lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Guten Abend,

    hat jemand Erfahrungen im medialen Einsatz während des Unterrichts?

    Damit meine ich, welche Apps - Programme via Handy oder PC habt Ihr schon im Unterricht eines geisteswissenschaftlichen Faches der Oberstufe genutzt?

    Die Schüler verfügen ja alle über ein Internetfähiges Handy, sowie der Klassenraum über einen PC und ein Whiteboard bzw. eine Dokumentenkamera...

    Vielleicht etwas "vielfältigeres", klar es hängt vom Unterrichtsinhalt u.ä. ab, als "Wortwolken" oder "mentimeter".


    Lasst eurer Kreativität freien Lauf :gruss:
  • Neu

    Hallo liebes Lehrerforum,


    danke für die Aufnahme. Ich bin frisch von der Uni und für dieses Halbjahr als Vertretungslehrerin für Deutsch an einer IGS in Niedersachsen tätig. Dort unterrichte ich im 9. Jahrgang einen G-Kurs (=Grundkurs) in Deutsch. Das Thema sind Kurzgeschichten, Mitte Dezember müssen alle Schüler des 9. Jahrgangs zu dieser Einheit eine Klausur schreiben (Inhaltsangabe einer Kurzgeschichte und daran anknüpfend eine kreative Aufgabe, z.B. eine Fortsetzung schreiben - meine Kollegen haben mir diese Klausur noch nicht gezeigt). Nun, nachdem ich den Kurs 2 Wochen habe, stelle ich aber fest, dass die Rechtschreibung bei vielen Schülern zu wünschen übrig lässt. In meiner Klasse sind einige Flüchtlinge und zwei Schüler mit diagnostizierter Lese-Rechtschreib-Schwäche. Auch beim Sprechtag wünschten sich jetzt einige Eltern, insbesondere von eben erwähnten Schülern, von mir, dass ich dahingehend ansetze. Meine Frage ist jetzt nur, wie ich das am besten angehen…
  • Neu

    Hallo liebe Internetgemeinde :)

    seit ein paar Wochen bin ich stille Mitleserin und melde mich nun doch selbst zu Wort, da meine Situation immer unerträglicher für mich wird. Ich versuche mich kurz zu fassen.

    Ich bin bereits mit meinem Ref fertig und habe 1 Jahr sehr erfolgreich und immer total motiviert an einer Schule als Aushilfe gearbeitet. Habe mich jeden Tag auf die Arbeit gefreut und klar gab es auch stressige Zeiten (war viel in Klasse 11 also Abivorbereitung) eingesetzt. Trotzdem war mein Job immer "einfach".
    Leider habe ich diese Stelle aufgegeben, da sie befristet war und eine Planstelle in einem anderen Bundesland angenommen. Eine sichere Stelle war/ist mir am aller wichtigsten gewesen, vor allem da mein Partner und ich bereits an Kinder denken (bin Ende 20). Es hat alles gepasst: Wohnort (immer noch in der Heimat, da wir grenznah wohnen), Bezahlung, Entfristung, Planstelle - wunderbar!

    Jedoch bin ich überhaupt nicht glücklich an meiner Schule. Anfangs hab ich jeden Tag…
  • Neu

    Hallo an alle,

    ich bin der Meinung, dass mir mal jemand erzählt hat, dass es eine App/Internetseite gibt, auf der die SuS Begriffe eingeben können und diese dann wortwolkenartig über den Beamer projiziert werden. Mein Recherche hat mich bisher nur zu Wordle gebracht, aber wenn ich es richtig sehe kann damit nur eine Person eine Wortwolke erstellen (und nicht wie von mir gewünscht viele verschiedenen Personen Beiträge zu einer gemeinsamen Wortwolke liefern), richtig?
    Kennt jemand eine solche Internetseite oder eine Alternative?
    (Falls ich gar nichts finde wird es auf Metaplankarten hinauslaufen, das wäre aber für mein Vorhaben keine so schöne Lösung)

    Danke und einen schönen Sonntag!
  • Neu

    Hallo in die Runde,

    ich habe eine Frage: eine Beamtin auf Lebenszeit hat sich erfolgreich auf eine Konrektorenstelle
    beworben. Sie wurde mit dem Ziel der Versetzung für eine Dauer von 7 Monaten abgeordnet (in der Abordnung heißt es: „aus persönlichen Gründen“). Nach 3 Wochen in der neuen Tätigkeit stellt sie fest, dass die Tätigkeit nicht ihren Vorstellungen/Erwartungen entspricht und sie gerne wieder in ihre alte Schule zurückkehren möchte (die dortige Schulleiterin würde sie sehr gerne wieder aufnehmen). Jetzt meine Frage: ergibt sich aus der befristeten Abordnung ein Anspruch auf Rückkehr auf den alten Posten? Und wie sollte die Beamtin vorgehen (Rücknahme der Bewerbung? Antrag auf Rücknahme der Abordnung?)
    Vielen Dank für eure Hilfe!

