lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Diese Meldung zeigen wir zusätzlich zur Meldung für registrierte User, da wir auch Gästen diese Information zukommen lassen wollen. Aufgrund der bald in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben wir unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung angepasst.
Außerdem haben wir einige Anpassungen an der Software vorgenommen (bspw. die Gravatare deaktiviert und die Verschlüsselung erzwungen).
Das Mindestalter für die Nutzung des Forums liegt jetzt bei 16 Jahren (sonst hätten wir von den Eltern noch Genehmigungen einholen müssen).
Bitte lies dir die neuen Nutzungsbedingungen und die neue Datenschutzerklärung sorgfältig durch.
Selbstverständlich hast du auch die Möglichkeit deine personenbezogenen Daten und deinen Account löschen zu lassen. Schreibe dazu bitte eine E-Mail von der in deinem Benutzerkonto hinterlegten E-Mail-Adresse an webmaster@lehrerforen.de

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,

    ich bin derzeit im Referendariat an einer Förderschule in NRW und habe noch nicht ganz, wie nun das Abschlussgespräch für ein AO-SF und auch das Ao-SF Gutachten im Allgemeinen ablaufen. Wenn ich ein Gutachten schreibe und bei dem Kind Förderbedarf feststelle, muss ich ja sowohl Regelschule als als Förderschule vorschlagen. Kann ich denn im Gutachten schreiben, dass ich die Förderschule als geeigneter ansehe, z.B. weil es dort kleinere Lerngruppen gibt etc.?
    Im Gespräch erläutere ich dann den Eltern mein Gutachten, frage welche Schule (also Regel- oder Förderschule) in Frage kommt und kreuze diese dann an, richtig? Wenn die Eltern eine Regelschule ankreuzen, heißt dies dann automatisch, dass das Kind auch auf eine Regelschule kommt? Irgendwie steige ich bei dem ganzen Vorgang noch nicht ganz durch.

    Vielleicht kann mich ja jemand aufklären..

    viele Grüße und vielen Dank
    Maya
  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich bin zum ersten Mal schwanger und bin gerade am Rätseln, welche Formalitäten ich VOR der Geburt noch erledigen muss. Die Schulleitung und meine Krankenversicherung habe ich schon informiert. Die Formulare des Landesamts für Besoldung habe ich noch nicht alle durchforstet, aber wie es scheint, sind die meisten davon wohl erst nach der Geburt einzureichen (z.B. Änderung der familiären Verhältnisse, Kindergeldantrag, Erklärung zum Familienzuschlag,...).

    Weiß jemand, was es vor der Geburt sonst noch zu beachten / erledigen gibt?

    Würde mich über ein paar Antworten freuen.

    Vielen Dank und liebe Grüße :-).
  • Neu

    Hallo,

    vielleicht ist hier jemand, der mir weiterhelfen kann … Habe mein Referendariat aus persönlichen Gründen abgebrochen. Allerdings macht es mir Spaß zu unterrichten und ich würde gerne Vertretungsunterricht an einer Schule geben. Weiß jemand von euch, ob dies überhaupt möglich ist oder bin ich für alle Zeiten chancenlos und kann mir irgendetwas anderes suchen :( ?
  • Neu

    Mit der Bitte um einen guten Ratschlag von euch schildere ich hier mal folgenden Fall:
    Kollegin xy schreibt die erforderliche Anzahl an Klassenarbeiten und dokumentiert auch alle weiteren Schülerleistungen. Daraus resultieren viele nicht ausreichende Leistungen.
    Kollegin xy wird gebeten eine zusätzliche Arbeit zu schreiben, um die schlechten Noten noch abzuwenden. Dies macht sie nicht. Hätte sie das machen müssen?
    Jetzt will dies aber der KL der Klasse übernehmen. Die Unterstützung der Schulleitung ist gewiss.
    Darf er das und können dann diese Ergebnisse in die Notenfindung der Kollegin xy eingebunden werden?
    Wie kann man darauf reagieren?
    Vielen Dank für eure Tipps!

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Referendariat abgebrochen, Vertretungsunterricht unmöglich?

11

Buntflieger

Kollege mischt sich in Noten ein

18

Kapa

Lieder mit Frauennamen

64

Miss Jones

Werden die Kids faul durch Arbeitshefte?

