lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo, zunächst möchte ich mich für die Aufnahme bedanken. Ich bin noch ganz frisch hier und habe gleich eine Frage an Lehrkräfte mit Personalratserfahrung (in Hessen).
    Ich überlege bei der nächsten Wahl an meiner Schule zu kandidieren und würde gerne wissen, ob es tatsächlich eine Ferienanwesenheitspflicht und wenn ja, in welchem Umfang, für Personalräte gibt.
    Ich habe im Internet eine ganze Weile gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden und möchte ungern den Schulleiter fragen.

    Ich freue mich auf Rückmeldungen!
    LG Bibilara
  • Neu

    Aloha.

    Es ist ja manchmal relativ schwierig, einzuschätzen, wer hier echt ist, und wer nicht. Nun kann man die Leute fragen, wie es bspw. gerade Meike in einem "kritischen" Beitrag getan hat, aber die Antwort ist halt auch völlig unzuverlässig. Wer weiß, ob's stimmt.

    Deshalb - auch beeinflusst durch die aktuellen Trolldiskussionen - kam mir folgende Idee:

    Wie wäre denn der Zuspruch zu einer freiwilligen Verifizierung der Benutzer als Lehrer? Das könnte so aussehen, dass man eine Mail von der dienstadresse an einen Mod schickt mit "ich bestätige, Benutzer XY zu sein". Als Benutzertitel wird dann anstatt "Anfänger" usw. eingetragen "verifizierter Lehrer". Die persönlichen Daten, die zwangsweise in der Mail stecken (vermutlich bei den meisten ähnlich wie bei uns Vorname.Nachname@xxxxx.de) würden natürlich nicht öffentlich, aber wären dann den Mods bekannt bzw. dem einen, dem man die Mail schickt. Das setzt natürlich ein bisschen Vertrauen in die Moderatoren voraus, deswegen wäre…
  • Neu

    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit dem Seiteneinstieg als Lehrer am BK, da ich mit meiner momentanen beruflichen Situation sehr unzufrieden bin. Ich sehe den Seiteneinstieg nicht als "Zuflucht" und "leichten" Job, sondern habe mich bewusst damit auseinandergesetzt. Nach langer Überlegung und Abwägung bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieser Schritt als mögliche Alternative zu meiner jetzigen Situation in Frage kommt (Kontakt mit einem BK und eine kurze Hospitation hatte ich bereits anfangs dieser Überlegungen).

    Ich bin Dipl.-Wirt.-Ing. (Uni, Schwerpunkt Maschinenbau) und sollte für die Fächer Maschinenbautechnik/Fertigungstechnik (Erstfach) sowie Wirtschaftslehre (Zweitfach, wenn nicht aus dem Maschinenbaubereich ein weiteres Fach abgeleitet werden kann) die Vorgaben (SWS) erfüllen, um in die OBAS einzusteigen.

    Als Berufserfahrung kann ich 17 Jahre (2 Jahre Produktionsleitung und 15 Jahre in der Geschäftsleitung eines metallverarbeitenden Betriebes)…
  • Neu

    Moin,
    sagt mal, müssen wir wirklich alle Krankschreibungen akzeptieren?

    Mir flattert gerade die Werbung für AU-Schein ins Haus. Dabei handelt es sich wohl um ein Portal, das Arztdienstleistungen vertreibt. Konkret geht es darum, daß man sich krankschreiben lassen kann, ohne einen Arzt je gesehen zu haben.
    --> au-schein.de/

    Und hier mal die Erklärung zu dem Geschäftsmodell der Firma:
    --> gruenderszene.de/health/au-schein-hamburg-can-ansay
    --> waz.de/wirtschaft/krankschreib…moeglich-id216168999.html


    Wenn da jetzt jemand mit so einem Attest aus Schleswig-Holstein bei der Abi-Prüfung etc. fehlt, sollte man den dann generell zum Gesundheitsamt schicken? Wie bekommt man solche Delinquenten sehr schnell, also noch am Tag der Prüfung zum Amtsarzt? Ansonsten kann der ja generell nichts mehr feststellen. Könnte man eine amtsärztliche Untersuchung für die Prüfungstage vorschreiben, auf das an den Tagen der Abschlußprüfungen eben kein normales Attest mehr reicht? Oder gibt es noch…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Frage/ Antwortspiel

5.392

plattyplus

Personalrat - Anwesenheitspflicht in den Ferien?

