Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

  • Anzeigepflicht bei Dienstvergehen?

    Kurt Kultur - - allgemein

    Beitrag

    Ich würde mich von der Schülerin nicht erpressen lassen. "Wer einmal zahlt der zahlt immer" ,dies ist zumindest die häufigste Konsequenz wenn jemand erpresst wird. Dein Kollege sollte es so machen wie die BMW-Erbin Susanne Klatten damals bei der so genannten Gigolo-Affäre und in den sauren Apfel beißen. Er muss bei der Schulleitung reinen Tisch machen, sonst wird er niemals Ruhe haben. Und du solltest das gleiche Tun, sonst hängst du mit drin.

  • Zitat von Schantalle: „hm, vielleicht weil du dich mit jedem Satz als solcher outest? Schon dass du die Beiträge hier nicht verstehst, lässt nicht gerade auf einen Studienabschluss schließen. Wenns anders ist, dann äußere dich doch ein einziges Mal sachlich und fachlich angemessen zu didaktischen Fragen des Deutsch- und Matheunterrichts am Gymnasium. “ hm, vielleicht überlässt du es mir selber an welchen Disskusionen ich mich beteilige? Wobei du ja auch alle Beiträge torpedieren würdest die ich …

  • Zitat von Bolzbold: „Lieber Karl Tim, bevor Du Leute meldest, solltest Du genauer lesen. Meine angebliche "Beleidigung" bezog sich auf den Threadersteller und nicht auf Dich. Es kann natürlich sein, dass Du richtig gelesen hast. Dann seid Ihr jedoch identisch. Das wäre dann ein viel deutlicherer Verstoß gegen die Forumsregeln - und das wäre doch ein grotesker Akt von Selbstironie, oder? Natürlich darfst Du das auch gerne melden, jedoch wäre ich Dir dann sehr verbunden, mir eine präzise, nicht vo…

  • Zitat von Schantalle: „Ich tippe auf F60.8 “ Bei so Dingen bin ich immer sehr Vorsichtig. Es ist nie Ratsam Ferndiagnosen zu stellen. Vor allem wenn man kein Fachmann/-frau ist geht so etwas ja mal überhaupt nicht!

  • SL sät Konflikte

    Kurt Kultur - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von kecks: „neue schule suchen? oder schulleitung los werden? meiner erfahrung nach ist bei mieser schulleitung nichts zu machen, außer du hast ein sehr, sehr solidarisches kollegium ohne große angst vor (angeblichen) autoritäten. besser, frau geht. “ Es haben sich schon zu oft Leute das leben leichter gemacht indem sie Probleme einfach weggegeben haben. So eine Einstellung bringt uns als Menschen und als Gesellschaft nicht weiter. Probleme sind dafür da um gelöst zu werden. Es ist jetzt s…

  • Zitat von Schantalle: „Jetzt mal im Ernst: ihr habt nie Spickzettel benutzt? “ Nein, bei mir war so etwas nicht nötig. Es gibt genügend Eselsbrücken für alle möglichen Fakten. Daneben habe ich mir schon in der Mittelstufe ein Buch über Gedächtnistraining von einem echten Profi gekauft. Das Gehirn kann unendlich viele Informationen speichern. Man muss diese nur richtig mit vorhandenem verknüpfen um später schnell alles abrufen zu können. Ich habe die Herausforderung beim lernen regelrecht geliebt…

  • Umgang mit Eltern

    Kurt Kultur - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Schantalle: „Zitat von Karl Tim: „Ich würde bei solchen Eltern nur möglichst wenig antworten. Eine kurze und knappe Begründung der Note auf einer sachlichen Ebene steht den Eltern meiner Meinung nach zu. Die Eltern haben natürlich auch das Rechst sich bei der Schulleitung zu beschweren. Ich als Lehrer würde da erst einmal konsequent bei der gegebenen Note bleiben und die Sache aussitzen. Sollen die Eltern doch zur Schulleitung rennen. Wenn sich herumspricht, dass nach einem Besuch beim…

  • Umgang mit Eltern

    Kurt Kultur - - allgemein

    Beitrag

    Ich würde bei solchen Eltern nur möglichst wenig antworten. Eine kurze und knappe Begründung der Note auf einer sachlichen Ebene steht den Eltern meiner Meinung nach zu. Die Eltern haben natürlich auch das Rechst sich bei der Schulleitung zu beschweren. Ich als Lehrer würde da erst einmal konsequent bei der gegebenen Note bleiben und die Sache aussitzen. Sollen die Eltern doch zur Schulleitung rennen. Wenn sich herumspricht, dass nach einem Besuch beim Schulleiter immer die Noten nachgebessert w…

  • Ich würde der TE empfehlen eine Umschulung zu machen. Innerhalb von zwei Jahren kann man so einen solide Berufsausbildung erlangen. Langfristig wird es wohl das beste sein.

  • Liebe [...], der Duden und ich empfehlen dir "schon mal" getrennt zu schreiben. duden.de/rechtschreibung/schon_mal Liebe Grüße, Karl Tim.

  • Liebe [...], bitte schau dir mal folgenden Link genau an: duden.de/sprachwissen/sprachra…rossen-und-kleinen-zeiten Richtigerweise müsstest du "zurzeit" schreiben. Liebe Grüße, Karl Tim.

