lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Wie gestaltet ihr (in der Fremdsprache) den Einstieg in eine Reihe zu einer Stadt oder Gegend? Ich habe bisher nur die vage Vorstellung, eine digitale Reise planen zu wollen, weiß aber noch nicht genau wie. Gestern fiel mir auf, dass man mit Google Earth bzw. Street View perfekt durch viele Städte wandern kann. Aber kann man da auch Startpunkte vorgeben oder vielleicht sogar eine „Wanderung“ durch Markerpunkte vorplanen?
    Also, es wäre hervorragend, wenn ihr mir berichten könntet
  • Neu

    Einen schönen guten Abend,

    ich starte bald in mein Praxissemester und habe von Kommilitonen und Lehrern schon des öfteren mitbekommen, dass sie vor kulturellen Missverständnissen standen.
    Sie habe eine Situation ganz anders wahrgenommen als der Schüler, weil er es aus seiner Kultur anders kennt.

    Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht und wie seit ihr damit umgegangen?

    Ein paar Beispiele würden mir sehr helfen.
    Danke
  • Neu

    Hallo,

    meine Frage ist etwas speziell, nichtsdestotrotz würde ich gerne wissen, wie andere Schüler, Lehrer und Eltern die Situation einschätzen. :)

    Ich bin gerade 2 Jahre aus der Schule raus. Dort gibt es jedes Jahr einen Ball der von Schülervertretern organisiert wird, und gerade in meinem letzten Jahr habe ich auch dazu beigetragen.
    Zurzeit mache ich eine Ausbildung im Veranstaltungsbereich. Ich finde es toll, an etwas mitzuwirken, an dem andere Menschen Spaß haben.

    Einen Schulball gibt es wohl an einigen Schulen (und wird so gut wie immer positiv empfunden). Jedoch ist mir die Idee gekommen, dass man ja einen gemeinnützigen Verein gründen könnte, der für Schulen, die die Organisation nicht bewältigen können bzw. so etwas noch gar nicht ins Auge gefasst haben, die Organisation eines Schulballs übernimmt (der Vereinszweck könnte auch andere Dinge der kulturellen Teilhabe von jungen Menschen umfassen).
    In meiner Vorstellung funktioniert es so, dass der Verein in Absprache mit der…
  • Neu

    Es ist zum Haare raufen. Unsere örtliche/regionale/landesweite Schulpolitik lässt einem die Haare zu Berge stehen.

    Wir sind hier eine kleine Stadt mit mehreren Ortsteilen. Es gab hier seit vielen Jahren direkt im Stadtgebiet ein Gymnasium und ebenso eine Realschule, sowie in einem Ortsteil eine Hauptschule. Die Hauptschule und die Realschule wurden kürzlich geschlossen, weil man unbedingt eine Gesamtschule einrichten wollte. Dabei lief insbesondere die Realschule zuvor sehr gut und hatte einen ausnehmend guten Ruf in der Region, auch in der regionalen Wirtschaft. Hat die Politik aber anscheinend nicht interessiert, zu gemacht und fertig. Das ist gerade erst erfolgt, beide Schulen haben dieses Jahr noch Schüler, die Schulen laufen dann aus.

    Nun gibt es also aktuell ein Gymnasium und seit kurzem eine Gesamtschule (die noch nicht einmal die Oberstufe erreicht hat).

    Jetzt gibt es plötzlich Bestrebungen, in einem Ortsteil wieder eine Realschule zu eröffnen. Damit steht nun die…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Schulpolitik in NRW

14

EffiBriest

Verbeamtung - lohnt es sich wirklich oder nur Augenwischerei?

75

fossi74

Seiteneinstieg mit IBS Bachelor -> Grundschule NRW

19

Karl-Dieter

kulturelle Missverständnisse

29

state_of_Trance

An die Sprachenlehrer: Schüler zum Englisch sprechen bewegen?