0

Meinungen über die Katholische Kirche

89

TwoEdgedWord

Umgangsformen und das Miteinander im Forum

47

Kippelfritze

Gleich nach Berufseinstieg gezwungenermaßen versetzt

16

MilaB

Letzte Aktivitäten

  • plattyplus -

    Hat eine Antwort im Thema Frage/ Antwortspiel verfasst.

    Beitrag
    Ja... She's like a Rainbow von den Rolling Stones. Ist dir Fasching/Karneval/Rosenmontag auch total fremd?
  • Bibilara12 -

    Hat das Thema Personalrat - Anwesenheitspflicht in den Ferien? gestartet.

    Thema
    Hallo, zunächst möchte ich mich für die Aufnahme bedanken. Ich bin noch ganz frisch hier und habe gleich eine Frage an Lehrkräfte mit Personalratserfahrung (in Hessen). Ich überlege bei der nächsten Wahl an meiner Schule zu kandidieren und würde…
  • TwoEdgedWord -

    Hat eine Antwort im Thema Meinungen über die Katholische Kirche verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Meerschwein Nele: „Zitat von Kippelfritze: „ Die Kirche des Mittelalters drängte in allen Bevölkerungsschichten gemäß der christlichen Werte auf Selbstbeherrschung und Milde, auf Zurückhaltung und auf Bescheidenheit, auf Verzicht, auf…
  • DeadPoet -

    Hat eine Antwort im Thema Meinungen über die Katholische Kirche verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Wollsocken80: „@Valerianus Ich check's gerade nicht. Wenn Nele, ein studierter Historiker, als Antwort auf einen Beitrag eines nicht-Historikers schreibt "Unfug", dann hältst Du das für Unfug? Das ist mir als dumme Chemikerin jetzt zu hoch. :gruebel:
  • MilaB -

    Mag den Beitrag von DeadPoet im Thema Referendariat abbrechen oder (durch)kämpfen?.

    Like (Beitrag)
    Ich hab jetzt lange überlegt, ob und was ich schreibe ... der erste Teil meines Beitrags könnte so wirken, als würde ich auch noch auf jemanden einschlagen, der schon am Boden liegt. Das ist nicht meine Absicht, aber beim Lesen Deiner Beiträge hier…
  • MilaB -

    Mag den Beitrag von state_of_Trance im Thema Versetzung - In wie fern möglich.

    Like (Beitrag)
    Warum ist die Idee der Kündigung so absurd? Keiner geht darauf ein, und das ist doch die naheliegende Lösung als Angestellter.
  • Kippelfritze -

    Hat eine Antwort im Thema Meinungen über die Katholische Kirche verfasst.

    Beitrag
    Mir ist noch ein aktuelles Beispiel für die positive Rolle der Kirche und des Christentums eingefallen: die Theologie der Befreiung. Ja, das ist nicht DIE KATHOLISCHE KIRCHE, aber sie ist auch Teil der katholischen Kirche, in ihr verankert, von etlichen…
  • Conni -

    Mag den Beitrag von Wollsocken80 im Thema Meinungen über die Katholische Kirche.

    Like (Beitrag)
    @Valerianus Ich check's gerade nicht. Wenn Nele, ein studierter Historiker, als Antwort auf einen Beitrag eines nicht-Historikers schreibt "Unfug", dann hältst Du das für Unfug? Das ist mir als dumme Chemikerin jetzt zu hoch. :gruebel:
  • Kippelfritze -

    Mag den Beitrag von DeadPoet im Thema Meinungen über die Katholische Kirche.

    Like (Beitrag)
    Ich schätze einige Leute hier im Forum sehr, darunter auch Meike. Aber Kribbelfritze hat nun einen Beleg für seine Behauptung geliefert und einen Experten zitiert (wenn auch evtl. in einer etwas unglücklichen Art). Wir waren gerade beim Thema…
  • Kippelfritze -

    Mag den Beitrag von Plattenspieler im Thema Meinungen über die Katholische Kirche.

    Like (Beitrag)
    Es ist unglaublich, was hier von studierten Menschen für ein Unsinn verbreitet und womöglich sogar selbst geglaubt wird ... Die Kirche mit dem IS verglichen ... Mal zur Klarstellung: - Die Inquisition war ein Rechtsfortschritt (wie uns bereits die…