lehrerforen.de - Das Forum für Lehrer

Das Forum für Lehrer und angehende Lehrer (präsentiert von primarlehrer.de)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,
    bei mir hat sich folgendes "Problem" ereignet. Ich schreibe grad meine Examensarbeit und hab dann noch mündliche Prüfungen vor mir. Wenn alles wie geplant läuft bin ich am 28.1.2019 mit dem Studium fertig. Da mein Freund und ich schon länger den Wunsch haben Eltern zu werden, haben wir jetzt angefangen "es" zu probieren, da das Kind erst kommen würde wenn ich fertig bin. Nun wurde aber für mich, unerwarteter Weise von meiner Traum Schule, ein Ref Platz ausgeschrieben für den 1.2.2019. Daher haben mein Freund und ich zurück gerudert und wollte Schwangerschaft verschieben,damit ich an meiner Traumschule das Ref machen kann. Tja nun ist alles anders gekommen als erwartet und ich habe vor einigen Tagen erfahren das ich bereits Schwanger bin (Erster Versuch und Treffer). Kind kommt Mitte März 2019... Wir sind sehr glücklich darüber, allerings bin ich nun ein wenig ratlos was ich tun soll. Bewerbungen für das Ref 1.2.2019 sind im September diesen Jahres bei uns in MV.…
  • Neu

    Hallo allerseits,

    schon seit einiger Zeit geistert der Begriff "Leichte Sprache" durch das Internet. Hier habe ich mal was dazu gefunden. Dort wird es auch als geeignet für die Inklusion beschrieben.

    Zitat schrieb:

    ...
    Frau Prof. Maaß, wie definieren Sie Leichte Sprache?
    Christiane Maaß: Leichte Sprache ist eine Form des Deutschen, die sich vom Standarddeutschen unterscheidet: Leichte Sprache ist in Satzbau und Wortschatz reduziert, und sie ist auch reduziert mit Bezug auf das Hintergrundwissen, das ein Text voraussetzt. Leichte-Sprache-Texte sind außerdem auf eine bestimmte Art visuell aufbereitet. Sie sehen anders aus als standardsprachliche Texte: Die Sätze sind kurz, die Schrift ist möglichst groß, der Text ist linksbündig ausgerichtet, jeder Satz beginnt mit einer neuen Zeile, es werden Symbole und Bilder verwendet. Das sind einige der formalen Regeln.
    ...
    Leichte Sprache also als ein Mittel der Inklusion?
    Maaß: Ja,
  • Neu

    Hallo!
    Angeregt von der Diskussion im Thread zu LehrerInnen und ihren PartnerInnen und weil es bei uns gerade auch aktuell ist:
    Wie ist bei euch (im Studium) die "Finanzierungsabsprache" gewesen oder wie handhabt ihr das mit euren eigenen Kindern?

    Bei mir war das so, dass es eben keine Absprache gab und es also echt doof war. Habe im Sommer davor gearbeitet und mich das erste Studienjahr so überlebt. Ab und zu kam Geld, auch manchmal nicht mal wenig, aber ich konnte nie wissen, ob das, was ich gerade bekommen hatte, für einen Monat oder für zwei oder so war. War auch okay, meine Eltern haben nie viel verdient, ich wusste, dass ich von Arbeit und Sozialstipendium abhängig war. Da ich erst im zweiten Jahr ins mir unbekannte deutsche System wechselte, konnten meine Eltern sicher nicht wissen, wie lange es dauert. Ab dem Zeitpunkt hatte ich eh fast durchgehend irgendwelche kleine (Förder)Stipendien oder gute Jobs. Musste ich ja auch, schließlich hatte ich keine andere…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Gewalttätiger Schüler und Schwangerschaft

48

WillG

Leichte Sprache - ein Mittel der Inklusion?

28

plattyplus

Schwanger vor Ref beginn

7

MrsPace

Studien"finanzierung"

130

Veronica Mars

Moin aus Niedersachsen!

