Berufsschullehrer werden für Versicherungskaufleute

    • Morse schrieb:

      DePaelzerBu schrieb:

      Jein... Echten Quereinstieg ohne Studium gibt es nicht, aber bei uns gibt es den sogenannten "Lehrer für Fachpraxis".Das sind dann bspw. Handwerksmeister, die ein verkürztes Ref machen und (in meinem Fach) ausschließlich Labor- und Werkstattunterricht erteilen dürfen.
      In der Praxis kommt es durchaus mal vor, dass auch diese Kollegen Theorie-Unterricht erteilen dürfen/müssen, obwohl sie es eigentlich nicht dürften, wenn sich sonst niemand findet...
      Wie jetzt? Du meinst, das Land zwingt einen durch katastrophale Personalzuweisung, gegen die selbst aufgestellten Vorgaben zu verstoßen, weil sonst der Betrieb zusammenbricht? Das kann ich mir überhaupt nicht vorst.... oh... hoppla, bin aufgewacht :D
      Back in the Saddle
    • DePaelzerBu schrieb:

      Morse schrieb:

      DePaelzerBu schrieb:

      Jein... Echten Quereinstieg ohne Studium gibt es nicht, aber bei uns gibt es den sogenannten "Lehrer für Fachpraxis".Das sind dann bspw. Handwerksmeister, die ein verkürztes Ref machen und (in meinem Fach) ausschließlich Labor- und Werkstattunterricht erteilen dürfen.
      In der Praxis kommt es durchaus mal vor, dass auch diese Kollegen Theorie-Unterricht erteilen dürfen/müssen, obwohl sie es eigentlich nicht dürften, wenn sich sonst niemand findet...
      Wie jetzt? Du meinst, das Land zwingt einen durch katastrophale Personalzuweisung, gegen die selbst aufgestellten Vorgaben zu verstoßen, weil sonst der Betrieb zusammenbricht? Das kann ich mir überhaupt nicht vorst.... oh... hoppla, bin aufgewacht :D
      Schon allein das Wort Schulsystem ist eine Lüge! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Morse ()