6

MiaM

Letzte Aktivitäten

  • kodi -

    Mag den Beitrag von WillG im Thema kulturelle Missverständnisse.

    Like (Beitrag)
    Was willst du denn hören? Dass sich junge Muslime unmöglich den Mitschülerinnen und Lehrerinnen gegenüber benehmen? Das Schüler den Aufstand machen, wenn es eine Weihnachtsfeier an der Schule gibt? Oder gar Schweinefleisch? Dass jüdische Schüler…
  • Magda_T -

    Mag den Beitrag von chilipaprika im Thema Seiteneinstieg mit IBS Bachelor -> Grundschule NRW.

    Like (Beitrag)
    ich weiß, dass es "SCHLIMMERES" gibt. Ich habe gesehen, dass man mit einem Architekturstudium in Berlin sofort Grundschullehrer mit Klassenleitung sein kann. Ich bin keine hardcore-Verfechterin des einzigen Lehramtsstudiums ohne Brücken und so weiter.…
  • Magistra -

    Mag den Beitrag von keckks im Thema Seiteneinstieg mit IBS Bachelor -> Grundschule NRW.

    Like (Beitrag)
    jo, die einen finden, gleiches geld für gleiche arbeit wäre geil, andere finden, man sollte nach qualifikation zahlen. und das könnt ihr jetzt endlos diskutieren, zum billionsten male. helau.
  • EffiBriest -

    Hat eine Antwort im Thema Schulpolitik in NRW verfasst.

    Beitrag
    Catania, nichts für ungut, aber in einem anderen Thread schreibst du Folgendes Zitat: „Ich wollte mal in die Runde fragen, ob jemand Erfahrungen hat mit der Gründung einer Privatschule. Nein, ich selbst möchte keine gründen. Aber ich habe mich an einer
  • fossi74 -

    Hat eine Antwort im Thema Verbeamtung - lohnt es sich wirklich oder nur Augenwischerei? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von wossen: „Nein, das Arbeitsrecht schützt auch unkündbare TBs (nach Inkrafttreten des TVLs) nicht bei weitem so stark wie das Beamtenrecht.... “ Das hat ja nun auch keiner behauptet, nech.
  • wossen -

    Hat eine Antwort im Thema Verbeamtung - lohnt es sich wirklich oder nur Augenwischerei? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Valerianus: „Hast du auch nur EINEN Fall in dem einem unkündbaren TV-L Angestellten betriebs- oder krankheitsbedingt außerordentlich gekündigt worden ist? Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Zahl der aus disziplinarischen Gründen…
  • ich finde das gut. nobody said it was easy.
  • Kimetto -

    Mag den Beitrag von keckks im Thema kulturelle Missverständnisse.

    Like (Beitrag)
    ...einschreibung berufsschule erster tag, umfeld einer großstadt: wir füllen das anmeldeformular vorne an der dokumentenkamera aus, eine kollegin geht durch die reihen und hilft den jugendlichen und jungen erwachsenen beim parallelen ausfüllen ihrer…
  • chilipaprika -

    Hat eine Antwort im Thema Schulpolitik in NRW verfasst.

    Beitrag
    Nein, die Grundschulempfehlung ist nicht bindend, das Gymnasium muss jeden aufnehmen, die Kapazitäten sind ja da. Warum darf die Gesamtschule ihre Kapazitäten immer weiter vergrößern, (proportional) mehr Gymnasialkinder und sehr gute Realschulkinder…
  • calmac -

    Mag den Beitrag von Karl-Dieter im Thema Seiteneinstieg mit IBS Bachelor -> Grundschule NRW.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Th0r5ten: „, denn alle machen in der gleichen Funktion die gleiche Arbeit an derselben Schulform “ Aber nicht gleich gut. Und das ist eben der Knackpunkt. Wenn man mich in eine Kfz-Werkstatt schickt, mache ich auch den gleichen Job in der…