0

Letzte Aktivitäten

  • Yummi -

    Mag den Beitrag von WillG im Thema Gewalttätiger Schüler und Schwangerschaft.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Thamiel: „Es ist das Privileg der Mutter, für das ungeborene Kind mitzuentscheiden, welche Konsequenzen tragbar sind und welche nicht mehr. “ Sorry, das finde ich jetzt aber auch eine krasse Aussage. Siehst du das auch so, wenn eine Mutter…
  • Yummi -

    Mag den Beitrag von Klara5 im Thema Gewalttätiger Schüler und Schwangerschaft.

    Like (Beitrag)
    Ich habe während meiner 2 Schwangerschaften im Gefängnis gearbeitet. Die Gefahr hat keinen interessiert. Mich auch nicht, ich war naiv. Es ging alles gut, bis ich mich bei der zweiten Schwangerschaft zwischen zwei Insassinnen gestellt habe, die sich an…
  • WillG -

    Hat eine Antwort im Thema Gewalttätiger Schüler und Schwangerschaft verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Thamiel: „Es ist das Privileg der Mutter, für das ungeborene Kind mitzuentscheiden, welche Konsequenzen tragbar sind und welche nicht mehr. “ Sorry, das finde ich jetzt aber auch eine krasse Aussage. Siehst du das auch so, wenn eine Mutter…
  • WillG -

    Mag den Beitrag von Meerschwein Nele im Thema Gewalttätiger Schüler und Schwangerschaft.

    Like (Beitrag)
    Zitat von BlackandGold: „Ich würde meiner Frau sehr ins Gewissen reden. So wichtig ist man als Lehrer nicht. “ Richtig. Wenn ich hier und jetzt tot umfalle, geht die Schule und gehen meine Klassen weiter. Kein Schüler wird seine Versetzung oder…
  • plattyplus -

    Hat eine Antwort im Thema Leichte Sprache - ein Mittel der Inklusion? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von sofawolf: „Was haltet ihr von der "Leichten Sprache" in der Schule? “ Ich seh das als Reaktion auf das unmögliche Gender-Behördendeutsch, das uns heute abverlangt wird. Oder, wie es die Chefin eines Möbelzulieferers mit inzw. fast 300…
  • fossi74 -

    Mag den Beitrag von Meerschwein Nele im Thema Gewalttätiger Schüler und Schwangerschaft.

    Like (Beitrag)
    Zitat von fossi74: „Zitat von Nord.Licht: „Unfassbar, was heute selbst an Grundschulen abgeht. Ein Grund mehr, die eigenen Kinder auf die Privatschule zu schicken. “ Glaub mir: Bevor eine Privatschule einen zahlenden Kunden vom Hof jagt, muss schon…
  • roteAmeise -

    Hat eine Antwort im Thema Leichte Sprache - ein Mittel der Inklusion? verfasst.

    Beitrag
    Das Problem ist doch - wie so oft - dass die Grenzen schwimmen. Ist Anforderungsprofil gleich Anforderungsniveau?
  • Bear -

    Hat eine Antwort im Thema Leichte Sprache - ein Mittel der Inklusion? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Morse: „(Zumindest in meinen Fächern.) “ Ich denke, das hier ist wirklich wichtig zu beachten. Wir haben hier alle unterschiedliche Fächer & Schulformen (und Bundesländer: in meiner Schulform & meinem Bundesland ist Dyskalkulie als Grund…
  • Morse -

    Hat eine Antwort im Thema Leichte Sprache - ein Mittel der Inklusion? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Bear: „Zitat von Morse: „Für mich bedeuten diese Maßnahmen eine Änderung des Anforderungsprofils. (Gerade bei modernen Bildungsplänen mit dem Fokus auf Kompetenzen statt Faktenwissen.) “ Darf man das übersetzen als: "Der Schüler…
  • Wollsocken80 -

    Mag den Beitrag von kleiner gruener frosch im Thema Studien"finanzierung".

    Like (Beitrag)
    Und ich entferne sie. Was ist eigentlich so schwer daran, mal ohne persönliche Angriffe zu diskutieren. Kl. Gr. Frosch, Moderator