lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe das Problem, dass ich für meine Prüfungsleistung eine didaktische Analyse über die Ganzschrift "Spaß im Zirkus Tamtini" schreiben muss.
    Nun sitze ich schon seit 2 Tagen an diesem Kapitel und muss nun feststellen, dass ich absolut keine Ahnung habe, wie ich das angehen kann.
    Ich weiß, dass ich mich dabei nach Klafki richten muss, aber was wäre hier zum Beispiel exemplarisch hervorzuheben?
    Und vor allem: Wie kann ich hier Bezug auf das literarische Lernen nehmen (Spinner), auf das ich mich in meiner Unterrichtseinheit bezogen habe?

    Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt :)
  • Neu

    hallo ihr lieben
    Ich arbeite momentan noch als Chemielaborantin und bin am überlegen, im Jahre 2019 nicht doch noch Lehramt zu studieren.
    Mein Beruf ist an sich ganz ok. Allerdings weiß ich schon jetzt dass ich ihn keine 45 Jahre lang machen will und auch die Arbeit im 2 Schichtsystem finde ich nicht toll.

    Ich würde ohne zu zögern studieren, würden mich die Bedarfsprognosen nicht so abschrecken. Überall liest man von Lehrern, die über die Ferien entlassen werden und das schreckt mich ab .

    Ich würde gerne Lehramt (Gymnasium) studieren. Ich habe hierbei an die Fächer Chemie und Biologie gedacht. Dies waren auch meine Leistungskurse, die ich mit viel Freude und Interesse mit 14 Punkten abschloss. Mathe wäre noch eine Option, aber ich befürchte, dass dies trotz sehr guter Noten zu hart sei.

    Eventuell würde mich auch das Unterrichten an Berufsschulen reizen, da ich eben selbst Chemielaborantin bin und so schon erste Erfahrungen in dem zu lehrenden Beruf hätte.
    Darüber hinaus besitze…
  • Neu

    Huhu!
    Ich habe Übungen mit Hotpotatoes erstellt und diese als htm-Datei gespeichert.
    Ich möchte sie jetzt auf die eigene Homepage (auf weebly) einpflegen.
    Ich habe folgendes "Tutorial" gefunden.
    linguistic487.weebly.com/jing-…al-for-hot-potatoes.html#

    Mein Problem: ich habe keinen Server, auf welchen ich die htm-Datei hochladen kann, um dann den Link dazu zu produzieren. (oder? habe ich vielleicht?*)
    Kennt jemand eine Lösung?
    und bitte bitte: ich bin gerade super motiviert und lese mich sehr viel ein, aber ich bin totale Anfängerin und ich kann nicht programmieren, (habe auch nicht den Ehrgeiz, das zu können) also bitte nette verständliche Antworten, wenn möglich :)
    Danke im Voraus,
    chili

    PS: wir haben lo-net in der Schule? ist es vll ein Server?
  • Neu

    Hallo zusammen,
    Ich habe mich gerade eben in diesem Forum angemeldet mit der Hoffnung, dass der ein oder andere mir hier vielleicht Auskunft geben kann oder einen Tipp für mich hat.


    Zur Ausgangssituation:

    Ich habe im Sommer 2016 mein Referendariat an einer Grundschule in BW beendet und habe dann im September 2016 an einer Gemeinschaftsschule als Beamtin auf Probe gestartet. Im November bin ich dann schwanger geworden und war leider öfter krankgeschrieben, sodass meine Schulleitung mich darauf ansprach, ob ich nicht ein Beschäftigungsverbot bekommen könnte. Ich war dann also ab Januar 2017 im BV und Ende Juni wurde das Kind dann geboren. Ich habe 2 Jahre Elternzeit beantragt und bin also bis Juni 2019 noch zu hause.

    Leider ist es nun aus verschiedenen Gründen, auf die ich nicht näher eingehen möchte, so, dass ich mich von meinem Partner trennen möchte. Damit ich Arbeit und Kindererziehung mit der Unterstützung meiner Familie und Freunden unter einen Hut bringen kann, möchte…
  • Neu

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    Jetzt wurde ich betrogen und habe mich registriert, um die Seele zu frustrieren. Die erste Hälfte der Ref war hinter mir und nach den Sommerferien bekam ich endlich meine unabhängigen Organe. Ich freue mich darauf. Aber was ich sagen kann, ist, dass ich mich in meinem ganzen Leben nicht mit so vielen sexuell überlieferten und charakterverwandten Geisteswissenschaften beschäftige, wie ich es seit der Litanei getan habe. Natürlich gibt es viele Menschen, echte Helden, aber eine gewisse Mehrheit der Leute, die du triffst, sie sind im Klassenzimmer, im Seminar oder sogar bei den Matrefis, nichts besseres als einen Stein zu setzen. Wahrscheinlich weil Leute schon einen korrupten Charakter haben oder der ständige Stress bricht. Zusammen mit einer Führungsposition und -kraft erweitert sich der schlechte Charakter der Person noch mehr. Ein anderer Job, die Leute in der Kategorie "Behinderte" und der Schauspieler, Blinker, wären länger im Deckel…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Lehramt studieren? Wie lange musstet ihr auf einen Job warten?

