Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 643.

  • Folgefehler - ja oder nein?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Midnatsol: „Ich sehe es wie chilipaprika: In einer reinen Grammatik-Einsetzübung gibt es keine Wiederholungsfehler. “ Hab ich auch so gelernt und praktiziere ich auch so. Ich finde auch durchaus, dass Grammatik-Einsetzübungen ("pattern drills") in der Spracherwerbsphase durchaus ihre Berechtigung haben, deshalb finde ich auch den Hinweis, solche Aufgaben in Zukunft zu vermeiden, nur bedingt hilfreich. Sie müssen halt im Laufe der Spracherwerbsphase deutlich weniger werden. Abgesehen da…

  • Verpflichtende Teamsitzungen bei euch?

    WillG - - Primarstufe

    Beitrag

    Vorab: Wir haben keine Teamsitzungen. Bei uns gibt es nur Konferenzen: Gesamtkonferenen, Fachkonferenzen, pädagogische Konferenzen. Die halten sich in Grenzen, dauern dann aber auch entsprechend lang, wenn sie mal stattfinden. Ich würde mich auch gegen regelmäßige Teamsitzungen wehren, allerdings frage ich mich - ganz hypothetisch - ob solche regelmäßigen Teamsitzungen, wenn sie gut geplant wären (!) und gut strukturiert wären (!) nicht vielleicht sogar eine Arbeitserleichterung sein könnten (!)…

  • Langzeiterkrankung

    WillG - - Primarstufe

    Beitrag

    Dann sind die Zeugnisse eben weniger aussagekräftig. Dass die Eltern gerne genaues Feedback hätten ist gut und schön, aber es ist nicht Sordheavens Aufgabe, das zu leisten, nur weil die Personaldecke keine vernünftige Vertretung gewährleistet. Und wenn es ihnen nicht passt, sollen sie sich beim Schulleiter oder auch an höherer Stelle beschweren. Ist dann halt so. Als Sordheavens Kollege würde ich das machen, dem Schulleiter aber durchaus deutlich kommunizieren, dass es aufgrund der Situation ebe…

  • Langzeiterkrankung

    WillG - - Primarstufe

    Beitrag

    Ich kann das nur bestätigen, vor allem auch den Punkt, dass du dich von Schuldgefühlen freimachen musst, dir diese bzw. nicht einreden lassen darfst. Klar ist das erstmal blöd, für die Kollegen, die dich vertreten müssen, aber da ist es Aufgabe der Schulleitung, entsprechende Entlastung in anderen Bereichen zu arrangieren. Es ist absolut nicht deine Aufgabe, die dünne Besetzung an den Schulen aufzufangen und wenn du dich hier breitschlagen lässt, kann das Erwartungshaltungen schaffen, die auf sp…

  • Zitat von Matze170977: „In diesem Fall einen Schüler für seine Ehrlichkeit zu bestrafen, wäre fatal und würde letztlich auch falsche Signale aussenden. “ Das ist prinzipiell richtig, finde ich im Alltag aber schwer umzusetzen. Wenn man sich bei der Benotung getäuscht hat, dann mag das ja noch angehen und das wird ja auch von vielen Kollegen so gehandhabt. Ich bekomme das aber oft als Argument auch in anderen Bereichen. Wenn z.B ein Schüler die erste Stunde verschlafen hat, dann darf ich ihm das …

  • In der Regel ist es auch Aufgabe des Personalrats, darüber zu wachen, dass die Gesundheit der Kollegen nicht gefährdet ist. Zu diesem Zweck können auch externe Experten herangezogen werden, wobei die Schule die Kosten übernehmen muss. Der Weg zum PR war also schon mal ein richtiger Schritt. Jetzt muss der das halt auch vehement einfordern.

