Frage/ Antwortspiel

    • Neu

      Englisch, Mathe, Philo, Sport - aber das hatten wir doch schon...?


      Du denn?
      Der Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung ihn Dinge sehen lässt wie sie sind, nicht wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)
      Die Grundlage des Glücks ist die Freiheit, die Grundlage der Freiheit aber ist der Mut. (Perikles)
      Wer mit beiden Füßen immer felsenfest auf dem Boden der Tatsachen steht, kommt keinen Schritt weiter. (Miss Jones)
    • Neu

      Englisch, Mathe, Deutsch, Reli :uebel: und Spanisch



      Hast du den Frühling vermisst? Der Übergang Winter-„Sommer“ war ja doch etwas heftig.
      Teacher - a person who helps you solve problems you'd never have without them.
    • Neu

      Nicht wirklich... da gibts vor allem Sachen die mir nicht sonderlich schmecken oder die ich nicht darf... den Herbst würde ich vermissen.



      Schon irgendwelche "Outdooraktivitäten" bei dem schönen Wetter unternommen?
      Der Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung ihn Dinge sehen lässt wie sie sind, nicht wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)
      Die Grundlage des Glücks ist die Freiheit, die Grundlage der Freiheit aber ist der Mut. (Perikles)
      Wer mit beiden Füßen immer felsenfest auf dem Boden der Tatsachen steht, kommt keinen Schritt weiter. (Miss Jones)
    • Neu

      Ich war wandern und klettern.



      Tipps, wie ich meine Ausdauer verbessern kann (bis Sonntag; da steht ein 5km-Lauf an)? Ich schaffe derzeit etwa 4,4 km. Die letzten 600m packe ich einfach nicht mehr...
      Teacher - a person who helps you solve problems you'd never have without them.
    • Neu

      Geh Schwimmen.
      Nicht auf Zeit, sondern auf "Dauer". Viertelstunde powern, dann 10-15 min Pause, wieder ne Viertelstunde, usw...
      fang mit 3-4 Einheiten an.
      Und - wenn du schon unbedingt laufen musst - ausreichend trinken.


      Was gibts heute Abend zu futtern?
      Der Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung ihn Dinge sehen lässt wie sie sind, nicht wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)
      Die Grundlage des Glücks ist die Freiheit, die Grundlage der Freiheit aber ist der Mut. (Perikles)
      Wer mit beiden Füßen immer felsenfest auf dem Boden der Tatsachen steht, kommt keinen Schritt weiter. (Miss Jones)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher