lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, Experten und Expertinnen,
    meine Frage beziet sich die Möglichkeit der Erweiterung meiner Lehrerlaubnis auf Sekundarstufe 1.

    Ich bin 49 Jahre alt und habe von 1989 bis 1993 meinLehramtsstudium Primarstufe an einer UNI in NRW absolviert (Mathe,Deutsch und Sachunterricht, Schwerpunt Biologie) und nach dem erstenStaatsexamen meinen Vorbereitungsdienst im Studienseminar für die Primarstufe mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossen (auch NRW).
    Danach habe ich an verschiedenen Grundschulen in NRWgearbeitet und war von 2003 bis 2009 Schulleiter (Rektor) an einer Grundschule in NRW. Danach bin ich für 8 Jahre als Auslandsdienstlehrkraft Leiterder Grundschulabteilung an einer deutschen Schule im Ausland gewesen.
    Seit meiner Rückkehr im Februar 2017 arbeite ich nun als abgeordnete Lehrkraft bei der Bezirksregierung, abgeordnet für 5Jahre.
    Durch meine langjährige Tätigkeit in der erweitertenSchulleitung deutschen Auslandsschule, die als Gesamtschule von…
  • Neu

    Ich habe eine Schülerin in meiner zweiten Klasse, die sich in schriftlichen Arbeitsphasen komplett verweigert. War schon am Ende der ersten so. Elterngespräche fanden statt. Keine Änderung. Sie ist die zweite von 5 Kindern, die Eltern haben einen Bauernhof. Bei den Sachkundethemen arbeitet sie erfreut mit, sonst nicht, erzählt auch kaum etwas. Meine Beobachtungen: Sie verletzt sich selbst mit einer Schere am Schienbein, bis es kräftig blutet. Die Mutter berichtet, dass sie nach dem "Schnitzen" auch verletzt sei. Als wir das Thema Wiese hatten und ein Terrarium anlegten, kam sie mit einem Schneckenhaus, indem sich eine tote Schnecke mit 2 Löchern im Körper befand. Das habe ich den Eltern alles erzählt und hoffte irgendwie auf Besserung durch die Sommerferien. Leider ist alles so wie am Ende der ersten Klasse. Das Mädchen macht auch irgendwie einen depressiven Eindruck, wirkt störrisch und verschlossen, wenn ich mit ihr allein reden möchte. Habt ihr Tipps?
  • Neu

    Hallo Leute,

    seit diesem Schuljahr bin ich endlich fest angestellt als Lehrer an einer Sek 2 in Gelsenkirchen. Ich habe von einem Kollegen den Hinweis bekommen, mich im Internet speziell in Lehrerforen umzusehen, da besonders für den Anfang da sicherlich gute Infos dabei sind, die mir weiterhelfen. Naja, und hier bin ich. Ich freu mich auf die Zeit mit euch.

    Fühlt euch gegrüßt! :engel:
  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich habe demnächst im Rahmen einer Bewerbung auf eine A14 Stelle 2 Unterrichtsbesuche und ein Gespräch anstehen. Ich habe mich extern beworben.
    Könnt ihr aus euren Erfahrungen berichten, wie man sich am besten auf ein solches Gespräch vorbereitet?
    Werden dort auch viele Dinge aus dem Bereich des Sculrechts gefragt ? Ich habe die Apo-SI, Apo-Gost, Ado und das Schulgesetz gelsen und kenne meine Rechte und Pflichten. Kann keine Paragraphen benennen oder ähnliches.

    Was ist bei euch in diesem Fall so gefragt worden?

    Ich habe mich nun hauptsächlich mit den neuen Beurteilungsrichtlininien auseinandergesetzt und genau überlegt, in welchem Bereich ich mir selbst wie viele Punkte geben würde. Darüber hinaus habe ich mir Gedanken zu den Stellen gemacht um schildern zu können wie und ich in welcher Form ich diese in Zukunft gerne wahrnehmen würde.


    Herzliche Grüße
  • Neu

    Hi zusammen,

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob die Frage hier herein gehoert oder woanders. Es geht darum, dass einer meiner Schueler (hat medizinische Probleme und auch eine Assistenz) eigentlich kaum im Unterricht ist. Wir sind Ganztagsschule und er kommt mehrheitlich entweder zwischen 14-14:30 Uhr (15 Uhr ist Schulschluss) oder gar nicht in die Schule. Dadurch hatte er seit den Sommerferien nun insgesamt zwei Mathe und zwei Deutschstunden, da wir diese Faecher nicht in den Nachmittagsunterricht legen wollen. Eigentlich war mit den Eltern abgesprochen, dass er dieses Schuljahr taeglich ab 11 Uhr in der Schule sein sollte und wir es langsam wieder herauf fahren. Wir haben unseren Deutsch- und Matheunterricht extra so auf den Stundenplan gelegt, dass er dann mindestens zwei Stunden pro Fach und Woche haette. Letztes Schuljahr hatten wir schon aehnliche Anwesenheitszeiten.
    Meine Frage ist nun, was passiert jetzt? In England haette man Teilzeitbeschulung oder Heimunterricht machen…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Fibel schlägt Rechtschreibwerkstatt

122

DePaelzerBu

Schülerin arbeitet nicht.

