Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • keckks -

    Mag den Beitrag von Caroli im Thema Umgang mit Flüchtlingskindern.

    Like (Beitrag)
    Vielen Dank für eure vielen hilfreichen und informativen Antworten und die Literaturtipps! Ich bin beeindruckt von eurem Wissen und erstaunt, wie viel man über so ein Forum mitnehmen kann. Habt ihr euch das alles selbst angeeignet, übers Lesen und…
  • Caroli -

    Hat eine Antwort im Thema Umgang mit Flüchtlingskindern verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank für eure vielen hilfreichen und informativen Antworten und die Literaturtipps! Ich bin beeindruckt von eurem Wissen und erstaunt, wie viel man über so ein Forum mitnehmen kann. Habt ihr euch das alles selbst angeeignet, übers Lesen und…
  • Moebius -

    Mag den Beitrag von CDL im Thema Altersgrenze Verbeamtung in Hamburg?.

    Like (Beitrag)
    Verbeamtung auf Probe. Nachgewiesene Kindererziehungszeiten, Pflegezeiten für einen nahen Angehörigen oder auch Wehr-/Zivildienstzeiten können die Altersgrenze nach hinten verschieben. Vielleicht trifft ja etwas davon auf dich zu, ansonsten schnell…
  • keckks -

    Hat eine Antwort im Thema Bin ich doch zu alt? verfasst.

    Beitrag
    mein extrem sensibler neffe, man könnte ihn auch weichei nennen, wenn man fies sein wollte, hat von der kita extrem profitiert und ging tatsächlich sehr gern hin. auch offenes konzept (wegen personalmangel), städtisch. ankedoten helau. du findest…
  • gingergirl -

    Hat eine Antwort im Thema Bin ich doch zu alt? verfasst.

    Beitrag
    Die Kinder gehen gerne hin? Von welchen Kindern sprichst du? Eigene Erfahrungen oder Wunschdenken? Meine Kinder gingen leidlich gerne in die KiTa, aber ausdrücklich nur vormittags. Nachmittags wollten sie nie hin, da vormittags schon zu laut gewesen.…
  • Remaja -

    Mag den Beitrag von keckks im Thema Bin ich doch zu alt?.

    Like (Beitrag)
    sprache bildet bewusstsein, ist ja nun auch eher trivial und keine eben neue erkenntnis, aber dann eben doch nochmal: das nennt man nur in deutschland "fremdbetreuung", soweit ich weiß. das ist wie mit der "rabenmutter", auch ein genuin deutsches wort.…
  • keckks -

    Hat eine Antwort im Thema Bin ich doch zu alt? verfasst.

    Beitrag
    dafür gehen die kinder aber gerne hin... freilich könnte es besser sein, das ist ja nun im bildungsbereich generell so, wem erzählst du das.
  • gingergirl -

    Hat eine Antwort im Thema Bin ich doch zu alt? verfasst.

    Beitrag
    @kecks: liest sich gut mit vertrauter Erzieherin, die eine feste Bindung zu ihren KiTakindern hat. Leider fällt die Betreuung in der deutschen DurchschnittsKiTa aber absolut in die Kategorie "Fremdbetreuung". In Bayern beträgt der Personalschlüssel im…
  • marie74 -

    Mag den Beitrag von keckks im Thema Ferien als Single.

    Like (Beitrag)
    ach, da geht extrem viel. Einfach losgehen oder -fahren ist eine Supersache. Ich gatte mir mal einen Wanderführer fürs Umland gekauft und bin dann Touren daraus nach dem Zufallsprinzip gegangen. War groß. Schön auch die Fahrt mit Öffis in unbekannte…
  • Talida -

    Mag den Beitrag von Conni im Thema Erste Woche Klasse 1.