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Wir drehen uns seit mehreren Seiten im Kreis, deshalb werde ich mich so langsam zurückziehen. Wir kommen ja doch auf keinen gemeinsamen Nenner. Ich will aber nicht einfach wegbleiben und Fragen, die an mich gerichtet sind, ignorieren. Zitat von Morse: „Wo ist da die Absprache? Was wäre "gemeinsam eine Lösung, wie die Kollegen Planungssicherheit bekommen"? “ Die Absprache besteht darin, dass man sich über die verschiedenen Sichtweisen austauscht und eben auch Aspekte anspricht, die die SL viellei…

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Morse: „Ich sehe hier aber keine Absprache! Du beschreibst ja genau, auf was es herausläuft: entweder die SL akzeptiert es, oder nicht. Eine "einvernehmliche Lösung" im Sinne eines Kompromisses ist in diesem Fall gar nicht möglich. (Dienstliche Beschwerde etc. ist ja vermutlich nicht mit "ausdiskutieren" gemeint gewesen.) “ Na ja, ganz so schwarz-weiß ist es ja nicht. Man kann den SL auf Probleme/Implikationen hinweisen, die er vielleicht nicht auf dem Schirm gehabt hat. Und man kann g…

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Also, das waren jetzt verschiedene Punkte. Ich versuche sie mal der Reihe nach zu beantworten: 1.) Zur Frage, was man "ausdiskutieren" soll bzw. wozu man Absprachen treffen soll Schulleiter sind ja nun auch nur Menschen. Sie haben ihre eigenen Pläne und Perspektiven und handeln, an ihrem Schreibtisch sitzend, so, wie sie sich das vorstellen. Dabei unterstelle ich ihnen überhaupt keine bösen Absichten, aber sie werden nie in der Lage sein, alle Eventualitäten zu berücksichtigen. Manchmal hat man …

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von kleiner gruener frosch: „Sagt ihr mir Bescheid, wenn ich hier wieder schließen soll? Danke “ Ach, ich finde die Diskussion kontrovers, aber sprachlich doch ganz friedlich.

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von O. Meier: „Ach, auf einmal. Ebene war noch "Ich frage schon gar nicht, was ich darf.". Nein, Valerianus, mit nicht-linear war nicht inkonsistent gemeint, auch wenn sich die Haltung letztendlich als genau das herausstellt. So sad. “ Vielleicht zitiere ich mich einfach mal selbst, und zwar die Stelle, an der ich meinen zugegeben lapidaren Satz etwas konkretisiert und kontextualisiert habe: Zitat von WillG: „Und auch wenn die Formulierung "Ich frage gar nicht lange nach, was ich darf" eve…

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Okay, ich fasse also zusammen: Was deine Arbeitssituation angeht, regst du dich lieber auf bzw. gehst in die innere Immigration, anstatt dich für eine Verbesserung zu engagieren. Wenn es aber um die Rechtsauslegung geht, gehst du lieber direkt in die Offensive, remonstrierst und ziehst vor Gericht - mit alll dem Aufwand, der daran hängt -, als erstmal die Kommunikation mit der Schulleitung zu suchen und eine Vereinbarung zu treffen, die für beide Seiten annehmbar ist. Kann man machen. Ist wie so…

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Morse: „That escalated quickly... Sich auch bei der Urlaubsplanung jeden Freitag pauschal zur Verfügung zu halten ist für mich keine Haltung zum Rechtsstaat, sondern vorauseilender Gehorsam. “ Ich erkläre es gerne nochmal: Mein Standpunkt ist der, dass man sich nicht jeden Freitag pauschal zur Verfügung halten muss. Man muss aber die Rechtsgrundlagen kennen und wissen, welche Rechte man hat und welche nicht. Und wenn (WENN!) es denn so ist, dass im jeweiligen Bundesland der Freitag ein…

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von O. Meier: „Wenn das so klar wäre, hätte der SL das auch so erklären können. “ Machen wir uns doch nichts vor: Die meisten Lehrer haben bestenfalls rudimentäre Kenntnisse vom Dienstrecht. Das ist bei Schulleitern häufig leider nicht viel besser. Da hat man mal irgendwas gehört, was angeblich vorgeschrieben ist und geht davon aus, dass es dafür eine dienstrechtliche Grundlage gibt. Da unser Kontakt zur Schulleitung insgesamt recht gut ist, kommt es schon mal vor, dass wir während der PR-…

