Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Krabappel: „Dann würde ich den Schulleiter auch nicht mehr fragen. Rede mit den Eltern Tacheles. “ Reden? Wenn schon, dann schriftlich! ... und auch gleich mit Benachrichtigung des Ordnungsamts. Was sagt eigentlich der Lernbegleiter und der Amtsarzt zu dem ganzen Kram? Nicht, daß die "Krankheit" nachher gar nicht existent ist und das alles nur als vorgeschobenes Argument herhalten muß, um nicht zur Schule zu gehen.

  • Zitat von Biene89: „Ganz im Ernst, Berlin schreit seit Jahren laut nach Lehrern, bezahlt Grundschullehrer super im Vergleich - wieso geht immer noch keiner hin? “ Berlin verbeamtet nicht mit Einstellungsbesoldung a13. Und ja, ich mag die Stadt auch nicht. "Berlin" löst bei mir immer nur den Reflex: "Arm und doof, die kriegen nichts auf die Reihe und leben vom Länderfinanzausgleich. Halt einfach unfähig." aus.

  • 1. Frage: Was ist ein Kreis?

  • Ich weiß, dass ich ferienreif bin, wenn...

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    18 Schultage? Bei mir dauert es noch etwas länger... über Weihnachten geht es in den Süden, den Sommer verlängern.

  • Zitat von Pet: „Der sehr oft hohe Frauenanteil in vielen Kollegien macht das Leben auch nicht immer leichter.... sorry, möchte niemand zu nahe treten, aber das wurde mir auch schon als Grund gegen Grundschullehramt genannt. “ Mein Grund bei der Entscheidung "pro Berufsschule" und "contra Grundschule" war mein Zivi-Dienst. Ich war auf einer Kinder-Intensivstation und außer mir gab es nur noch einen Quoten-Pfleger. Der wurde auch nur eingestellt, weil zu dem Zeitpunkt die Oberschwester (sorry, hei…

  • Zitat von Conni: „- in den Bundesländern mit starkem Mangel wurde jahrelang kaum eingestellt, obwohl der Mangel abzusehen war --> Die Lehrer haben sich umorientiert “ Kann ich bestätigen. Meine Cousine hat auf Lehramt Grundschule studiert, war dann über zieg Jahre entweder arbeitslos oder hatte eine befristete Vertretungsstelle. Am Ende ist sie zur Hauptschule abgewandert und unterrichtet dort jetzt ausschließlich Sport. Mit einer 1,2 im 2. StaEx war da nichts zu holen im Grundschulbereich.

  • Klassenteiler

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „...was das Problem für die verbliebenen Jugendlichen nicht besser machen dürfte “ Was für die so ziemlich egal ist, weil ja sowieso jeden Tag bzw. jede Stunde wieder andere da sind. Ist ja nicht so, als würden immer die gleichen 6-10 kommen und der Rest gar nicht. Da hast jede Stunde andere Leute vor der Nase sitzen. Zitat von Krabappel: „Aber wir schweifen vom Thema ab. “ Genau...

  • @yestoerty: Du hast es schon genau erkannt: Die Korrektur muß dann ja später erfolgen. Entsprechend bringt es nichts irgendeine geplante Arbeitszeit zu rechnen sondern man rechnet voll. Warum bescheißt Ihr euch alle selber bei der Arbeitszeit? Ist das für Lehrer typisch, weil die mit strahlenden Kinderaugen "bezahlt" werden wollen oder was soll das? Die Frage müßte doch eher lauten: Was mache ich, wenn ich die 41 Stunden voll habe und ich die Überstunden, die in den Ferien abgefeiert werden, auc…

  • Zitat von Krabappel: „Wie ist das eigentlich bei Krankheit, zählt man da pro Tag 8 Stunden aufs Konto? 6 Unterrichtsstunden? “ Wenn du die Arbeitswoche zu 41 Stunden rechnest, mußt du natürlich auch für jeden Krankheitstag 8 Stunden, 12 Minuten abrechnen. Wir haben halt eine 5-Tage-Woche und in der Industrie wird ja auch die volle Zeit abgerechnet.

  • Klassenteiler

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zumindest in NRW scheint der nicht verbindlich zu sein, wie aus dem obigen Link hervorgeht: "In Einzelfällen dürfen auch kleinere oder größere Klassen gebildet werden (vgl. VO zu § 93 Abs. 2 SchulG)." Und ja, unsere größte Klasse hat aktuell eine Sollstärke von 70 Schülern. Wir haben mehrere Klassen für die Ausbildungsvorbereitung, in denen Schüler ohne Hauptschulabschluß landen, die dann irgendwann einfach 16 Jahre alt waren und die Schule nach der 6., 7. oder 8. Klasse verlassen haben, weil si…

  • Heiße Gabel, Schere, Licht...

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Meerschwein Nele: „Wenn ein Verletzter sich gegen mich wehrt, indem er mich tritt, schlägt und beschimpft, kann ich wohl von der zwangsweisen stabilen Seitenlage ausnahmsweise absehen... “ Indem er anfängt zu wimmern, wenn du ihn auch nur berührst...

