Quereinsteiger BBS Niedersachsen Wie lange dauert die Prüfung seitens MK

    • Quereinsteiger BBS Niedersachsen Wie lange dauert die Prüfung seitens MK

      Hallo, ich hänge in der Schwebe, was die Einstellung an einer BBS betrifft. Mich interessiert, welche Erfahrungen ihr als Quereinsteiger in NDS mit der Dauer der Prüfung der Bewerbungsfähigkeit gemacht habt und mit welchem Ergebnis diese Prüfung seitens des MK abgeschlossen wurde.

      Hintergrund ist, dass ich Panik habe, am Ende doch ohne Job zu sein. Meine Situation ist aktuell so: im Mai habe ich ein Schreiben von einer BBS bekommen, das man mich dort als Lehrerin für Deutsch und Englisch einstellen will nach einem erfolgreich absolvierten Vorstellungsgespräch. Im Juni habe ich mein Studienbuch und die Scheine eingereicht. Magister mit Deutsch als Hauptfach und Englisch als 2. Nebenfach. Zwischenprüfung in Englisch bestanden ohne Benotung. Mein Schnitt ist 1,6 auf dem Magisterzeugnis. Studienort Göttingen. Im Juli hat die landesschulbehörde meine Unterlagen an die Prüfungsstelle übermittelt. Soweit alles gut.

      Seither warte ich, die Schule wartet und die landesschulbehörde wartet. Ich stehe im Stundenplan seit Beginn des neuen Schuljahres. Da ich aus der Arbeitslosigkeit diesen Job angeboten bekommen habe und das nach längerer Zeit der Jobsuche ist es nun sogar so, dass ich ALG 2 beantragen muss. Wenn es nach der Schule geht, soll ich einen Vertrag als Beamtin auf Probe bekommen und die Fachdidaktik im Seminar machen. Plus: meine Berufserfahrung soll angerechnet werden. Dauert es deswegen so lange? Zudem mache ich mir Sorgen, dass die Schule sich anderweitig behilft und mich am Ende doch nicht mehr braucht. Ist das schon mal jemandem passiert?

      Freue mich über Antworten.