Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 82.

  • Die gekaufte Schule

    Realschullehrerin - - allgemein

    Beitrag

    @Yummi Es gibt in BaWü auch das Fach Wirtschaft an den PHs. Ich hatte gerade vor einem halben Jahr einen Praktikanten, der Wirtschaft als Fach hatte. Natürlich sind das aber eher Einzelfälle und in der Summe gibt es viel zu wenig Absolventen, sodass es dann eben an den Politiklehrern hängen bleibt.

  • Lehrerin aus Ö, Wechsel nach D

    Realschullehrerin - - allgemein

    Beitrag

    Also Mannheim gilt jetzt auch eher als heißes Pflaster. Aber klar, wer die Herausforderung sucht, liegt dort bestimmt nicht falsch Wenn dir das Ländliche nichts ausmacht, würde ich mich an deiner Stelle eher im Süden Baden-Württembergs auf dem Land (also noch grenznäher) umsehen.

  • Ich meine so etwas gab es bisher nur als Abordnung (also zeitweise). Da es derzeit aber eher einen Überschuss an Gymnasiallehrern gibt, dürfte das aber auch keine Option sein. Ganz im Gegenteil, wir haben momentan einen Gymnasiallehrer als KV bei uns im Kollegium.

  • Zitat von Herme: „ Zitat von Realschullehrerin: „Bei den Schulbuchverlagen bekommt man so etwas auch in der Regel kostenlos. “ Welche Schulbuchverlage bieten es an? Gefunden habe ich nur bei Klett ein paar Plakate. Sehen aber nicht so toll aus. “ Ich nehme so etwas immer mit, wenn ich am Schuljahresanfang bei den Verlagen in den Verkaufsstellen vorbeischaue (z.B. in meinem Fall in Stuttgart). Cornelsen fällt mir da zuerst ein. Ruf doch einfach dort mal an und frage nach, wenn du keine Verkaufsst…

  • Bei den Schulbuchverlagen bekommt man so etwas auch in der Regel kostenlos.

  • Dein Jahr im Angestelltenverhältnis wird dir angerechnet. Sie haben bei mir allerdings über ein halbes Jahr gebraucht, bis sie das hinbekommen haben. (und das auch erst nachdem ich Druck gemacht habe) Edit: Du meinst doch die Erfahrungsstufen, oder?

  • Zitat von Cogito: „ Hier ist noch ein Link, in dem verschiedene Bücher aufgelistet sind. Unabhängig von dem Verlag, bietet die Liste einige interessante Vorschläge. “ Guter Link. Aber ich finde einige der Vorschläge gehören eher in die 5. oder 6. Klasse (z.B. Vorstadtkrokodile). Ich habe das Buch zwar selbst noch nicht gelesen, aber ich glaube ich würde im Moment "Simpel" mit einer 7. Klasse lesen. Einmal, weil das Thema interessant ist, aber auch weil es gerade als Film in den Kinos läuft (zum …

  • Zitat von elledi: „ Würde ich in BaWü einen Direkteinstieg machen, hätte ich nicht nur in den ersten 3 Jahren 8% weniger Besoldung, “ Ab dem kommenden Jahr nicht mehr.

  • Strafarbeit

    Realschullehrerin - - allgemein

    Beitrag

    Meiner Meinung nach keine gute Reaktion. Besser: Strafarbeit machen lassen (sooo schlimm wird's jetzt schon nicht sein) und nächste Woche das Gespräch beim Elternsprechtag suchen.

  • Bonuspunkte in Klassenarbeit

    Realschullehrerin - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Stan87: „ Irre die Klasse, absolut irre “ Puh, das muss ja wirklich ein "Spaß" sein, dort zu unterrichten. Könnt ihr die größten Chaoten in der Klasse nicht über die Noten usw. loswerden?

  • Bonuspunkte in Klassenarbeit

    Realschullehrerin - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von MrsPace: „Zitat von Realschullehrerin: „und frage die besonders großen Chaoten direkt warum sie eigentlich hier sind “ Die allermeisten sind da (bzw. angemeldet), damit die Eltern wenigstens noch Kindergeld bekommen, wenn ihre perspektivlosen Kids schon zuhause abhängen müssen, weil sie zu faul waren um sich um eine Lehrstelle zu bemühen bzw. auf der Realschule/Werkrealschule/BFW/etc. zu schlecht waren um eine Lehrstelle zu bekommen... “ Das kann ich mir gut vorstellen. Ich hab ab und …

