielen Anforderung, sei es Fachwissenschaft, Methodik/Didaktik, Erziehungsauftrag, etc. in den Fokus nimmt. Dabei ist es relativ egal, wie man den Weg in die Schule gefunden hat. Zitat von BST: „"Der Strom fließt immer den kürzesten Weg/Weg des geringsten Widerstands etc." Ich dachte immer, das waere so. Ist das falsch?? “ Der Gleichstrom teilt sich entsprechend des Widerstandskehrwerts…

  • Zitat von Seepferdchen: „Außerdem gibt es Uneinigkeiten (zwischen mir und der Klasse) darüber, was eigentlich als Beleidigung zu werten ist. Ich finde, dass alles, was andere Personen herabsetzt als Beleidigung gelten sollte. Ich habe aber das Gefühl, dass die Klassse meint, man kann alles sagen, solange keine schlimmen Wörter darin vorkommen. Außerdem finde ich, dass es auch nicht o.k. ist zwar keine beleidigenden Wörter zu verwenden, aber andere Schüler und Lehrer niederzubrüllen. Statt "Halts…

  • Gibt es bei euch keine 5 Tage Sonderurlaub aus persönlichen Gründen? Zumindest in NRW sind damit die Härten abgedeckt. Klar, bezahlt wird der nicht...

  • Arbeitsmaterial - Von der Schule gestellt?

    kodi - - allgemein

    Beitrag

    Willkommen im Staatsdienst. Soweit mir bekannt ist, hast du das Recht die Schülerbücher geliehen zu bekommen (nicht das Lehrermaterial) und du kannst deine Fahrtkosten für angeordnete Fortbildungen erstatten lassen. Falls deine Schule zwei Standorte hat, kann auch die Fahrt zwischen diesen abgerechnet werden. Ob sich diese Regelung auch auf Praktikumsbesuche erstreckt, müßtest du bei der Bezirksregierung erfragen.

  • Schüler parken auf Lehrerparkplätzen

    kodi - - Off Topic

    Beitrag

    Tor beim Schulträger bestellen. Ansonsten kostet so ein Parkpfosten 27€. Klar der brauch ein Punktfundament und muss aufgestellt werden. Aber wenn es wirklich ein Problem ist, läßt sich das sicher mit dem Schulträger regeln.