lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Liebe ForenkollegInnen,


    ich hätte gern für Geschichte und auch aus persönlichem Interesse Grundschullehrwerke aus der Kaiserzeit und aus der Zeit des Nationalsozialismus.

    Nun finde ich auf ebay solche Fibeln ab 100 Eur aufwärts und ich wollte fragen, ob noch jemand eine Idee hat, wo ich die vielleicht günstiger finden könnte.

    Danke und LG
  • Neu

    Hallo :)

    ich habe eine Frage: und zwar was passiert, wenn man während einer Schwangerschaft ein individuelles Beschäftigungsverbot oder sogar ein komplettes Beschäftigungsverbot bekommt? Muss man dann zwingend nochmal zum Amtsarzt? Und wenn ja, wie wahrscheinlich ist es, dass man dann doch nochmal aus dem Beamtenjob fliegt? Ich meine klar, wenn man für immer arbeitsunfähig ist aufgrund irgendwelcher Komplikationen ist es schon logisch, dass man dann nicht weiter verbeamtet wird. Aber wenn man beispielsweise eine chronische Krankheit hat (Asthma), das eigentlich kontrolliert ist und nur wegen der Schwangerschaft zu Problemen führt?

    Kennt sich da jemand aus und hat Erfahrungswerte für mich? Das wäre super :)

    Liebe Grüße!
  • Neu

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    ich selbst habe in Baden Württemberg studiert, bin aber aus persönlichen Gründen nach Hessen übergesiedelt und habe auch schnell eine Stelle gefunden ... zur Zeit habe ich noch einen befristeten TV-H Vertrag.

    Die Schulleitung hat mir jedoch glücklicherweise eine volle Stelle + Verbeamtung angeboten. Und jetzt zu meiner Frage: Wie läuft die Verbeamtung in Hessen ab? Welche Unterlagen muss ich einreichen und welche vorherigen Tätigkeiten werden geprüft? Fordert der hessische Staat Unterlagen aus meinem Referendariat aus Baden Württemberg an?

    Wir alle wissen ja leider, dass Behördengeschäfte bundeslandübergreifend sehr lange dauern und dazu auch sehr zermürbend sein können.

    Allen Kolleginnen und Kollegen aus Hessen, die mir hier weiterhelfen können oder auch in einer ähnlichen Situation waren, bin ich für jeden Tipp und Hinweis sehr dankbar!

    Danke im Voraus

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Anerkennung Abschluss

0

Schwanger in Probezeit --> nochmal zum Amtsarzt und dann?

10

Ruhe

Referendariat abbrechen oder (durch)kämpfen?

90

Friesin

Suche "antike" Fibeln

0

Teilzeitanträge abgelehnt wg. Lehrermangels

6

Morse

Letzte Aktivitäten

  • Friesin -

    Mag den Beitrag von Anna Lisa im Thema Schwanger in Probezeit --> nochmal zum Amtsarzt und dann?.

    Like (Beitrag)
    Ach so, das hörte sich anders an. Habe auch nicht alle Threads im Kopf. Wieso macht man sich dann über ungelegte Eier so viele Gedanken??? Und wenn das BV bloß eine getürkte Nummer ist, um von der Schule wegzukommen, fände ich das ziemlich mies.
  • Bleek -

    Hat das Thema Anerkennung Abschluss gestartet.

    Thema
    wie genau gehe ich vor um meinen Abschluss anerkennen zu lassen? Erst dannach kann ich mich bewerben oder? Richtige Reihenfolge?`
  • Anmerkung am Rande: ich habe aufgrund der Beiträge hier in den letzten Jahren schon 4 oder 5 Lehrer, die mir im Real Live bekannt sind, identifizieren können. Soviel zu der Aussage, dass wir uns alle im Real live gar nicht erkennen würden. :) Kl.gr.Frosch
  • chilipaprika -

    Mag den Beitrag von Friesin im Thema Referendariat abbrechen oder (durch)kämpfen?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Buntflieger: „Die Sekundarstufe I braucht Leute wie mich. Sehr dringend sogar. Deshalb mache ich weiter, weil ich mich auf den Job freue und endlich ich selbst sein will vor den Schülern. Dann wird nämlich erst richtig die Post abgehen. Das…
  • Ruhe -

    Hat eine Antwort im Thema Schwanger in Probezeit --> nochmal zum Amtsarzt und dann? verfasst.

    Beitrag
    off Topic: Zitat von yestoerty: „Aber ich kenne auch eine die bei 3 Ärzten war, damit sie ein BV bekam, weil sie lieber zu Hause bleiben wollte “ Meine Ärztin hat mich direkt gefragt, ob ich gern ein Beschäftigungsverbot hätte. Dann würde sie…
  • Ruhe -

    Mag den Beitrag von Anna Lisa im Thema Schwanger in Probezeit --> nochmal zum Amtsarzt und dann?.

    Like (Beitrag)
    Ach so, das hörte sich anders an. Habe auch nicht alle Threads im Kopf. Wieso macht man sich dann über ungelegte Eier so viele Gedanken??? Und wenn das BV bloß eine getürkte Nummer ist, um von der Schule wegzukommen, fände ich das ziemlich mies.