Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hast du nachgefragt, ob der AG zur GKV wirklich nichts zuzahlt?

  • Zitat von Loyola: „Nein, erstmalig ist das nicht - jedenfalls nicht die generelle Teilnahme. Allerdings weiß ich nicht, ob die SuS erstmalig verpflichtet wurden. Und das mit der Benotung ist mir auch neu, was aber nicht heißt, dass es vorher schon war. Der Wiederholungsfall macht die Sache aber nicht rechtmäßig, wenn sie es vorher nicht schon war. Und genau das wüsste ich halt gern. “ Naja, es muss ja eine Lösung geben, wenn jemand nicht da ist. Die Frage ist doch nur, welche Entschuldigungen ge…

  • Zitat von Loyola: „Es handelt sich um einen "Volkslauf". Die SuS müssen teilnehmen; es wird eine reguläre Note gegeben. Insofern spricht einiges für O. Meiers Annahme, dass es sich also nicht um eine außerunterrrichtliche Schulveranstaltung, sondern um Unterricht handelt. Mich wundert, dass dieser Fall für NRW tatsächlich nicht eindeutig geregelt zu sein scheint (es sei denn, §8 Abs. 1 SchulG käme hier zur Anwendung). Und es fuchst mich immer noch. Wie lange die SuS im Vorhinein informiert waren…

  • Aufsichtspflicht - heikle Frage

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    In Berlin darf ab KLasse 5 im Bezirk angefangen werden, d.h. ich lasse die Kidner alleine zur Schwimmhalle kommen und sie gehen von dort nach Hause. Das haben die Eltern unterschrieben. In Brandenburg ist es ähnlich. Ich wollte ja schon einmal, dass sie in Klasse 5 zur Schule gehen und nicht am Bahnhof entlassen werden, das Schulgesetz gibt es aber her, wenn sie die Schüler für reif genug halten (was ich anzweifle, aber gut), am Bahnhof zu entlassen.

  • Verbeamtung während der Schwangerschaft

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Conleys: „die dürfen deine Schwangerschaft eigentlich nicht als Hinderungsgrund nehmen sonst kannst du nach dem AGG klagen. Wie das in der Praxis aussieht weiss ich nicht. Ich kenne aber einen Fall bei dem eine Verbeamtung stattfand in dem die Betroffene zwei Wochen später in Mutterschutz ging. Sie hatte hochschwanger eine Listenstelle ergattert und fing dann erst ein Jahr später an der Schule an “ Ich kenne leider den Fall, wo wirklich das ganze dann nur mit Klage ging bis die Verbeam…

  • Kinder in der PKV

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    In der GKV berechnen sie den vollen Beitrag, das müssten ca. 180 Euro im Monat pro Kind sein. Dein Mann verdient mehr als du und über der Beitragsbemessungsgrenze? Zitat von Conleys: „Mein Mann ist in der PKV aber ohne Beihilfe. Die Kinder müssen also so oder so unabhängig von mir in die PKV denn wenn ich freiwillig in der GKV bleibe zwingt diese sie aufgrund der PKV und des Einkommens meines Mannes in die Private. “ Dazu zwingen sie sie nie, nur zur eigenen Versicherung, welche dies aber ist, e…

  • Zitat von icke: „Ich glaube aber, das war gar nicht die Frage. Ich habe es so verstanden, dass sie jetzt schon wieder an ihrer alten Schule ist und es nur darum geht, dass sie nächstes Jahr unbedingt eine Klassenleitung möchte, oder? Ich fürchte allerdings, darauf hat man kein "Anrecht". Nun bin ich nicht in Hessen, aber ich kenne es nur so, dass man zwar Wünsche äußern kann, wie man eingesetzt wird, aber merh auch nicht. “ Ich verstehe das aber eher so, dass sie Angst hat, dass sie bei Überhang…

  • Zitat von Flipper79: „Bei uns in NRW gilt: Wenn man am 1. Geb. seines Kindes wieder kommt, hat man ein Anrecht darauf an seine alte Schule zurück zu kommen. Versuch dich mal zu erkundigen, ob es eine solche Regelung auch bei euch gibt. (ggf. Seiten der Gewerkschaften, Stichwort Elternzeit) “ Das ist wirklich total unterschiedlich, in Berlin und Brandenburg z.B. bist du immer der Schule zugeordnet, wo du vor der Elternzeit warst, wenn du nicht versetzt wurdest. Da musst die TE also wirklich mal g…

  • Zitat von Julia86: „Ich glaube, das will sie nicht. “ Aber in der Regel interessiert das bei Überhang nicht, ob sie will oder nicht.

  • Zitat von Magistra: „Danke für Eure Antworten! Bei mir war es nicht OBas, sondern die päd.Einführung. Der dienstort ist die Schule, das Seminar als pädagogisch Zusatzqalifikation benannt. Ich denke, da muss ich überlegen, ob ich es als Fortbildung oder zweiten Arbeitsort deklariere. Vielleicht rufe ich einfach mal beim FA an... Von der BR bekomme ich nichts. Es ging hauptsächlich um die SA... VG “ Es gibt keinen 2. Arbeitsort mehr. Das ist dann alles als Einsatzwechseltätigkeit, Fortbildung oder…

  • Zitat von Anja82: „In Niedersachsen studierst du doch kein reines Grundschullehramt. Lehramt an Grund- Haupt- und Realschulen. “ Ist hier ja nachher dann auch so (heißt an allgemeinbildenden Schulen) und trotzdem ist Grundschulpädagogik das Fach. Und wir hatten einige im Ref aus anderen Bundesländern, die bekamen auch nur ein Fach, wenn sie in der Grundschule waren. Aber es ging ja darum, dass es eben problemlos mit einem Fach geht, weil es eben auch 1-Fach-Lehrer gibt.

