Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bolzbold -

    Hat eine Antwort im Thema Umgang mit betroffenen Schüler*innen verfasst.

    Beitrag
    Hallo und herzlich willkommen in diesem Forum. Für ein Einstiegsposting finde ich diese Fragestellung schon auffällig...
  • Bolzbold -

    Hat eine Antwort im Thema Uneinheitliche Notenberechnung verfasst.

    Beitrag
    Mein Elternalarm geht auch gerade an. Als genuiner Lehrer wäre man dazu imstande, sich die entsprechenden Gesetze und Verordnungen selbst zu suchen und entsprechende Antworten auf diese ansonsten grundlegende Frage zu finden.
  • Schmidt -

    Hat eine Antwort im Thema Uneinheitliche Notenberechnung verfasst.

    Beitrag
    Elternalarm! Elternalarm! Elternalarm!
  • Rets -

    Hat eine Antwort im Thema Uneinheitliche Notenberechnung verfasst.

    Beitrag
    Hallo, welche Fächer unterrichtest du in welchem Bundesland? Was sagt deine Fachschaft zu dem Thema ? Ich glaube, erst dann könnte man sinnvolle Antworten geben.
  • Javiiy -

    Hat das Thema Umgang mit betroffenen Schüler*innen gestartet.

    Thema
    Hallo liebes Forum! :) Im Rahmen eines Didaktik-Moduls im Fach Biologie möchte ich mich mit einer Thematik auseinandersetzten, zu der ich irgendwie keine Literatur finden kann. Es geht mir um Folgendes: Im Biologieunterricht (und sicher auch in vielen…
  • Methodiker -

    Hat das Thema Uneinheitliche Notenberechnung gestartet.

    Thema
    Hallo alle, das Thema Notenberechnung ("Notenerteilung") treibt mich schon länger um, daher möchte ich dies einmal zur Diskussion stellen. Aus Gesprächen mit Beteiligten aller Bereiche (Lehrer, Schüler, Eltern, Schulleiter (*innen)) weiß ich, dass…
  • legendofthefall -

    Hat eine Antwort im Thema Überlaufene Fächerkombination? (Englisch + Geo) verfasst.

    Beitrag
    Ich habe bis jetzt nur ein Praktikum an einem Gymnasium gemacht, aber gebe Grundschülern oft Nachhilfe und kann sagen, dass Grundschüler absolut nichts für mich sind. Würde gerne mit jugendlichen und Abiturienten arbeiten, da mich auch der Stoff eher…
  • state_of_Trance -

    Mag den Beitrag von Mikael im Thema Lautstärke in Treppenhäusern.

    Like (Beitrag)
    Das Problem (Lärm im Schulgebäude) ist tatsächlich vorhanden und dürfte in jedem anderen Betrieb zum Einschreiten der Gewerbeaufsicht führen (Schutz der Beschäftigten). Nur im Schulbetrieb interessiert es keine Sau, weil... "war schon immer so, die…
  • fossi74 -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung notwendig? verfasst.

    Beitrag
    Nun, ich würde schon sagen, dass so etwas in einem Bereich wie dem unseren, wo die Beschäftigten einander traditionell mit Empathie, Wertschätzung und Achtsamkeit begegnen, kein Problem darstellen sollte. Auf die Idee, einem Kollegen Blaumachen oder…
  • Milk&Sugar -

    Hat eine Antwort im Thema Überlaufene Fächerkombination? (Englisch + Geo) verfasst.

    Beitrag
    Für mich klingt das nach einer Standardantwort. Aber studiere das was dir Spaß macht. Hast du denn an anderen Schulformen ein Praktikum gemacht? Meist ist da mehr Bedarf als am Gymnasium.
  • Miss Jones -

    Hat eine Antwort im Thema Überlaufene Fächerkombination? (Englisch + Geo) verfasst.

    Beitrag
    nö. Ist ne politisch verschwurbelte Nullaussage.
  • legendofthefall -

    Hat eine Antwort im Thema Überlaufene Fächerkombination? (Englisch + Geo) verfasst.

    Beitrag
    Hey Leute, ich hab mal dem Berliner Kultusministerium geschrieben und folgende Antwort erhalten: (...) Bei den Fächern Englisch und Geografie handelt es sich um etablierte Fächer der Berliner Schule, insbesondere auch des Gymnasiums, für die sich ein…
  • Trantor -

    Hat eine Antwort im Thema Kann ich verweigern, ökumenischen Religionsunterricht zu erteilen? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von DeadPoet: „insbesondere unter Berücksichtigung der Tatsache, dass viele von uns Beamte sind, die auf das GG vereidigt wurden “ Gibt es Lehrkräfte, die auf das GG vereidigt wurden? Also, ich habe auf die Hessische Landesverfassung geschworen.
  • Ich nehme mal an, weil es ihm wichtig ist. Ich finds eher immer lustig, wenn diverse Südlichter als Begrüßungsfloskel "Grüß Gott" sagen. Meine übliche Antwort: "Solls n bestimmter sein?"
  • scaary -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bitte, Benotung allgem. Und Speziell LRS Englisch verfasst.

    Beitrag
    Bei LRS SuS im Fach Englisch wird, bei Vokabelabfragen, i.d.R. dann die phonetische Schreibweise berücksichtigt. Sprich: Kann ich das Wort noch richtig aussprechen, gibt es den Punkt. Ist es Kauderwelsch gibt es keinen. Da hilft dann nur mehr Üben.
  • Meerschwein Nele -

    Hat eine Antwort im Thema Kann ich verweigern, ökumenischen Religionsunterricht zu erteilen? verfasst.

    Beitrag
    Zitat: „D: Ich bin gläubig, deshalb zahlt ihr meine Zeche. “
  • samu -

    Mag den Beitrag von Frapper im Thema Lautstärke in Treppenhäusern.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Mikael: „Die effektivste Maßnahme ist Schalldämmung am Gebäude. Wird aber nicht gemacht, weil zu teuer. Da braucht man das Ganze nicht mit "Schulen zu kinderfreien Zonen zu machen" ins Lächerliche ziehen. Verantwortlich ist einzig und…
  • mi123 -

    Mag den Beitrag von Firelilly im Thema Anruf bei der Beihilfestelle.

    Like (Beitrag)
    Ich finde das auch irgendwie erstaunlich. Egal bei welchem Amt ich mit Beamten zutun hatte, sie alle hatten die Ruhe weg und ließen sich nicht stressen. In einer Seelenruhe wurden da auf dem Amt morgens gefrühstückt, während wir im Warteraum…
  • fossi74 -

    Mag den Beitrag von Susi Sonnenschein im Thema Anruf bei der Beihilfestelle.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Bolzbold: „Was möchtest Du uns mitteilen? “ Wozu die Frage? Ist die Rubrik "Frust, Ärger, Kritik" nicht für sowas da...?
  • Anja82 -

    Hat eine Antwort im Thema Chefarztrechnung obwohl Chefarzt nie gesehen verfasst.

    Beitrag
    Es stimmt, dass Chefarztbehandlung nicht heißt ,dass einen der Chefarzt behandeln muss. Wenn man aber vorher klar sagt, dass man diese nicht möchte, darf sie auch nicht berechnet werden.