Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ich verstehe die Notendiskussion an dieser Stelle absolut nicht. Ich sehe ein überfordertes Kollegium und lauter Verhaltensauffällige, die Kinder erziehen wollen! das ist fast schon fahrlässig. Für psychisch Kranke gibt es übrigens eigene Maßnahmen der beruflichen Eingliederung. Hier soll keiner gemobbt werden, sondern ein Erwachsener, der noch den Verstand beieinander hat die klare Ansage erteilen: bei uns geht dieses Verhalten nicht.

  • Referendarserziehung

    Krabappel - - Referendariat

    Beitrag

    Wieso wird gerade dieser User gesperrt? Studenten dürfen hier doch auch alles kommentieren

  • Guck in die Ordnungsmassnahmen deines Bundeslandes (Schulgesetz). Dass „man“ nichts mitbekommt wundert mich. Die Sozialarbeiterin vermutet eine psychische Erkrankung, aufgrund bekannter Vorfälle. Ihr müsst die Klasse TRENNEN wegen massiver Konflikte. Sie ist nicht gruppenfähig (nur bestimmte Mitschüler halten es neben ihr aus) etc., das klingt doch nicht nach Ausbildungsreife. Setz sie doch mal bewusst wohin, wo’s dann ordentlich knallt... Sorg für einen Grund zu Flippen. Klingt jetzt vielleicht…

  • Was ein Kindergarten von jungen Erwachsenen, die eigentlich Kindergärtnerin werden wollen Schmeißt sie raus und gut is. (Dafür muss man vorher natürlich ein paar Mal Ausschluss durchsetzen. Wer sagt, dass das nichts bringt?) Ihr lasst euch viel zu viel bieten.

  • Will Lehrerin werden

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Lehramtsstudent: „Was wäre mit einem Wechsel auf H/R-Lehramt mit Deutsch und einem Zweitfach, das du noch nachstudieren müsstest? Ich fiel auch bei Gymnasiallehramt in einem Fach endgültig durch und wechselte in eine andere Schulform. “ Bin gerade einigermaßen erstaunt, dass man mehrmals durchfallen und dann für eine andere Schulart weiterstudieren kann. Für die anderen Kinder reicht dann das Wissen aus, das man hat oder wie?

  • Hospitationen durch Eltern

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Susannea: „ Zitat von Siobhan: „Die Eltern kamen, schauten zu und gingen wieder. Laut Kollegen teilweise noch nicht mal mit einem "Hallo" oder "Tschüss". “ Ja was denn nun, wenn sie dazu ihre Kommentare abgeben ist es schlecht, lassen sie es, ist es auch schlecht. Das Begrüßungen angebracht wären, ist klar, wird man aber generell in solcher Gegend eher selten erleben. “ Das findest du normal? dass Eltern grußlos den Unterricht stören? Man gewöhnt sich ja an allerlei deswegen noch mal a…

  • Hospitationen durch Eltern

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Siobhan: „... Nun war der Tag zwar bekannt, aber die Hospitationen wurden konkret nicht an die Kollegen weitergegeben, so dass Eltern einfach in Klassen spazierten. ... “ Da es kein Tag der offenen Tür war, hätte es ja sein können, dass spontan 56 Eltern einer Physikstunde hätten beiwohnen wollen. Kann mir nicht vorstellen, dass der Schulleiter jemanden zwingen kann, unter diesen Umständen zu unterrichten. Und natürlich gleicht dieser offene Aufruf zum run auf die Stunden (vor allem ge…

  • Wortarten nach Montessori

    Krabappel - - Primarstufe

    Beitrag

    Ich sehe es am Englischunterricht meiner Kinder: Vokabellisten werden abgelehnt, in der Klassenarbeit soll die Rechtschreibung sitzen. Grammatik wird nicht besprochen und gepaukt, intuitiv soll man nach Lesen einer Schulbuchseite mit Comic Fachbegriffe kennen und Verben korrekt beugen. Da stimmt was nicht. Mag sein, dass du in der Schule Grammatik doof fandest, Buntflieger, trotz allem hast du dich irgendwann damit auseinandergesetzt, sonst würdest du sie nicht so gut beschreiben können, wie du …

  • Magst du Jugendliche? Kannst du Lerninhalte in einfachen Worten erklären? scheust du nicht vor Konflikten? Hast du Humor und stehst mit beiden Beinen auf dem Boden? Kannst du Provokationen an deiner Rolle statt deiner Person festmachen? bist du flexibel? Kannst du "mütterlich" bzw. "väterlich" trösten, aufbauen, Mut machen, Wehwehchen anhören, gleichzeitig konsequent sein, das Heft in der Hand behalten? Dann probier's einfach, du kannst nur dazulernen

  • Das ist es überhaupt. Hier wird viel zu viel diskutiert, wie man das Abi retten könnte, anstatt zu überlegen, wie man den Realschulabschluss, die Oberschule attraktiver gestalten könnte. Wer das Abitur retten will, muss darüber nachdenken, es nur für die interessant zu machen, die ernsthaft studieren wollen. Und für diejenigen, die sich mit dem Stoff der Oberstufe um des Stoffes der Oberstufe Willen auseinandersetzen wollen. Das geht nunmal erst ab einem gewissen Reifegrad der Entwicklung. Solan…

