Umfrage zum Umgang mit ADHS Kindern im Unterricht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umfrage zum Umgang mit ADHS Kindern im Unterricht

    Liebe Lehrer und Lehrerinnen,

    Im Rahmen meiner Bachelorarbeit im Fach Pädagogische Psychologie führe ich eine Umfrage mit dem Titel „Eine empirische Untersuchung zu den Auswirkungen von Unterrichtsmerkmalen, Classroom-Management und Lehrer-Schüler-Beziehung auf die Verhaltensauffälligkeiten von Kindern mit ADHS“.

    Nun suche ich für meine Umfrage ganz dringend Teilnehmer. Zielgruppe der Umfrage sind Gymnasiallehrer. Ich benötige eine Stichprobe von mindestens 50 Lehrern. Die Befragung läuft über Uniparkt (siehe Link), die Durchführung dauert weniger als 10 Minuten und ist vollkommen anonym. Der Erhebungszeitraum läuft bis zum 21.11.2017.

    ww2.unipark.de/uc/HH_242/f6a0/

    Die Idee zu der Arbeit ist dadurch entstanden, dass ich selber einen jüngeren Bruder mit ADHS habe und dieser in einer akuten Phase (in der er sehr depressiv war, von anderen Kindern ausgegrenzt wurde, Angst- und Ticstörungen etc. hatte) insbesondere durch seine Klassenlehrerin viel Unterstützung und Halt gefunden hat (inzwischen ist er gut in die Klasse integriert und gehört zu den Klassenbesten).

    Ziel der Arbeit ist somit die Strategien aus Lehrersicht betrachten und beurteilen zu lassen. Die Strategien stammen (wie der Titel schon sagt) aus den Bereichen Classroom-Management, Unterrichtsmerkmale (nach Hilbert Meyer) und Lehrer-Schüler Beziehung. Ganz wichttig: Man muss aktuell keine ADHS-Kinder im Unterricht unterrichten, es geht "nur" um die Bewertung der Strategien aus Lehrersicht.

    Ich würde mich riesig über jeden einzelnen Teilnehmer freuen! :D
    Wer Interesse an den Ergebnissen hat, kann sich später gerne unter der auf der letzten Seite angegebenen E-Mail Adresse melden.

    Viele Liebe Grüße
    :top:
  • oben steht ja für Gymnasiallehrer. Habe das aber auch zu spät gesehen und wollte meckern, mich dann allerdings schon gewundert, warum man noch andere Schulformen wählen konnte.

    Gruß,
    DpB
    Pleased to meet you, hope you guess my name.