    Like (Beitrag)
    Zitat von kneipentour: „ Meine Parallelkollegin hat jetzt (nach 5 Tagen) schon die 1, 2, das M und das I eingeführt. “ Als ich noch in der 1/2 arbeitete, habe ich am Anfang für einen Buchstaben 7 bis 8 Deutschstunden aufgewendet (mit allen…
  • Lehrerin2007 -

    Hat eine Antwort im Thema Bin ich doch zu alt? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von CatelynStark: „[...] Es ist einfach eine gesellschaftliche Erwartung, dass Frau mit Kind maximal in TZ arbeitet. Frau ohne Kind wird Kinder bekommen, Frau mit einem Kind wird weitere Kinder bekommen, Frau mit mehreren Kindern wird andauernd…
  • Sissymaus -

    Mag den Beitrag von keckks im Thema Bin ich doch zu alt?.

    Like (Beitrag)
    sprache bildet bewusstsein, ist ja nun auch eher trivial und keine eben neue erkenntnis, aber dann eben doch nochmal: das nennt man nur in deutschland "fremdbetreuung", soweit ich weiß. das ist wie mit der "rabenmutter", auch ein genuin deutsches wort.…
  • keckks -

    Mag den Beitrag von Conni im Thema Umgang mit Flüchtlingskindern.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Caroli: „ - Falls es an einem Trauma liegt, könnte das aber doch einen anderen Umgang erfordern (wegen der anderen Ursache) als bei Kindern mit anderen Verhaltensauffälligkeiten, damit es nicht schlimmer wird, oder? “ Nein, nicht…
  • chilipaprika -

    Mag den Beitrag von keckks im Thema Bin ich doch zu alt?.

    Like (Beitrag)
    sprache bildet bewusstsein, ist ja nun auch eher trivial und keine eben neue erkenntnis, aber dann eben doch nochmal: das nennt man nur in deutschland "fremdbetreuung", soweit ich weiß. das ist wie mit der "rabenmutter", auch ein genuin deutsches wort.…
  • Susannea -

    Hat eine Antwort im Thema 1. Hilfe Schulung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Flipper79: „Zitat von Morse: „Zitat von Flipper79: „ “ Meinung: Welche "Dienstzeit"? Falls damit Unterrichtszeit gemeint ist: ja. Ansonsten: nein. “ Ich meine mit "Dienstzeit" generell einen "normalen" Unterrichtstag, von morgens bis…
  • keckks -

    Mag den Beitrag von CDL im Thema Bin ich doch zu alt?.

    Like (Beitrag)
    Hase lies dir einfach nochmal den Diskussionsverlauf in Ruhe durch. Ich verstehe rein menschlich das Bedürfnis das Thema wechseln und vom eigenen Lapsus ablenken zu wollen zwar durchaus, besonders souverän wirkst du dadurch aber nicht. Am Ende muss man…
  • keckks -

    Mag den Beitrag von Krabappel im Thema Bin ich doch zu alt?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von tabularasa: „ Und ich dachte bisher immer, du wärst männlich :P “ so viel zu Klischees und Genderdings ;)
  • keckks -

    Hat eine Antwort im Thema Bin ich doch zu alt? verfasst.

    Beitrag
    sprache bildet bewusstsein, ist ja nun auch eher trivial und keine eben neue erkenntnis, aber dann eben doch nochmal: das nennt man nur in deutschland "fremdbetreuung", soweit ich weiß. das ist wie mit der "rabenmutter", auch ein genuin deutsches wort.…
  • Susannea -

    Mag den Beitrag von EducatedGuess im Thema 1. Hilfe Schulung.

    Like (Beitrag)
    Wenn ich das lese bin ich entsetzt! Wir mussten vor Ref Antritt einen aktuellen Erste Hilfe Kurs nachweisen. Ich muss diesen alle 2 Jahre wiederholen. An unserer Schule wird das einmal in Jahr für das Kollegium an der Schule angeboten. Finde ich gut,…
  • Susannea -

    Mag den Beitrag von DePaelzerBu im Thema 1. Hilfe Schulung.

    Like (Beitrag)
    Wir müssen regelmäßig (alle 2 Jahre?) zum EH-Kurs. Wer ihn verpasst, muss zeitnah in einer anderen Schule in der Stadt teilnehmen. Die Kosten übernimmt der Schulträger.