  • Bonuspunkte in Klassenarbeit

    Realschullehrerin - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Stan87: „Mir war es viel lieber, wenn sie tatsächlich freiwillig da sind und dann auch zuhören. Immerhin letzte Stunde vor der Arbeit, also sicherlich durchaus wichtig zuzuhören. Weit gefehlt. Sieben! Stück gingen ohne die Erklärung anzuhören in die Pause, Hauptsache sie können zwei Kippen mehr rauchen. Hab dann die Aufgabe so an der Arbeit dran gebracht. Alle 7 haben 0 Punkte. Es ist ein Trauerspiel, aber ich bins tatsächlich leid volljährige Schüler anzuflehen etwas zu lernen. Eher b…

  • Zitat von Pet: „Ich war auch längere Zeit vorher Angestellte. Diese Zeit wurde voll anerkannt, so dass ich nur noch ein Jahr Probezeit machen musste. Dann wurde ich auf Lebenszeit verbeamtet. @Realschullehrerin: Das verstehe ich nicht, du hast doch eine Planstelle, wenn du verbeamtet wurdest. S elbst als unbefristet Angestellte hatte ich eine Planstelle. “ Ja, ich verstehe es selbst nicht so ganz, vermute aber, dass es daran liegt, dass die Bezahlung aus verschiedenen Töpfen kommt. Ich hatte geh…

  • Zitat von Schwarzwaldmaidli3: „Danke für eure Antworten, das klingt ja schon mal gut. Durch sehr gute Noten im Ref ist die Probezeit bei mir ohnehin um 1 Jahr verkürzt. Das heißt, wenn ich jetzt sehr gute Noten bekommen WÜRDE, wäre ich in einem Jahr direkt Beamtin auf Lebenszeit?! (reguläre Probezeit in BW sind 3 Jahre mit der Möglichkeit, bei sehr guten Noten auf max. 1 Jahr zu verkürzen...). Oder gibt es da dann doch wieder andere Regeln? “ Nein, das ist eher unwahrscheinlich. Ich habe mich bi…

  • Zitat von Loro9X: „Zunächst muss ich ganz dumm nach den Abkürzungen fragen: was bedeuten BBS und KV? “ BBS = Berufsbildende Schulen KV = Krankheitsvertretung (die, die in den Sommerferien entlassen und dann wieder neu eingestellt werden)

  • Ja, das lbv in Stuttgart ist zuständig. Hast du schon eine Personalnummer erhalten? Dort sollte eine Telefonnummer mit deinem direkten Ansprechpartner finden. Wenn nicht, einfach so dort anrufen. Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass man fast nur morgens dort jemanden an die Strippe bekommt (was natürlich eine ganz tolle Zeit ist für uns Lehrer). Vielleicht hast du irgendwann mal eine oder zwei Hohlstunden und kannst es da versuchen.

  • Mir erging es ähnlich. Melde es deiner bisherigen Krankenkasse und reiche einen Gehaltsnachweis nach, sobald du ihn hast (wollten sie von mir haben). Da die Mühlen bei den Behörden da manchmal sehr langsam mahlen, musst du denen eventuell auch etwas auf die Füße stehen. Dann kommt es darauf an, ob du vorher pflichtversichert oder freiwillig versichert warst. Warst du pflichtversichert, kannst du dich auf den Tag der Verbeamtung (auch nachträglich) privat versichern lassen. Warst du zuletzt freiw…

  • Versetzungsketten wg. Lehrermangels

    Realschullehrerin - - allgemein

    Beitrag

    Schon krass, was da im Moment abgeht. Eigentlich hatte ich mal vor dieses Jahr einen Versetzungsantrag zu stellen, um noch ein bisschen näher an meinen Wohnort zu kommen, aber ich glaube das lasse ich besser. Vielleicht fährt man momentan besser, wenn man unter dem Radar bleibt.

  • Versetzung und Besoldung

    Realschullehrerin - - allgemein

    Beitrag

    Es kann auch sein, dass noch der offizielle Nachweis über deine bisherige Beschäftigung fehlt. Ich bin seit Januar verbeamtet und das RP kommt immer noch nicht bei den Nachweis über meine 7 Jahre Festanstellung dem LBV mitzuteilen. Somit bekomme ich derzeit auch "nur" das Einstiegsgehalt von A13 (ohne Erfahrungsstufen). Dabei habe ich nicht einmal das RP oder irgendetwas gewechselt. ...die bürokratischen Mühlen mahlen oft seeehr langsam -.-

  • Ranglistenfolge beim OBAS

    Realschullehrerin - - Seiteneinstieg

    Beitrag

    Zitat von schneider.f: „...egal mit was für einem Konto?! - der Beitrag ist wohl weg! Merkwuerdig! Somit bitte INSGESAMT loeschen. “ Du hast ihn doch selbst gelöscht: Beitrag von schneider.f (Vor 11 Stunden) Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht (Vor 8 Minuten).