15

Frapper

Frage/ Antwortspiel

4.500

panthasan

Versetzungsantrag, Beamtin auf Probe und Elternzeit

11

Annie111

nächster Zeitvertreib: eure Assoziationen??

3.292

Zirkuskind

Pünktlich zur Sommerzeit: SPON-Artikel über die "Sommerferien" von Lehrern

52

Landlehrer

Letzte Aktivitäten

  • Frapper -

    Hat eine Antwort im Thema Lehramt studieren? Wie lange musstet ihr auf einen Job warten? verfasst.

    Beitrag
    Die Frage ist eher, was es der Schule bringt, den nächsten Regelschullehrer für die nächsten Jahre fest in den Reihen zu haben? Unsere Ausschreibungen sind nicht für Förderschullehrer (da studiert doch eh so gut wie keiner Chemie!), sondern für…
  • Frechdachs -

    Mag den Beitrag von Wollsocken80 im Thema Darf eigentlich jeder unterrichten?.

    Like (Beitrag)
    Und schon wieder der vollkommen absurde und schlichtweg unzulässige Vergleich Lehrer vs Mediziner. Leute... So kompliziert ist unser Job wirklich nicht.
  • Yummi -

    Mag den Beitrag von Mikael im Thema Darf eigentlich jeder unterrichten?.

    Like (Beitrag)
    Es ist doch mittlerweile so: Wer sich vorstellen kann in einem (relativen) naturwissenschaftlichen Mangelfach (Mathemaik, Physik, Chemie, Informatik) an einer Schule zu unterrichten, dem kann man eher nicht empfehlen auf Lehramt zu studieren. Besser ein…
  • state_of_Trance -

    Mag den Beitrag von Wollsocken80 im Thema Darf eigentlich jeder unterrichten?.

    Like (Beitrag)
    Und schon wieder der vollkommen absurde und schlichtweg unzulässige Vergleich Lehrer vs Mediziner. Leute... So kompliziert ist unser Job wirklich nicht.
  • Magistra -

    Mag den Beitrag von Wollsocken80 im Thema Darf eigentlich jeder unterrichten?.

    Like (Beitrag)
    Und schon wieder der vollkommen absurde und schlichtweg unzulässige Vergleich Lehrer vs Mediziner. Leute... So kompliziert ist unser Job wirklich nicht.
  • Magistra -

    Mag den Beitrag von Morse im Thema Darf eigentlich jeder unterrichten?.

    Like (Beitrag)
    Worum es mir ging: Schon lange wird Lehrermangel öffentlich in dem Sinn kritisiert, dass Unterricht ausfällt. Wie viel Unterricht ausfällt, ist dabei auch immer eine wichtige Kennziffer für ein KuMi und dessen Führung. Aus den Maßnahmen gegen…
  • plattyplus -

    Hat eine Antwort im Thema Lehramt studieren? Wie lange musstet ihr auf einen Job warten? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Frapper: „So läuft das aber auch nicht. Die SL schreibt doch nichts aus, auf das sich garantiert eh keiner bewerben wird. “ Woher willst Du wissen, ob sich nicht vielleicht doch jemand beworben hätte, wäre die Stelle ausgeschrieben…
  • panthasan -

    Hat eine Antwort im Thema Frage/ Antwortspiel verfasst.

    Beitrag
    Mich stärker ins Thema Differenzierung einzuarbeiten... ...und besseres Classroommanagement Und du?
  • Kimetto -

    Mag den Beitrag von Wollsocken80 im Thema Darf eigentlich jeder unterrichten?.

    Like (Beitrag)
    Und schon wieder der vollkommen absurde und schlichtweg unzulässige Vergleich Lehrer vs Mediziner. Leute... So kompliziert ist unser Job wirklich nicht.
  • Zirkuskind -

    Hat eine Antwort im Thema Frage/ Antwortspiel verfasst.

    Beitrag
    Ist bei mir definitiv zyklusabhängig. Mal eher starker, harter Machotyp, mal eher Typ "Frauenversteher". Kann die anziehende Wirkung der "Bad boys" also durchaus nachvollziehen. Nur für das gemeinsame alt werden hab ich mir dann doch ein anderes…