  • Hallo Schantalle, was hast du denn eigentlich gegen mich? Ich habe dir dich nichts getan. Bezüglich der Rechtschreibfehler: Ich schreibe oft mit meinem Smartphone die Beiträge. Durch die Autokorrektur wird aus einem "dass" schnell mal ein "das" oder auf der kleinen Tastatur tippt man "n" obwohl man "m" tippen will. Ich habe dann wenig Lust auf dem kleinen Display noch einmal alles zu korrigieren. Mir wäre es ganz lieb wenn wir unser Kriegsbeil begraben könnten. Liebe Grüße Karl Tim

  • Zitat von Schantalle: „Zitat von Karl Tim: „Zitat von Schantalle: „Dass das Rumreiten auf Fehlern hier andere Gründe hat, als spießbürgerliche Belehrung ist aber schon klar, liebe Mods? Ich zitiere nur "Trolle in nordische Sagen"... “ Richtig würde es heißen: "Trolle in nordischen Sagen". “ Hmm nee, denn dieser Satz bedeutet: "Trolle gehören in nordische Sagen." Wenn du noch andere Fragen zu unserer Sprache hast, wende dich vertrauensvoll an mich! “ Das korrekte Zitieren sollte man eigentlich be…

  • Zitat von Schantalle: „Zitat von Karl Tim: „Ja aber ich arbeite doch mehr als die 28 Stunden. Pro Unterrichtsstunde brauche ich mindestens 60 Minuten Vorberreitungszeit. Ich muss dann Konzepte schreiben und Material suchen etc. Mit einer 60 Stunden Woche von einem Manager kann ich da aber nicht mithalten. “ Interessant, für was schreibst du genau Konzepte? Und unbedingt diese Seite regelmäßig nutzen: duden.de/suchen/dudenonline/Troll Sowohl bei Bewerbungen, als auch in Kontaktanzeigen wird man s…

  • Zitat von Schantalle: „Dass das Rumreiten auf Fehlern hier andere Gründe hat, als spießbürgerliche Belehrung ist aber schon klar, liebe Mods? Ich zitiere nur "Trolle in nordische Sagen"... “ Richtig würde es heißen: "Trolle in nordischen Sagen".

  • Zitat von kleiner gruener frosch: „<Mod-Modus> Karl Tim, könntest du bitte einmal die auf dich zutreffende Aussagen ankreuzen, damit es nicht den Anschein hat, als ob du hier im Thread nur Unruhe verbreiten möchtest. - "Ich bereite auch keinen Unterricht mehr vor. Aber ich steh auch ganz offen dazu das ich nur noch arbeite wenn ich in der Schule bin oder wenn ich Arbeiten benoten muss." (Beitrag 41) - "Ja aber ich arbeite doch mehr als die 28 Stunden. Pro Unterrichtsstunde brauche ich mindestens…

  • Zitat von cubanita1: „Zitat von Karl Tim: „Zitat von Trapito: „ * * Schule * Gesamt * Heim * Gesamt * Beides Gesamt * Gesamt Halbjahr * Soll * Montag * 7,25 * 7,25 * 0,25 * 0,25 * 7,50 * 37,66 * * Dienstag * 0,00 * 7,25 * 1,25 * 1,50 * 8,75 * 38,91 * * Mittwoch * 4,50 * 11,75 * 0,00 * 1,50 * 13,25 * 43,41 * * Donnerstag * 0,00 * 11,75 * 2,75 * 4,25 * 16,00 * 46,16 * * Freitag * 7,10 * 18,85 * 1,50 * 5,75 * 24,60 * 54,76 * * Samstag * 3,75 * 22,60 * 0,00 * 5,75 * 28,35 * 58,51 * * Sonntag * 0,00 …

  • Zitat von Susannea: „Zitat von Karl Tim: „Zitat von Trapito: „Zitat von Karl Tim: „Zitat von Trapito: „Es sind tatsächlich nur 28 Stunden “ Das ist doch bei uns Lehrern eher die Regel wenn wir mal ehrlich sind.Wir Lehrer arbeiten im Schnitt weniger als andere Berufe und beschweren uns am meisten. “ Zitat von Karl Tim: „Wie will man in der kurzen Zeit eigentlich Unterricht vorbereiten? “ Also nun entscheide dich doch mal für eine Seite. Das wird doch sonst unglaubwürdig. “ Ja aber ich arbeite doc…

  • Zitat von Trapito: „Zitat von Karl Tim: „Zitat von Trapito: „Es sind tatsächlich nur 28 Stunden “ Das ist doch bei uns Lehrern eher die Regel wenn wir mal ehrlich sind.Wir Lehrer arbeiten im Schnitt weniger als andere Berufe und beschweren uns am meisten. “ Zitat von Karl Tim: „Wie will man in der kurzen Zeit eigentlich Unterricht vorbereiten? “ Also nun entscheide dich doch mal für eine Seite. Das wird doch sonst unglaubwürdig. “ Ja aber ich arbeite doch mehr als die 28 Stunden. Pro Unterrichts…

  • Zitat von Trapito: „Zitat von Karl Tim: „Zitat von Trapito: „Zitat von Karl Tim: „Zitat von Trapito: „Zitat von Karl Tim: „Mit dem richtigen Parteibuch kann man zumindest bei uns in NRW schneller befördert werden, nur mal so nebenbei erwähnt ;). “ Kennst du dazu einen konkreten Fall? Es hört sich nämlich sonst (wieder) wie eine dieser Stammtischparolen aus dem frühen 90ern an.Die Leute, die über meine Beförderung entscheiden, wissen doch gar nicht, in welcher Partei ich bin. “ Das kannst du mir …