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „Zitat von O. Meier: „... Ich sehe das so und so vertrete ich das auch gegenüber meinem Schulleiter: Wenn nichts auf dem Zettel steht, kann ich die Termine verplanen. Wewnn Freitag um 13:00 Uhr mein Unterricht endet und keine Konferenz angekündigt ist, mache ich ab da, wozu ich Lust ud Laune habe. Und wenn ich eine Reise geplant habe, fahre ich. ... “ Wenn die Konferenzordnung vorsieht, dass in dringenden, begründeten Fällen die Einladungsfrist entfällt, bzw. normalerweise e…

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Na ja, nun, dass du mit der inneren Immigration zufriedener bist, haben wir ja nun hinreichend geklärt... Zum Kaffeetrinken mit Kollegen komm ich schon noch, keine Sorge. Und auch wenn die Formulierung "Ich frage gar nicht lange nach, was ich darf" eventuell etwas provokant klingen kann, so ist es doch etwas polemisch mir gleich eine "nicht-lineare Haltung zum Rechtsstaat" vorzuwerfen. Es geht hier um die Frage, wer die Kompetenz hat, sich mit außerschulischen Einrichtungen in Kontakt zu treten.…

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „Darf ich das wirklich?? Als Kollege xy die Sparkasse anrufen und fragen, ob sie für dies und jenes in der Schule was springen ließe? Weil nach dem Haushaltsplan zu fragen führt bei uns zu genau gar nichts. „Für Bücher dürfen xtausend ausgegeben werden, soundsovielhundert für Klopapier (das Einlagige), dann noch 200 Euro für die Sportlehrer und dann ist der Topf leider leer“. Ich glaub ja, dass trotzdem was schief läuft, weil dann plötzlich die neue Generation Computertische…

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Nachdem das Thema ohne hin kreuz und quer geht, hier noch ein Aspekt der Problematik: Dass es so viele persönliche Einstellungen zur Arbeitszeit und zur Schwerpunktsetzung gibt, macht es quasi unmöglich, einen Weg zu finden, der allen Wünschen gerecht wird - für SL wie auch für PR. Wenn zusätzliche Belastungen anstehen, wie Konferenzen oder Abituraufsichten etc., dann beschweren sich viele Kollegen - zurecht - über die zeitliche Belastung. Wenn wir dann gelegentlich durchsetzen, dass solche Ding…

  • Zitat von Valerianus: „@Ontopic: Für alle Aufgaben die mit Beförderungsstellen verbunden sind gibt es aber keine Entlastung, außer aus dem Entlastungspool für die Schulleitung und der ist für die A15 Stellen. “ Ist halt wieder sehr vom Bundesland abhängig. In Bayern gibt es keine unterschiedlichen Pool, dafür deutlich mehr A15-Stellen für Fachbetreuer/Fachsprecher. Hier sind die Fachbetreuer der Fächer, die mit vielen Lehrerstunden unterrichtet werden (in der Regel die Hauptfächer) fast alle A15…

  • Welche Arbeitszeiten haben wir?

    WillG - - allgemein

    Beitrag

    Bolzbolds Sichtweise habe ich mir auch schon seit einiger Zeit zu eigen gemacht. Auch hier ist natürlich die Diskrepanz zwischen Prinzip und Realität recht groß: Prinzipiell kann ich alle Kollegen verstehen, die sagen, dass sie niemals privates Geld für schulische Anschaffungen ausgeben würden. Das darf eigentlich auch nicht notwendig sein. In der Realität mache ich es wie Bolzbold: Wenn mir die Anschaffung das Leben erleichtert, so dass ich dadurch mehr Freizeit (und weniger Stress) habe, dann …