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Beförderungsstelle vs. A13 für alle

33

Meike.

Noch ein Spiel: Der-User-unter-mir-Thread

2.353

Miss Jones

Arbeitszeugnis deuten?

2

kleiner gruener frosch

Endlich Planstelle - wie komm ich hier wieder weg?!

18

Cooookie86

Mich kotzt die ewige Stimmungsmache gegen die Lehrer mittlerweile nur noch an

310

plattyplus

Letzte Aktivitäten

  • Meike. -

    Hat eine Antwort im Thema Beförderungsstelle vs. A13 für alle verfasst.

    Beitrag
    Nein, Laufbahnverordnungen sind weit, weit von "einfach" zu ändern, nur weil sich eine Besoldungsgruppe in einem Berufsstand ändert. Das ist einfach völlig an der tatsächlichen Praxis vorbei. Und by the way: Grundschullehrer machen zustätzliche…
  • Miss Jones -

    Hat eine Antwort im Thema Noch ein Spiel: Der-User-unter-mir-Thread verfasst.

    Beitrag
    diverse... gestern ist mir auch wieder was mit Kürbis "passiert", einfach in den Wok gefallen... ein halber Butternut, dazu etwas Geflügel, kleingeschnipselt, angerösteter Koriander und etwas Ingwer (in Sesamöl das Ganze), dann etwas Chinakohl und…
  • Kapa -

    Hat eine Antwort im Thema Noch ein Spiel: Der-User-unter-mir-Thread verfasst.

    Beitrag
    Ja habe ich und ja es war gut. (Butternutkürbis längs aufschneiden, aushöhlen und mit Weißen Bohnen, kidneybohnen, Speck, kräftigen/rauchigen Käse sowie ein paar frühlingszwiebeln, Knoblauchzehen und Chili füllen..dann mit Faden beide Hälften…
  • Tobbse -

    Mag den Beitrag von Meike. im Thema Petition A13 für Grundschullehrer_innen - Eure Meinung.

    Like (Beitrag)
    Das Fachstudium ist - oder war, vor der Modularisierung (?) - einem Diplom oder Magisterstudium asbolut vergleichbar. Das stimmt. So what?? : die inhaltliche Leistung ist im Abitur und in den Prüfungen nun wirklich sowas von lauwarmes Wasser. Von dem,…
  • Jazzy82 -

    Hat eine Antwort im Thema Noch ein Spiel: Der-User-unter-mir-Thread verfasst.

    Beitrag
    Nein. Halte gerade meinen zweiten Kaffee in der Hand. Der User unter mir hat dieses Jahr ein neues Kürbisrezept ausprobiert. (Wenn es gut war, möchte ich es gerne haben :gruss: )
  • kleiner gruener frosch -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeitszeugnis deuten? verfasst.

    Beitrag
    Hm, Mein Eindruck ist bisher, dass zumindest die Schulleiter in den Grundschulen den "Code" nicht kennen und nutzen. Aber statistisch untermauern kann ich das nicht. Kl.gr.Frosch
  • blabla92 -

    Mag den Beitrag von WillG im Thema Kein Wochenende ohne Korrekturen? Familie macht Stress.....

    Like (Beitrag)
    Zitat von Midnatsol: „In diesem Jahr habe ich aus personaltechnischen Gründen nur Sek1-Klassen im ersten Fach und ich muss sagen: Es ist ein anderes Leben!!! Klar schreiben da alle 26-29 SuS pro Klasse 3 Klassenarbeiten pro HJ, aber das ist trotzdem…
  • Zitat von watweisich: „Zu meinem Unglück habe ich in der Familie noch eine Lehrerin, die mir in den Rücken fällt, da sie sich nicht vorstellen kann, dass ich so viel korrigieren muss. Das ist der Unterschied zur Realschule....und die wollen noch wie…