lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Ich dachte bisher, die Aufgabe des Personalrates sei es, die Rechte der Kollegen im Auge zu haben. Ein Personalratsmitglied sagte neulich: wir sind dafür da, dass es möglichst wenig Reibereien zwischen Schulleitung und Kollegen gibt. Sprich: dass wir in Gesprächen vermittelnd auftreten und den Ball flach halten. Und wir vertreten alle Kollegen, einschließlich der Dienststellenleitung.

    Es ist auch erstaunlich, wie schnell die PR-Arbeit den Blick aufs Wesentliche verstellt. Wo man sich vor 2 Jahren noch einig war...

    Was genau ist also deren Aufgabe?

    Und kann eine SL verlangen, dass PR-Mitglieder bei einem Gespräch anwesend sind? Also ein Kollege sucht sich eine Person des Vertrauens fürs Gespräch und der Chef findet, dass er selbst zusätzlich Unterstützung vom PR braucht?
  • Neu

    Guten Morgen,

    bevor es am Wochenende in den Urlaub geht und ich voraussichtlich ab Februar meine VOBASOF Ausbildung beginne, möchte ich mein Arbeitszimmer in Schuss bringen.

    Ich frage mich nun, wie andere die alten Lehrerkalender (ich habe die letzten 10 Jahre hier im Regal) entsorgen. Einfach in den Müll? Vorher die Notenlisten rausreißen und schreddern? Adresslisten habe ich nicht in den Kalendern. Wie ist das mit dem Datenschutz? Entsorgt ihr eure Unterlagen nach der Widerspruchsfrist?

    Was landet bei euch am Ende eines Schuljahres sonst so im Müll?

    Als letztes würde ich mich noch interessieren, wie ihr euer Material sortiert. Was hebt ihr auf? Was kommt weg? Wie ordnet ihr das Material?
    Ich habe eine Hängeregistratur für die einzelnen Fächer, aber im Moment quellen die Ordner über, weil ich mich so schlecht trennen kann. Eine perfekte online Vorbereitung habe ich noch nicht gefunden. Wie handhabt ihr das so?

    Über Tipps und Anregungen freue ich mich!

    VG Picasso
  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich bin neu in diesem Forum und freue mich über Eure Hilfe.
    Ich habe mich beworben über den Seiteneinstieg an einer Sekundarschule. Die Zusage habe ich erhalten und die Verträge werden mir die Tage zukommen. Aus meinem Betriebswirtschaftsstudium (Bachelor of Science) lässt sich das Fach Mathematik Unterrichten. Ein Masterstudium habe ich an einer Hochschule absolviert, welches nicht akzeptiert wird. Also mache ich den Seiteneinstieg mit pädagogischer Einführung mit einem Fach (Mathematik). Ich möchte gerne die volle Lehramtsbefähigung erhalten, d.h. eigentlich in die OBAS kommen.

    Für mich sind nun folgende Fragen offen:
    1) Ist an einer Berufsschule die OBAS eher möglich? (2 Fächer: Mathematik, Wirtschaftswissenschaften)
    2) Kann ich nach der pädagogischen Einführung (nach einem Jahr) die Schulform wechseln?
    3) Muss ich einen Master absolvieren? Wie ist dies mit der Schule vereinbar?

    LG
  • Neu

    Moin,

    heute mußte ich in der Presse mit Freude vernehmen, daß so langsam wohl auch einer der Lehrerverbände kapiert hat, daß es mit dem "wir nehmen alle mit" nicht weitergehen kann. Konkret hieß es "Rettet das Abitur", denn wenn eh alle irgendwie das Abitur bekommen, ist das auch nichts mehr wert und die Universitäten sind dann gezwungen in wirklich allen Studiengängen Aufnahmeprüfungen durchzuführen. Was von dem Verband wohl auch niemand will.

    --> hasepost.de/lehrerverband-poch…nde-abitur-reform-141560/
    --> nw.de/nachrichten/thema/225092…ll-das-Abitur-retten.html

    Wie denkt Ihr darüber?

    Mir geht jedenfalls die Noteninflation bei allen Abschlüssen, die dazu geführt hat, daß heute der Hauptschulabschluß wirklich gar nichts mehr wert ist und manche Ausbildungsberufe als Zugangsvoraussetzung das Abitur haben, gewaltig auf den Keks.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Wen vertritt der ÖPR?

7

Morse

Wie "entsorgt" ihr eure Lehrerkalender?

