Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Lehramtsstudent: „Und was passiert, wenn die Aufgaben nicht bearbeitet und abgegben werden? “ Die machen sie in aller Regel. Entgegen dem Glauben des Jugendamtes, man dürfe die Familien nicht durch irgendwelche Anforderungen vergraulen, funktioniert nur das: klare Anforderungen. Der richtige Fallmanager sorgt sogar dafür, dass bereits verschollen geglaubte Kinder wieder auf ihrem Platz sitzen. Der Großteil der Fallmanager scheint sich als Burnoutprävention aber das Ziel gesetzt zu habe…

  • Diebstahl von Lehrerunterlagen

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Ummon: „Ich mache das ähnlich wie lera1 - nur nutze ich statt Kurrentschrift ein System aus Symbolen (Stern, Pik, Karo, Kleeblatt, Gießkanne...), dem jeweils ein Schüler zugeordnet ist. Statt Klassen stehen Tiere da, z.B. ist die aktuelle 10a ein Gnu und die 6b ein Okapi. “ Malst du das Okapi auf der Notenliste oder wird es aus dem letzten Medizini ausgeschnitten?

  • Zitat von Miss Jones: „... Bei "uns" passiert so etwas an sich nicht, weil der betreffende Kandidat da schon nicht mehr "Schüler dieser Anstalt" ist “ sag ich ja, die Gymnasien geben Verhaltenskreative gern an die "nächstniedrigere" Schulart ab. Im Zweifel sind die Noten trotz durchschnittlichem Intellekt ja auch entsprechend. Aber wohin sollen Ober-/Mittel-/Sekundarschulen abgeben? Wir haben ja eine Schulpflicht. Und Jugendknast- so schnell geht das nicht, schon gar nicht bei bis 13-Jährigen.

  • Zitat von O. Meier: „ ... Nur zur Klarstellung, konfessionsgebundene Theologie kann keine Wissenschaft sein. .. “ nun denn, immerhin lernen Theologiestudenten Altgriechisch, Hebräisch und Latein, um die Quellen im Original lesen zu können und haben Philosophie usw. Ist vermutlich besser, als Prediger heimlich auszubilden...

  • Ich sah kürzlich eine Muslimin, die eine Moschee eröffnet hat, in der Frauen nicht in den Keller müssen zum Beten. Sie wurde beschimpft, mit Vergewaltigung und dem Tode bedroht. Da fragte ich mich, inwiefern eine Glaubensgemeinschaft wirklich gläubig ist, die so eine Panik haben muss, dass ihre Religion ausstirbt, sobald man anfängt, die alten Texte neu zu interpretieren oder sich nur die netten Psalmen rauszusuchen. War nur so ein Gedanke. Furchtbar was der Glaube aus manchen Menschen heraufzub…

  • Zitat von Miss Jones: „...wenn man schon bei der Suspendierung angekommen ist, ist es ohnehin an der Zeit für solche Pappenheimer, sich ein neues Umfeld zu suchen, den dann sind sie für ihre aktuelle Schule ja offenbar unzumutbar und nicht geeignet. “ Es gibt halt ne Menge Schulen, die nicht nach unten durchreichen können. Und sich gegenseitig die Schüler abzunehmen, ergibt auch nur begrenzt Sinn.

  • Hallo Joan, machen wir auch so. Allerdings nicht verpflichtend, sondern jeder, der den Schüler unterrichtet und will, legt ein paar Arbeitsblätter/"Buch S. x-y" etc. hin. Wenn die Schüler schwach sind, erreichst du so zumindest, dass sie zu Hause etwas tun. Sagst du ihnen "kümmert euch selbst", wird der Großteil überfordert sein, die Eltern helfen eh nicht und am Ende wird gechillt. Die folgenden 6en interessieren nur insofern, dass es mehr Frust und noch weniger Mitarbeit gibt. Nicht in die Sch…

  • Haftung bei Klassenfahrt

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Juraforen schrieb: "Eine Definition für die grobe Fahrlässigkeit besteht nicht. Nach allgemeiner Ansicht liegt sie jedoch immer dann vor, wenn die verkehrserforderliche Sorgfalt in besonders schwerem Maße verletzt wird, indem schon einfachste, ganz naheliegende Überlegungen nicht angestellt werden sowie das nicht beachtet wird, was im vorliegenden Fall jedem hätte einleuchten müssen. Beispiele für grobe Fahrlässigkeit: - Eine Person geht aufgrund von zu viel Alkoholgenuss schlafen, ohne vorher d…

  • Die meisten Antworten findest du im obigen Link. Ich würde mit deinen Fächern aber generell zumindest auch die Oberschule anstreben, versuchen kannst dus zwar in der GS aber die Behörde ist wählerischer, als man gemeinhin vermuten könnte. Also allzu sicher, dass es klappt wäre ich nicht, v.a. mit mittelmäßigen Noten- Berufserfahrung und dergleichen social skills interessieren bei der Stellenvergabe leider nicht, so die Auskunft von mir bekannten Quereinsteigern bzw. solchen, die es werden wollte…

  • @Wollsocken80, das klingt furchtbar. Warst du nicht auf einer streng katholischen Schule? Was haben denn die diversen Eltern damals dazu gesagt?