37

Miss Jones

Ao-SF Abschlussgespräch

0

Letzte Aktivitäten

  • Buntflieger -

    Hat eine Antwort im Thema Referendariat abgebrochen, Vertretungsunterricht unmöglich? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Sinaarlagi: „Hallo, vielleicht ist hier jemand, der mir weiterhelfen kann … Habe mein Referendariat aus persönlichen Gründen abgebrochen. Allerdings macht es mir Spaß zu unterrichten und ich würde gerne Vertretungsunterricht an einer…
  • Kapa -

    Hat eine Antwort im Thema Kollege mischt sich in Noten ein verfasst.

    Beitrag
    Oh, Miss Jones, ich hab in Berlin an einer ISS mit dem Ruf „gute Schüler“ zu haben des Öfteren erlebt, wie Schüler in der 10. klasse Prüfung gezeigt hat haben, dass sie funktionale Analphabeten sind. Und die sind trotzdem mit Note 2 im Fach…
  • Miss Jones -

    Hat eine Antwort im Thema Lieder mit Frauennamen verfasst.

    Beitrag
    Jetzt betreibe ich einfach mal Threadnekromantie... weil ich grad mal wieder was gehört habe... und das fehlt hier... Eloise (Barry Ryan) Jesamine (Casuals) Laura Jane (Howard Carpendale) Lucy (in the sky with diamonds, Beatles) btw... stelle ich…
  • Lehramtsstudent -

    Mag den Beitrag von Miss Jones im Thema Werden die Kids faul durch Arbeitshefte?.

    Like (Beitrag)
    Da hast du nicht Unrecht... Sally war das mit dem Känguruh, oder? Ich habe mich vor kurzem noch mit einer Freundin unterhalten, die Englisch Primarstufe unterrichtet, und da ging es auch um Lehrmaterialien. Da war wohl "Discovery" angesagt, aber nun hat…
  • Miss Jones -

    Hat eine Antwort im Thema Werden die Kids faul durch Arbeitshefte? verfasst.

    Beitrag
    Da hast du nicht Unrecht... Sally war das mit dem Känguruh, oder? Ich habe mich vor kurzem noch mit einer Freundin unterhalten, die Englisch Primarstufe unterrichtet, und da ging es auch um Lehrmaterialien. Da war wohl "Discovery" angesagt, aber nun hat…
  • Miss Jones -

    Hat eine Antwort im Thema Kollege mischt sich in Noten ein verfasst.

    Beitrag
    ...je nachdem, wo sich die besagte Hauptschule befindet, kann eine solche Masse an Defiziten durchaus vorkommen. Ja, es gibt (entschuldigt bitte den Ausdruck) durchaus "dumme" bzw "verblödete" Viertel/Bezirke/etc. und wenn die betreffenden SuS dann…
  • Lehramtsstudent -

    Mag den Beitrag von Miss Jones im Thema Werden die Kids faul durch Arbeitshefte?.

    Like (Beitrag)
    Schimpfe? Nö. Aber ich finde es... albern. Warum? 1. Können die SuS deine Schrift überhaupt lesen? (bei manchen Kollegen könnte das durchaus schwer fallen) 2. "Schnell schreiben" führt oft zu ziemlicher Schmierage... dann lieber sauber und…
  • Lehramtsstudent -

    Hat eine Antwort im Thema Werden die Kids faul durch Arbeitshefte? verfasst.

    Beitrag
    Ist deine Signatur noch aktuell, sprich in der Grundschule tätig? Wenn man damit früh anfängt und das wirklich spielerisch aufbaut, kriegen das die Kinder schon hin und finden das Ganze sogar motivierend. Insgesamt muss man den Kids hin und wieder…
  • Miss Jones -

    Hat eine Antwort im Thema Werden die Kids faul durch Arbeitshefte? verfasst.

    Beitrag
    Schimpfe? Nö. Aber ich finde es... albern. Warum? 1. Können die SuS deine Schrift überhaupt lesen? (bei manchen Kollegen könnte das durchaus schwer fallen) 2. "Schnell schreiben" führt oft zu ziemlicher Schmierage... dann lieber sauber und…
  • state_of_Trance -

    Mag den Beitrag von Nordseekrabbe im Thema Werden die Kids faul durch Arbeitshefte?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Lehramtsstudent: „Wahrscheinlich kriege ich wieder Schimpfe von Miss Jones oder so ab, aber was wäre denn, gerade bei 5.-Klässlern am Gymnasium mit einer Art Countdown? Nach dem Motto "5 Minuten habt ihr zum Abschreiben Zeit. Wer dann nicht…