12

Krabappel

Lehrer am Limit

73

Sofawolf

Nun also doch - Gehaltszulage für Lehrer an Brennpunktschulen ?!

236

Sofawolf

Frage/ Antwortspiel

4.828

lamaison

Letzte Aktivitäten

  • lamaison -

    Mag den Beitrag von Krabappel im Thema Schülerin arbeitet nicht..

    Like (Beitrag)
    Sexueller Missbrauch ist fast immer direktes Umfeld. Aber es können ja auch ganz andere Ursachen sein. Ursachen würde ich auch nicht ansprechen, das führt zu nichts Gutem. Wichtig ist, dass sich die Familie Hilfe sucht und weiß, dass die Schule…
  • Conni -

    Mag den Beitrag von Krabappel im Thema Schülerin arbeitet nicht..

    Like (Beitrag)
    Sexueller Missbrauch ist fast immer direktes Umfeld. Aber es können ja auch ganz andere Ursachen sein. Ursachen würde ich auch nicht ansprechen, das führt zu nichts Gutem. Wichtig ist, dass sich die Familie Hilfe sucht und weiß, dass die Schule…
  • Conni -

    Mag den Beitrag von Krabappel im Thema Schülerin arbeitet nicht..

    Like (Beitrag)
    Vor allem die selbstverletzenden Veraltensweisen finde ich sehr alarmierend, zeitweise nicht sprechen auch. Statistisch gesehen ist in jeder Klasse ein Kind, das sexuelle Gewalt in irgendeiner Form erlebt hat. Ich sag das keinesfalls, damit man über die…
  • DePaelzerBu -

    Hat eine Antwort im Thema Fibel schlägt Rechtschreibwerkstatt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Sofawolf: „Zitat von icke: „Zitat von Sofawolf: „(Kann man ja leider eigene Beiträge nicht löschen, oder?) “ “ “ Doch, unter bearbeiten --> erweitertes bearbeiten.
  • Krabappel -

    Hat eine Antwort im Thema Schülerin arbeitet nicht. verfasst.

    Beitrag
    Sexueller Missbrauch ist fast immer direktes Umfeld. Aber es können ja auch ganz andere Ursachen sein. Ursachen würde ich auch nicht ansprechen, das führt zu nichts Gutem. Wichtig ist, dass sich die Familie Hilfe sucht und weiß, dass die Schule…
  • Sofawolf -

    Hat eine Antwort im Thema Fibel schlägt Rechtschreibwerkstatt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von icke: „Zitat von Sofawolf: „Aus einem neuen interessanten Bericht: “ Äh...mit diesem Bericht ging die Dikussion hier doch los???? Und der Begriff Rechtschreibwerkstatt steht ja sogar schon in der Überschrift..... ?Aber egal, was…
  • Sofawolf -

    Mag den Beitrag von icke im Thema Fibel schlägt Rechtschreibwerkstatt.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Sofawolf: „Aus einem neuen interessanten Bericht: “ Äh...mit diesem Bericht ging die Dikussion hier doch los???? Und der Begriff Rechtschreibwerkstatt steht ja sogar schon in der Überschrift..... ? Aber egal, was möchtest du denn jetzt…
  • icke -

    Hat eine Antwort im Thema Fibel schlägt Rechtschreibwerkstatt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Sofawolf: „Aus einem neuen interessanten Bericht: “ Äh...mit diesem Bericht ging die Dikussion hier doch los???? Und der Begriff Rechtschreibwerkstatt steht ja sogar schon in der Überschrift..... ? Aber egal, was möchtest du denn jetzt…
  • Sofawolf -

    Hat eine Antwort im Thema Lehrer am Limit verfasst.

    Beitrag
    Hier habe ich was dazu gefunden: Zitat von Zitat: „ Kundgebungen in Frankfurt und Kassel "In Kassel zogen nach Angaben der Polizei zogen am Vormittag etwa 800 Menschen vom Kulturbahnhof Richtung Innenstadt zur geplanten Abschlussveranstaltung. In…
  • Kathie -

    Mag den Beitrag von lamaison im Thema Schülerin arbeitet nicht..

    Like (Beitrag)
    Die Eltern sind wie viele hier "überchristlich", und das anzusprechen ist schwierig, aber du hast Recht. Hab gerade per PN eine ähnliche Nachricht erhalten. Darauf war ich jetzt selber noch gar nicht gekommen. Muss ja nicht direktes Umfeld sein.