  • Wortarten nach Montessori

    Krabappel - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von Buntflieger: „ Ahnungen und skizzenhafte Unterrichtsideen sind bereits zur Diskussion gestellt worden (nicht nur von mir) und darauf könnte man sich schon nochmal etwas konkreter beziehen. “ Wo? Ich hab nur sehr konkrete Nachfragen gefunden, denen du nicht standhalten konntest. Das ist was ganz anderes, als alles aus Prinzip vom Tisch zu wischen. Zitat von Buntflieger: „... Warum lassen wir die Kinder nicht mit den Formen und Funktionen der Sprache (kontrolliert) experimentieren? D.h. …

  • Wortarten nach Montessori

    Krabappel - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von Buntflieger: „... Ich verstehe es daher schon, wenn ich hier der Buhmann bin und meine Kritiker die "Daumen-Hochs" absahnen. Damit kann und muss ich leben.... “ ich persönlich klicke auf "Daumen hoch", wenn ich finde, dass ein Post einen interessanten Inhalt beherbergt. So fand ich deine kritischen Überlegungen weiter oben gut, denn ich liebe es, zu überlegen, was Kindern hilft, Sachverhalte zu verstehen. Gerade meine Förderschüler haben ja bei allem Probleme, was Abstraktion verlangt.…

  • Zitat von Firelilly: „... Sind wir doch mal ehrlich, die, die ein schwaches Abi haben sind doch oft solche "ach, ich dödel mal vor mich hin, hauptsache stressfrei" Leute. Die schreiben sich (nach nem verdödelten freiwilligen sozialen Jahr) in Studiengang XY ein und lummern da erstmal vor sich hin. Meine WGs waren voll mit solchen Leuten. Die denken sich eben auch, erstmal entspannt "studieren" und feiern. Und in manchen Fächern (nicht NAturwissenschaft) kommen die damit auch durch und sind halt …

  • Zitat von Wollsocken80: „ Möglicherweise sind unsere Berufslernenden aber auch einfach besser ausgebildet, als eure? Es wird ja einen Grund geben, dass deutsche Arbeitgeber nur noch Abiturienten einstellen wollen. “ Ich weiß nicht, was Berufslernende sind? Abiturienten werden hier vermutlich gern als Azubis eingestellt, weil mehr Eltern dafür sorgen, dass ihr Kind aufs Gymi kommt, so dass überwiegend sehr Schwache und Kinder eher desinteressierter Eltern auf Ober-/Mittelschulen verbleiben. Sich …

  • Zitat von Firelilly: „...Man stelle sich vor die Gymnasien würden wieder elitärer, erstmal würden die wirklich guten Schüler dann nicht mehr durch die Horden schwacher Schüler ausgebremst und wir hätten langfristig auch an den Unis endlich wieder mehr studierfähige Erstsemestler. ... “ Puh naja, was heißt denn für dich elitär? Jungen aus gutem Hause? Gäbe es ein gemeinsames Lernen bis Klasse 8 oder 10 könnte die gymnasiale Oberstufe für die reserviert bleiben, die wirklich Abi machen wollen. Sol…

  • Wortarten nach Montessori

    Krabappel - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von Buntflieger: „... Daher dachte ich ja auch, dass man hier mittlerweile schon weiter ist, aber dieser Thread hat mich diesbezüglich desillusioniert und zwar recht gründlich. der Buntflieger “ Was ist denn das für ein arroganter Schwachsinn, von dir kommt nur heiße Luft. Dachte erst, wir könnten was Interessantes hören, aber außer "kauft euch mal das Buch kam bisher nix. Worte auf Karten schreiben ist keine Revolution.

  • Zitat von Karl-Dieter: „Zitat von Lehramtsstudent: „Die Tatsache, dass nicht Hinz und Kanz in Bayern Abitur machen und selbst “ Wie kommst du auf die Idee, dass in anderen Bundesländern "Hinz und Kunz" Abitur machen? “ Naja, du und er und ich, wir haben's ja auch alle geschafft

  • Zitat von Lehramtsstudent: „... Wäre auch problematisch, wenn wir bei jedem Berufsstand erst einmal Zweifel daran hätten, ob die Person dahinter auch wirklich Ahnung von ihrem Beruf hätte... “ What?! Drehst du mit Absicht in meinem Mund die Wörter herum oder verstehst du’s wirklich nicht besser? Zitat von Lehramtsstudent: „...Ich würde da einer Lehrkraft, die mein Kind über 2 oder 4 Jahre lang fast jeden Tag unterrichtet, durchaus vertrauen, dass sie Ahnung hat, was sie da tut. ... “ So Herr Kol…

  • Wortarten nach Montessori

    Krabappel - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von Buntflieger: „Zitat von Krabappel: „Zitat von icke: „... Naja, vermutlich sollte ich einfach mal das Buch lesen. “ Ich fände es nett, wenn Buntflieger uns wesentliche Aspekte nennen würde, dann müssten wir es nicht alle lesen. “ Hallo Krabappel, das hab ich doch schon zur Genüge getan. “ Wo? Bis jetzt konnte ich nichts finden, außer dem linken und rechten Verbfeld, was für 8-Jährige zur Einführung absolut nicht taugt.

  • Zitat von Anja82: „Statistiken... In Hamburg wurden einfach kurzerhand die Kriterien für eine Gewaltmeldung massiv raufgesetzt. Und schon passen die Statisiken wieder... “ Wie meinst du das?