5

Susannea

Im Schnitt ein Schulpsychologe für ca. 7000 Schüler

2

Krabappel

Wähle immer das mittlere Wort aus der Vorschlagliste und hab Spaß :-D

14

CDL

UB Themen

2

CDL

Letzte Aktivitäten

  • Morse -

    Hat eine Antwort im Thema Wen vertritt der ÖPR? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Krabappel: „Und kann eine SL verlangen, dass PR-Mitglieder bei einem Gespräch anwesend sind? “ "Verlangen" (!) kann sie das genau so wie Mitglieder des Kollegiums. (Ich gehe davon aus, dass es in diesem Fall nicht um intime Details wie…
  • Susannea -

    Hat eine Antwort im Thema Wie "entsorgt" ihr eure Lehrerkalender? verfasst.

    Beitrag
    Ich entsorge bisher auch gar nicht, die letzten 10 Jahre stehen hier, denn ich benötige z.B. auch jetzt nach 3 Jahren noch die Auskunft welches Schwimmabzeichen xy hatte oder bei uns gemacht hat für das Sportabzeichen. Ansonsten ganz ehrlich, einfach…
  • Lehramtsstudent -

    Mag den Beitrag von CDL im Thema Wie "entsorgt" ihr eure Lehrerkalender?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von plattyplus: „Ich entsorge die eben gerade wegen der Notenlisten gar nicht. Im letzten Jahr kam ein Kollege und wollte rückwirkend die Noten eines Schülers von vor 4 Jahren haben. Der Schüler hat uns mitten im Schuljahr verlassen ohne sich…
  • Thamiel -

    Hat eine Antwort im Thema Wen vertritt der ÖPR? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Krabappel: „Zitat von Thamiel: „...Der Kollege hat der SL im voraus anzuzeigen, dass ein Mitglied ...des (oder höher: BPR..) anwesend sein wird. “ hat der Kollege gemacht. Die SL fühlt sich aber offenbar sicherer, wenn ein bestimmter…
  • Thamiel -

    Hat eine Antwort im Thema Wen vertritt der ÖPR? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Krabappel: „Ich dachte bisher, die Aufgabe des Personalrates sei es, die Rechte der Kollegen im Auge zu haben. Ein Personalratsmitglied sagte neulich: wir sind dafür da, dass es möglichst wenig Reibereien zwischen Schulleitung und Kollegen…
  • Krabappel -

    Hat eine Antwort im Thema Wen vertritt der ÖPR? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Thamiel: „...Der Kollege hat der SL im voraus anzuzeigen, dass ein Mitglied ...des (oder höher: BPR..) anwesend sein wird. “ hat der Kollege gemacht. Die SL fühlt sich aber offenbar sicherer, wenn ein bestimmter Kollege anwesend ist :wacko:
  • Krabappel -

    Mag den Beitrag von Thamiel im Thema Wen vertritt der ÖPR?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Krabappel: „Und kann eine SL verlangen, dass PR-Mitglieder bei einem Gespräch anwesend sind? Also ein Kollege sucht sich eine Person des Vertrauens fürs Gespräch und der Chef findet, dass er selbst zusätzlich Unterstützung vom PR…
  • Krabappel -

    Mag den Beitrag von chilipaprika im Thema Wen vertritt der ÖPR?.

    Like (Beitrag)
    gew-nrw.de/personalrat-aufgaben.html recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_a…n?v_id=720031009101436847 Guck in das Landespersonalvertretungsgesetz (oder Entsprechung) deines Bundeslandes rein. und auf den Seiten der Berufsverbände.
  • roteAmeise -

    Hat eine Antwort im Thema Wie "entsorgt" ihr eure Lehrerkalender? verfasst.

    Beitrag
    Bewertungslisten trenne ich heraus und lege sie mit in die Kisten, wo auch Klassenarbeiten archiviert werden, so bleibt das in der Schule und wird am Ende der Aufbewahrungfrist mit geschreddert. Alte Lehrerkalender hebe ich auf. Manchmal war ich schon…
  • Thamiel -

    Hat eine Antwort im Thema Wen vertritt der ÖPR? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Krabappel: „Und kann eine SL verlangen, dass PR-Mitglieder bei einem Gespräch anwesend sind? Also ein Kollege sucht sich eine Person des Vertrauens fürs Gespräch und der Chef findet, dass er selbst zusätzlich Unterstützung vom PR…