  • Haftung bei Klassenfahrt

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Lag der betreuende Lehrer betrunken unter der Kneipenbank, als der Vorfall passiert ist? Ansonsten halte ich das für ein Gerücht, wart mal diese Einschätzung ab. Wenn der SL die Info nicht rausgibt, werdet ihr wohl Wege finden, die offiziell anzufordern.

  • Zitat von plattyplus: „ Oder was machst mit denen, die sich morgens telefonisch im Sekretariat abmelden mit der Begründung, daß sie keinen freien Parkplatz finden würden, wir als Schule für die freien Parkplätze zu sorgen hätten und da wir dies eben nicht hinreichend tun würden, denn sonst hätten sie ja einen freien Parkplatz gefunden, sie keinen Anlaß sehen würden in der Schule zu erscheinen? “ Einen Einlauf verpassen, was sonst?

  • Zitat von Wollsocken80: „ ... Unser Schulsystem ist nicht - und war es auch noch nie! - darauf ausgelegt unseren Jugendlichen vernetztes Denken anzutrainieren. Das gibt der 45-min-Bulimie-Takt aus Kaisers Zeiten einfach nicht her... “ Sehe ich auch so. Und by the way ich mags, dass du immer wertschätzend von deinen SchülerInnen sprichst. Aber ich glaube, dass einem der Allerwerteste auf Grundeis geht, wenn der Großteil durchzufallen droht, egal wie man selbst da vorne rumhampelt. Ich kenne das z…

  • Diebstahl von Lehrerunterlagen

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von state_of_Trance: „Und jetzt können die Kollegen, die sich immer so darüber empören wie unverantwortlich es ist, seine Noten am Computer zu verwalten, mal Gedanken darüber machen, was wohl häufiger passiert? Dieser Fall? Oder das Hacken des Lehrerrechners? Wie leicht könnten auch Schüler das Heftchen einfach aus der Tasche klauen oder zumindest mal einsehen? “ Wer sich da wie empört tut doch gar nichts zur Sache. Das entscheiden die Datenschutzbeauftragten. @Eugenia, wir müssen sofort i…

  • Zitat von chemikus08: „Btw, was spricht gegen eine wohnortnahe Versetzung im Hauptschulkapitel? Das dürfte in der gegenwärtigen Situation wahrscheinlich einfacher sein. “ ...dann bräuchte es vermutlich nicht der Unterstützumg eines PR

  • Diebstahl von Lehrerunterlagen

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Wir dürfen deswegen keine Notenkalender privat führen. Allenfalls mit Kürzeln. Müsstest du mal für Thüringen die aktuellen Datenschutzgrundsatzpamphlete durchsehen.

  • Aufsichtspflicht bei Tagesausflug

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Aufsichtspflicht ist immer eine Frage, mit wem du wie wo unterwegs bist. Mit geistig gesunden Elftklässlern kannst du alleine Straßenbahnfahren bzw. die Schüler gleich dorthin bestellen. Mit einer Fünften mit dem Zug zur nächsten Stadt ins Museum fahren, da würde ich jemanden dabeihaben wollen. Wenn etwas passiert (was immer sein kann, trotz Aufsicht) wird mit gesundem Menschenverstand argumentiert. Fällt ein Autist aufs Gleis und du wusstest, dass der nur an deiner Hand laufen kann, sieht es an…

  • Würde ich auch. Und die können dir auch sagen, inwiefern sie dich unterstützen können, je nach Fragestellung.

  • Könnt ihr nicht zu Aufnahmeprüfungen verpflichten? (=Qualifizierungseinschätzungsberatungsverfahren oder so). Nur wer die Inhalte des zehnten Schuljahres beherrscht, kann in den Bildungsgang, der zur HSR führt. Ansonsten bleibt dir wohl nichts anderes, als die Noten zu erteilen, die sich die Schüler erarbeitet haben. Sonst wärst du schließlich nicht besser, als die oben zitierten Kollegen mit der Gnadenvier. Ob dann allerdings Ärger von anderer Seite kommt? (Hm, Herr Plattyplus, 26 von 30 haben …

  • Religion Theodizee

    Krabappel - - Referendariat

    Beitrag

    Zitat von Meerschwein Nele: „Ich sehe am Theodizee-Problem nichts faszinierendes. Es ist einfach nur ein logisches Paradoxon, das sich in ein Nichts auflöst, wenn man Occams Rasiermesser ansetzt, die Prämisse der allmächtigen, allgütigen Gottheit verwirft und akzeptiert, dass dieses Konzept mit der Realität nicht vereinbar ist. “ Mir ist auch nicht klar, wie am Ende "die realistischste Erklärung" rauskommen soll. Nur: wie daraus eine Relistunde basteln?