Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Steppenwolf: „1. Da wir beide exakt dasselbe verdienen, ist eine Einzelveranlagung einer gemeinsamen Steuererklärung vorzuziehen. “ Die meisten Steuerprogramme für den Hausgebrauch vergleichen die unterschiedlichen Veranlagungsarten und geben an, welche die günstigste ist.

  • Ich unterrichte das schon 20 Jahre, noch habe ich eine gute Idee, wie das nicht langweilig ist, zumal wir in Deutschland sinnloserweise ja oft noch mit T-Konten arbeiten in den Lehrbüchern. Am ehesten geht das noch, wenn man Projekthaft arbeitet und es mit einer echten oder fiktiven Übungsfirma verknüpft immer mit den anderen BWL-Bereichen verbindet.

  • Zitat von Karl-Dieter: „Wo gibt es einen Lehrstuhl für Inklusion, außer an der Uni Greifswald, der mit dem Sonderpäd. zusammenhängt? “ An der Universität Konstanz kann man einen Master in Inklusion machen. Finde ich ganz interessant, nur leider habe ich keine Zeit mehr dafür.

  • AfD

    Trantor - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Lehramtsstudent: „Sowas darf man jedenfalls auf Konzerten oder Demonstrationen tragen, aber nicht gerade in der Klasse vor Jugendlichen. “ Danke für den Tipp, das will ich haben ... und werde es natürlich in der Schule tragen PS: Ich im Büro!

  • AfD

    Trantor - - Off Topic

    Beitrag

    Danke lieber @Lehramtsstudent, dass Du mir mit deiner reichhaltigen Lebens- und Berufserfahrung wieder einmal die Welt erklärt hast

  • AfD

    Trantor - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Farbenfroh: „Ich unterrichte auch Politik und habe noch nie meine persönliche Meinung zu einer Partei oder einem Thema erkennen lassen. Ich finde das hat im Unterricht auch nichts zu suchen. “ Meine politische Meinung sieht man sehr oft schon an meinen T-Shirts

  • Thread mangels Schreibberechtigung des TE geschlossen!

  • AfD

    Trantor - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Anja82: „die AFD ist eine gewählte demokratische Partei “ Satzbau beachten! Eine demokratisch gewählte Partei ist nicht automatisch selbst demokratisch!

  • Zitat von German: „Er ist berechtigt, die hierfür erforderlichen Weisungen zu geben und ist insoweit Vorgesetzter der Lehrkräfte “ Das ist in Hessen zum Beispiel nicht so

  • Was sagt denn die VO in BW? Hier in Hessen haben Abteilungsleiter quasi keine eigenen Befugnisse!

  • Darf eigentlich jeder unterrichten?

    Trantor - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Yummi: „Finde ich klasse dass dies auch Mitglieder der SL machen. Ich kenne Schulen, da nehmen sich diese Herren immer die Kirsche und die jungen Lehrer sollen sich abstressen “ Da das ja genau meine Abteilung ist, wäre es ja doof, woanders zu unterrichten

  • Darf eigentlich jeder unterrichten?

    Trantor - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Meerschwein Nele: „Kommt vielleicht wirklich auf das Fach an “ Und auf die Schulform, ich war ja mein ganzes Berufsleben immer in Maßnahmeklassen und Berufsvorbereitung

  • Darf eigentlich jeder unterrichten?

    Trantor - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von WillG: „Ich brauche das Fachwissen aus meinem Studium jeden Tag. “ Also, aus meinem WiPäd-Studium brauche ich so gut wie gar nichts, maximal 1%. Was mir etwas gebracht hat, ist das Schulmanagement-Studium, hat aber nichts mit Unterricht zu tun.

  • Darf eigentlich jeder unterrichten?

    Trantor - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von state_of_Trance: „a) Das Berufskolleg ist nicht so hyperpädagogisch, wie du vielleicht meinst und Seiteneinsteiger passen meiner Meinung nach durch ihre Berufserfahrung besonders gut an diese Schulform, daher gibt es auch die Option. “ Bin zwar kein Freund des Seiteneinstieges, da der schnell zum Sparen von Personalkosten missbraucht werden kann, kann aber bestätigen, dass Berufserfahrung bei uns durchaus sehr hilfreich ist.

  • Zitat von Lehramtsstudent: „@Trantor: In deinem Beitrag stecken mehrere Denkfehler: “ Schön, dass der Student dem Studiendirektor die Welt erklärt

  • Zitat von Bounty93: „Die Prognose für die Lehrereinstellung in BW am Gymnasium ist für die nächsten Jahre leider sehr schlecht. Man sagt uns immer an den BSS sind die Einstellungschancen wenigstens noch etwas besser, wenn man sein Ref dort macht. Es werden sogar schon Gymilehrer nach dem Ref fürs Grundschullehramt umgeschult... In Hessen ist das vielleicht etwas anders... “ An beruflichen Schulen sowieso, aber mir leuchtet auch nicht ein, wieso die Einstellungschancen so schlecht sein sollen. Ge…

  • Bei Interesse sollen die mal beim Staatlichen Schulamt Frankfurt anrufen.

  • Zitat von MrsPace: „Deine Einstellungschancen werden in beiden Varianten eher schlecht sein “ Wie kommst du darauf? Wir würden jeden mit dieser Kombi sofort mit Kusshand nehmen und wissen schon, dass wir auf Jahre unterbesetzt sein werden, weil gar nicht genug Lehrkräfte auf dem Markt sind.

  • Zitat von sofawolf: „Ich betrachte die Hattie-Studie nicht als widerlegt. “ Ich auch nicht, man muss allerdings beachten, dass Hattie sich ja auf Basis angelsächsischer Schulsysteme bewegt und dort ja in der Regel mit zunehmender Schülerzahl nicht wie hier auch der Verwaltungsaufwand steigt.

  • Willkürsystem Referendariat

    Trantor - - Referendariat

    Beitrag

    Da der Link oben jetzt auch ins Nirvana geht, mache ich mal zu