  • Hospitationen durch Eltern

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von plattyplus: „Zitat von Susannea: „Wieso stören. Sie kommen doch in der Regel eben in den Pausen und hospitieren dann die ganze Stunde, was ist daran störend? Also bei uns stört daran eigentlich nichts, “ In der Regel? Ich habe sowas auch mal mitgemacht. Da kamen während deR Stunde laufend irgendwelche Leute kommentarlos rein, guckten sich den Kram 10-15 Minuten an und gingen wieder ohne ein Wort. War irgendwie das reinste Gerenne zwischendrin. Drum bin ich da auch so "kritisch" gegen d…

  • Hospitationen durch Eltern

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „Das findest du normal? dass Eltern grußlos den Unterricht stören? “ Wieso stören. Sie kommen doch in der Regel eben in den Pausen und hospitieren dann die ganze Stunde, was ist daran störend? Also bei uns stört daran eigentlich nichts, Zitat von Krabappel: „Und selbst wenn das SchulG explizit zulässt, dass Eltern nach Absprache hospitieren dürfen ist die Vorgehensweise des SL, als ob er die Klotüren aushängen würde. Absolut grenzverletzend “ Sehe ich auch eindeutig anders, …

  • Zitat von Nordseekrabbe: „Das kann sein. Trotzdem wird auch in Berlin ein Uni-Abschluss gefordert, aus dem sich ein zweites Fach ableiten lässt. Ansonsten muss man für Grundschule Deutsch und Mathe berufsbegleitend nachstudieren. Es sollte auch nur ein Hinweis darauf sein, woran Mashkins Anrrkennung gescheitert sein könnte und welche anderen Möglichkeiten er dann hätte. “ Das 2. Fach bzw. eigentlich das 1. Fach ist in Berlin "Grundschulpädagogik" Sprich, das kannst du auch mit Pädagogik abdecken…

  • Zitat von Anja82: „Wieso nur ein Unterrichtsfach? Ich habe 3 studiert, im Ref. wurde ich in 2en ausgebildet. “ Im Ref hatte ich auch zwei Fächer, auf dem Zeugnis steht trotzdem nur eines und drei Lernbereiche.

  • Zitat von Nordseekrabbe: „Zitat von Susannea: „Zitat von Nordseekrabbe: „So wie ich das verstanden habe, hast du dich also auf die regulären Lehrerstellen beworben. Gut, mit einem Unterrichtsfach bekommst du in ganz Deutschland nicht die Anerkennung. Aber du kannst dich doch als Quereinsteiger bewerben und ein zweites Fach hinzunehmen?! Dann müsste es doch gehen, vorausgesetzt dein Studium entspricht einem deutschen Universitätsabschluss. “ Wie kommst du denn darauf, dass man mit einem Unterrich…

  • Hospitationen durch Eltern

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Siobhan: „Ich wünsche mir einen SL, der sich vor mich stellt, wenn klein Mäxchen mal wieder meint, mit Stühlen um sich werfen zu müssen und dann die Eltern meinen, der Lehrer ist daran Schuld. Ich wünsche mir, dass ich mich auf meinen SL verlassen kann, wenn es darum geht, Eltern klarzumachen, dass man eben niemanden beleidigt oder bedroht. Aber nein, anstelle dessen bietet man diesen Eltern noch mehr die Bühne. Ich fühle mich hilflos, da ich nicht weiß, ob ich mich in kritischen Situa…

  • Hospitationen durch Eltern

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Miss Jones: „...schon mal darüber nachgedacht, was für "Eltern" da dann ggf spontan aufschlagen? Hier geht es nicht um "mal sehen was unser Kind da so tut", sondern "Unser Kind braucht moralische Unterstützung gegen diese unfähigen Lehrer, und das am besten lautstark" - hab ich recht? “ Wir haben vermutlich ähnliches Klientel, denn wir sind auch Brennpunktschule, aber da sind es erst recht nicht die Eltern, die kommen. Da ist man froh, wenn überhaupt welche kommen, denn viele interessi…

  • Hospitationen durch Eltern

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Bei uns gibt es diese Tage auch (dann von Stunde x bis Stunde y) und da ist keinerlei Anmeldung vorher, sondern man sieht dann eben, wer da ist. Nicht so schön, aber vorher ja bekannt. Ist doch bei Schulinspektion usw. auch nicht anders. Ich verstehe also gerade die ganze Aufregung nicht.

  • Zitat von Nordseekrabbe: „So wie ich das verstanden habe, hast du dich also auf die regulären Lehrerstellen beworben. Gut, mit einem Unterrichtsfach bekommst du in ganz Deutschland nicht die Anerkennung. Aber du kannst dich doch als Quereinsteiger bewerben und ein zweites Fach hinzunehmen?! Dann müsste es doch gehen, vorausgesetzt dein Studium entspricht einem deutschen Universitätsabschluss. “ Wie kommst du denn darauf, dass man mit einem Unterrichtsfach in Deutschland keine Anerkennung bekommt…