  • Heiße Gabel, Schere, Licht...

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    @conni: Bei usn wird gelehrt, daß man den Patienten, auch wenn er noch bei Bewußtsein ist, vorsorglich in die Seitenlage bringen sollte. Er könnte ja bewußtlos werden.

  • Sommerzeit für immer? Schule im Dunkeln ...

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    @Trantor: Bei uns in NRW entscheidet über sowas auch die Konferenz in der Schule. Allerdings hat die Landesregierung einen Korridor vorgegeben. Zwischen 7.30 und 8.00 Uhr muß es losgehen.

  • Frag doch mal, ob die überhaupt tanzen wollen. Bei uns gab es sowas damals im Sportunterricht... eine Katastrophe auf ganzer Linie aus Schülersicht.

  • Heiße Gabel, Schere, Licht...

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Conni: „Daher sind wir z.B. alle 2 Jahre zu einem Auffrischungskurs in 1. Hilfe verpflichtet, auf dem auch ausdrücklich erklärt wird, was man im Rahmen der Ersthilfe darf und was nicht. “ Läuft bei uns genauso. Jedes Jahr muß das halbe Kollegium abwechselnd in den 1. Hilfe Kurs. Der findet dann auch gleich bei uns in der Schule statt. Wobei ich die Übungen da schon befremdlich finde. Also die stabile Seitenlage an einem "Patienten" zu üben, der keine Schmerzen hat, ok. Aber wenn der si…

  • Chemnitz

    plattyplus - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Miss Jones: „Du musst mal von deiner "Delinquenten"-Denke wegkommen. “ Ein Delinquent ist für mich der, der vor Gericht steht, bei dem das Gericht festgestellt hat, daß er eine Straftat begangen hat und bei dem es jetzt um das Strafmaß geht, bevor das Urteil verkündet wird. Das hat mit Hartz 4 erst einmal nichts zutun. Wenn es dann aber um die Konsequenzen der verhängten Strafe geht, sind diese allerdings sehrunterschiedlich, abhängig davon ob man vom Sozialsystem lebt oder nicht. Zita…

  • Chemnitz

    plattyplus - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Miss Jones: „Übrigens - Sanktionen gegen jemanden, der schon auf GRUNDVERSORGUNG, nicht anderes ist Hartz IV Niveau, ist, verstoßen gegen das Grundgesetz “ Ja, darum sagte ich ja: Geldstrafen bringen nichts bei Delinquenten, die schon auf Hartz 4 sind. Die können es doch voll drauf anlegen, eben weil sie eh nicht zahlen müssen und das auch wissen. Und ja, ich kenne einige, die da, also aus Hartz 4, auch gar nicht mehr raus wollen. Bewährungsstrafen bringen auch nichts, weil sich ja eh …

  • Chemnitz

    plattyplus - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Stille Mitleserin: „Ich sehe auch momentan ein Auseinanderdriften der Gesellschaft und das hat keineswegs nur mit der Flüchtlingspolitik und rechts und links zu tun: Ich sehe eher ein Problem zwischen arm und reich, das sich nun an einem Problem deutlich zeigt. “ Das sehe ich auch so. Insb. finde ich es erschreckend, daß die Justiz gegenüber der Klientel "Hartz 4 und der Tag gehört dir", die also vom Sozialstaat lebt, praktisch komplett zahnlos ist. Geldstrafen ziehen ja nicht, weil un…

  • Sommerzeit für immer? Schule im Dunkeln ...

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von turtlebaby: „Mhm, ihr seht das alle ja eher unter dem “Freizeit im Hellen Aspekt”. Ich glaube die Argumente an unserer Schule sind ganz anders gelagert : “ Ich sehe das unter dem Aspekt, daß ich als Beamter in NRW zur Gesunderhaltung verpflichtet bin. Das ergibt sich aus dem hiesigen Beamtenstatusgesetz. Und das geht bei mir nun einmal nur bei Tageslicht auch noch nac hdem Dienst. Zitat: „Aus der Pflicht gemäß § 34 Satz 1 BeamtStG sich mit vollem persönlichem Einsatz dem Beruf zu widme…

  • Sommerzeit für immer? Schule im Dunkeln ...

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Trantor: „Ich scheitere regelmäßig alle 2 Jahre oder so mit dem Antrag, unsere 1. Stunde auf 9 Uhr zu verlegen. “ Ich würde gerne auf 7 Uhr vorziehen, ich will nämlich irgendwann auch mal Feierabend haben. Und ja, für meine privaten Aktivitäten nach der Schule brauche ich Tageslicht. Oder könnten sie evtl. mal so einen großen Spiegel in die Umlaufbahn schießen, der dann quasi als "2. Sonne" das Sonnenlicht reflektiert und so ganz D erleuchtet? Zitat von Trantor: „Bis dahin nehme ich mi…