Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 323.

  • Auszeit vom Lehrerdasein

    yestoerty - - allgemein

    Beitrag

    Viel Erfolg und schreib doch mal wie und ob es geklappt hat. Eine Kollegin versucht nämlich auch gerade sich beurlauben zu lassen (weil ihr Mann für ein paar Jahre ins Ausland versetzt wird) und kommt da nicht wirklich weiter. Und momentan ist scheinbar die einzige Möglichkeit die sie sieht schwanger zu werden, was sie eigentlich jetzt nicht will.

  • Auszeit vom Lehrerdasein

    yestoerty - - allgemein

    Beitrag

    Das mag für manche Bereiche gelten, aber die Zentralabivorgaben ändern sich bei mir alle 2-3 Jahre und zwar in alle 4 bei uns möglichen Schwerpunkten (halt BK) und klar betrifft das nicht jede Unterrichtsreihe in allen Bildungsgängen aber wir haben 13 verschiedene (oder mittlerweile noch mehr, es wurde gerade wieder ein neuer eingeführt), ich habe natürlich noch nicht in allen unterrichtet und bei den FHRs wird gerade auf Kompetenzorientiert umgestellt, also alles neu Stricken. Und eigentlich mu…

  • Elternzeit Mann/Frau

    yestoerty - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Susannea: „ Zitat von binas: „Ein Recht wieder an meiner jetzigen Schule zu arbeiten habe ich doch, sofern die Elternzeit max. 1 Jahr beträgt oder? “ Das würde ich noch mal genau klären, ich habe schon gehört, dass Mutterschutz und Elternzeit zusammen nicht länger als ein Jahr sein dürfen. “ Meine Sachbearbeiterin sagte mir, dass das zwar so in der Vorschrift stünde, sie aber nur mit dem MuSchu nach der Geburt rechnen würden. Jedenfalls musste ich nach 12 Monaten mich nicht zurück meld…

  • Elternzeit Mann/Frau

    yestoerty - - allgemein

    Beitrag

    Ihr könnt die EZ beliebig nehmen. Ihr habt beide ein Recht auf die Zeit. Ihr könntet auch beide 3 Jahre nehmen. Das Elterngeld ist aber unabhängig davon. Und der Sold im Mutterschutz nach der Entbindung wird darauf angerechnet. Und es gibt auch noch Partnerschaftsbonusmonate und EG plus, die Varianzen sind da sehr vielfältig. Vorteile von TZ in EZ: -du bist bei der Stundenanzahl flexibler -du kannst auch kurzfristiger die Stundenanzahl ändern/ wieder zu Hause bleiben -es wird für die Pension mei…

  • Hm, Vertretungsplan/ Stundenplan sind dem stellvertretenden Schulleiter vielleicht unterstellt, das heißt aber nicht, dass er das macht wir machen das zu 6. und der SL ist lediglich verantwortlich und für die UV (mit Hilfe der Bereichsleiter) zuständig. Aber ansonsten gebe ich dir recht. Vor allem fänd ich es super, wenn wir wen für den Vertretungsplan einstellen könnten

  • Auszeit vom Lehrerdasein

    yestoerty - - allgemein

    Beitrag

    Und was für eine Pause sind denn bitte Ferien? Ich habe im Normalfall (abgesehen von den Sommerferien) dann noch immer Klausuren auf dem Schreibtisch und muss den Unterricht für nach den Ferien vorbereiten. Klar arbeite ich nicht 41 Stunden in einer Ferienwoche, aber wenn man in den Weihnachtsferien die Feiertage abzieht, werde ich wohl nur auf 2-4 Urlaubstage kommen. Häng davon ab wie viel ich die Wochen vorher korrigiert bekomme. Und wenn hier jemand sagen würde ich hab gerade den Job satt und…

  • Wer es machen sollte? Wer sich dazu in der Lage fühlt und Interesse hat. Wer es bei uns macht? Einiges ist als Aufgabe oder Funktion an eine A14 gekoppelt, der Rest an eine A15. Alle A15er sind die erweiterte SL.

  • Auszeit vom Lehrerdasein

    yestoerty - - allgemein

    Beitrag

    Und mal einfach auf Distanz gehen und so eine weitreichende Entscheidungen zu überdenken ist doch total legitim. Ist halt nicht so als könnte man kündigen und wenn man merkt, dass man es doch will, einfach sich eine neue Stelle sucht.

  • Referendariat wiederaufnehmen?

    yestoerty - - Referendariat

    Beitrag

    Ok, ich bezog das auf später, nach denn ref, wegen des nicht mehr wegkommens... für das Ref hast du natürlich Recht. Zitat von Sissymaus: „Zitat von yestoerty: „Zitat von MrsPace: „Du hast auch keinen Einfluss, an welche Schule du kommst. Und wenn du dann einmal an einer Schule bist, die (auf gut Deutsch) sch*** ist, wird es sehr schwierig, da wegzukommen, weil du da auf das Gutdünken der SL und des RP angewiesen bist. “ Das stimmt zumindest in NRW nicht ganz. Da bewirbt man sich direkt bei der …

  • Auszeit vom Lehrerdasein

    yestoerty - - allgemein

    Beitrag

    dbb.de/lexikon/themenartikel/b/beurlaubung-arbeitsmarkt.html Weiß aber natürlich nicht wie das bei dir aussieht. Die Freundin einer Freundin hat das gemacht und ist dann gereist, weil sie nicht auf ihr Sabbatjahr warten wollte. War aber Zufall, dass die Schule gerade Überhang hatte.

  • In NRW gibt es auch Zertifikatskurse für einige Mangelfächer. Bei einigen Ausschreibungen reicht es zu bestätigen, dass man den Kurs machen wird und das Fach danach unterrichten wird. Kann man bei Leo auch einsehen. Die Zertifikatskurse stehen beispielsweise hier bei den Fortbildungen: lfb-brd.nrw.de/zgb-0.htm (Nur als Info für die NRWler). Also wenn es so was in Niedersachsen und NRW gibt, dann vielleicht auch in BaWü?

  • OBAS - Privatversichert?

    yestoerty - - Seiteneinstieg

    Beitrag

    Naja, theoretisch kann jeder in die PKV, wenn sie einen nimmt. Nur bekommt halt nicht jeder auch Beihilfe. Und Referendare müssen nicht in die PKV, wenn sie nicht wollen/ können/ dürfen. Da Obasler keine Beamten sind (weder auf Widerruf noch Probe oder sonst was), gibt es keine Beihilfe und man müsste sich zu 100% privat versichern. Referendare hingegen sind Beamte auf Widerruf und bekommen daher Beihilfe.

  • Auszeit vom Lehrerdasein

    yestoerty - - allgemein

    Beitrag

    Wenn ihr zu viele Kollegen an der Schule seid, kannst du dich auch beurlauben lassen. Geht aber nur bei Überbelegung. (Dann muss man nicht für das Sabbatjahr ansparen.)

  • Referendariat wiederaufnehmen?

    yestoerty - - Referendariat

    Beitrag

    Zitat von MrsPace: „ Du hast auch keinen Einfluss, an welche Schule du kommst. Und wenn du dann einmal an einer Schule bist, die (auf gut Deutsch) sch*** ist, wird es sehr schwierig, da wegzukommen, weil du da auf das Gutdünken der SL und des RP angewiesen bist. “ Das stimmt zumindest in NRW nicht ganz. Da bewirbt man sich direkt bei der Schule, hat also einen Einfluss darauf. Aber in welchen Klassen man genau eingesetzt wird, darauf mag man jeder Schule mal mehr, mal weniger Einflusss haben.

  • Referendariat wiederaufnehmen?

    yestoerty - - Referendariat

    Beitrag

    Zitat von Lehramtsstudent: „Zitat von yestoerty: „Warum fühlst du dich in H/R wohler? Je nach Schule ist das Klientel am BK ja ähnlich. “ Natürlich sind Haupt- und Realschüler schwerpunktmäßig diejenigen, die im Anschluss an ihren Schulabschluss eine Ausbildung aufnehmen und dadurch bedingt die Berufsschule besuchen. Ich vermute mal, dass es der Threaderstellerin eher darum geht, mit einer jüngeren Klientel (~ 10-16 Jahre statt ~ 16-20 Jahre) zu arbeiten und dabei intensiver am Schüler zu arbeit…

  • Referendariat wiederaufnehmen?

    yestoerty - - Referendariat

    Beitrag

    Aha, ok. Ich persönlich finde, dass es da keine wirklich guten Argumente dafür oder dagegen gibt. Es ist halt eine Typsache. Mancher beißt sich durch und ist trotzdem kreuzunglücklich, andere sind nach der Entscheidung weiter zu machen damit zufrieden... Warum fühlst du dich in H/R wohler? Je nach Schule ist das Klientel am BK ja ähnlich. Aber wenn du eh jetzt deinen Master machst, hast du dann nicht deine Entscheidung schon getroffen?! Aber andererseits fragst du nach Material fürs BK... Das Pr…

  • Referendariat wiederaufnehmen?

    yestoerty - - Referendariat

    Beitrag

    Hast du nicht genau das hier oder auf Referendar.de schon gepostet? referendar.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=34531&p=347023 Kommt mir bekannt vor. Erhoffst du dir andere Antworten als damals?

  • BK/ Berufliches Gymnasium: Ich mache das wie Landlehrer. Ich merke spätestens in der Klausur wer die Hausaufgaben gemacht hat. Wer will, kann die HA aber abgeben und dann korrigiere ich sorache und Inhalt. Bei 4 Klassen, die ich je zwei Mal in der Woche sehe, sind das maximal 5 Hausaufgaben pro Monat.

  • Und wie kommt ihr auf 850€ im Ref? Ich bekam (2009-2011) in NRW ca. 1100€ (davon ging dann noch die PKV ab, das waren 90€). Also netto ca. 1000€ und das wird wohl auch mittlerweile mehr sein.

  • Ich lade niemanden ein. Ich sage es können gerne alle kommen, die möchten. Die Schüler kennen ihren Leistungsstand und fertig. Ist aber alles Oberstufe.