Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Th0r5ten: „Wir sehen bis jetzt keinen Vorteil von Tablets ggü. Notebooks. Hat damit vielleicht jemand Erfahrungen? “ iPads. Keine Android-Tablets. Nur iPads. Genereller Nachteil von Notebooks: Meistens nicht so lange Akkulaufzeit und es ist ein Glücksspiel, ob man in der 4. Stunde noch Strom hat.

  • Schwanger kurz vor dem Ref

    Karl-Dieter - - Referendariat

    Beitrag

    Zitat von m_sens57: „Oder gibt es da nachteile weil ich direkt nach dem Anfang im Mai schon ins Mutterschutz muss “ Selbst wenn die vorausberechnete Entbindung am 1. Juli ist, wäre der Beginn des Mutterschutzes frühestens Mitte Mai. Also "direkt Anfang Mai" in den Mutterschutz ist nicht.

  • Zitat von Midnatsol: „Darf ich mal fragen, wie das bei euch funktioniert? “ Bei uns an der Gesamtschule hat man als Nebenfach-Lehrer teilweise sogar Vorteile, weil die Nebenfächer nicht differenziert werden. Beispiel: Gesellschaftslehre, durchgängig von 5-10.

  • Zitat von Milk&Sugar: „Für diesen Fall ist bei uns jede Klasse doppelt besetzt. 1. Klassenleitung (Vollzeit, möglichst viele Stunden in der Klasse, aber auch mal Leute mit zwei Nebenfächern). 2. Klassenleitung (Teilzeitkraft, hat auch Stunden in der Klasse) Fällt die 1. aus, springt automatisch die 2. ein. “ Also wenn die 1. Klassenleitung immer da ist, hat die 2. Klassenleitung nix zu tun?

  • Zitat von Anna Lisa: „Dem KL muss also sehr wohl Gelegenheit gegeben werden. “ Oder dem Abteilungsleiter. Das ist der Knackpunkt. Zitat von Anna Lisa: „WAs ist denn bei einem "leichteren" Vergehen so dringend, dass auf die Anhörung verzichtet werden kann??? “ Häufiger Fall: Schüler randaliert wird nach Hause geschickt => ist eine OM, Anhörung folgt danach.

  • Zitat von Anna Lisa: „Vor einer Ordnungsmaßnahme müssen erzieherische Maßnahmen stattgefunden haben “ Das ist für NRW so nicht richtig. Es wird empfohlen, aber es ist nicht verpflichtend. Zitat von Anna Lisa: „Desweiteren muss vor Verhängung einer Ordnungsmaßnahme durch den Schulleiter eine Anhörung der Eltern und des Schülers stattgefunden haben und auch der KL muss eine Gelegenheit erhalten, sich dazu zu äußern. “ Anhörung muss stattfinden, kann aber nachgeholt werden. KL muss keine Gelegenhei…

  • OBAS - desillusioniert, was tun?

    Karl-Dieter - - Seiteneinstieg

    Beitrag

    Zitat von seica: „Weiß jemand, welche Möglichkeiten man als Seiteneinsteiger in NRW hat, die Schule und Schulform zu wechseln? Ich habe eine Sek II Stelle und die Oberstufe macht mir unglaublich viel Spaß. “ Faktisch: Keine, da an Gymnasien kein Lehrermangel vorliegt (einzelne wenige Fächer mal ausgenommen).

  • Zitat von Mats: „ich dachte, das lässt viel einfacher und eindeutiger klären... “ Das ist eigentlich recht einfach und eindeutig: Ja, kann die Schulleitung. Fertig.

  • Zitat von Mats: „Kann ich als Lehrer von der Schulleitung verpflichtet werden, im kommenden Schuljahr eine Klassenleitung zu übernehmen? “ Jupp. ADO § 18

  • Zweitfach - aber welches nur?

    Karl-Dieter - - Studium Lehramt

    Beitrag

    Zitat von CalvinS: „mein Interesse an Geschichte ist dabei ein bisschen höher als an den anderen Fächern. “ Von Geschichte/Italienisch würde ich dringenst abraten.

  • Unterrichtsstörungen

    Karl-Dieter - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von keckks: „Vielleicht wäre es hilfreich, wenn du nicht deine Erfahrungen generalisiert “ Doch, in diesem Fall schon. Eine Aufforderung x-Mal zu wiederholen, wie du schilderst, ist definitiv der sicherste Weg sich Affen zu machen.

  • Unterrichtsstörungen

    Karl-Dieter - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von keckks: „wiederhole einfach immer wieder, was du gerade schon gesagt hast ("du findest das also unfair. ist okay. ich seh dich trotzdem nach der stunde kurz bei mir, weil du gerade geredet hast."). und wieder. und wieder. freundlich und bestimmt. und nochmal. und nochmal. nochmal. “ Wenn man sich richtig zum Affen machen will, kann man das machen. Sonst sollte man das tunlichst sein lassen. Derartige Aufforderungen wiederhole ich einmal, und dann gehe ich weiter nicht darauf ein. Ersch…

  • Unterrichtsstörungen

    Karl-Dieter - - allgemein

    Beitrag

    Vermutlich reagierst du nicht oder nicht angemessen auf Unterrichtsstörungen und dementsprechend nicht konsequent genug. -- Warum du das Coaching als "verdonnert" betrachtest, ist mir schleierhaft. Offensichtlich benötigst du Hilfe - hier bekommst du sie. Dann nutze es auch und gehe nicht gleich mit einer negativen Grundeinstellung daran.

  • Zitat von plattyplus: „Was willst Du denn noch bewerten? Etwa eine gute Note dafür, daß die Schüler nicht ihre Mitschüler beklauen? “ Mappenführung, fachspezifische Kompetenzen (z.B. wie gut jemand mit einem Mikroskop umgehen kann), Arbeit in Partner- und Gruppenarbeiten, Tests, usw Was meinst du, warum es nicht "Mündliche Note" sondern "Sonstige Leistungen/Mitarbeit" heißt? Hier mal als Beispiel für das Fach Mathematik: Zitat von qualis: „Der Bewertungsbereich „Sonstige Leistungen“ erfasst die …

  • Schwanger kurz vor dem Ref

    Karl-Dieter - - Referendariat

    Beitrag

    Zitat von m_sens57: „ich plane im Mai mein Ref. anzufangen. Doch vor kurzem habe ich erfahren, dass ich schwanger bin. Die Entbindung ist wohl im Juli. “ Du hast Mutterschutz, 6 Wochen vor der Geburt, 8 Wochen danach. Und die üblichen Regelungen. Dort bekommst du dein Gehalt weitergezahlt. Nach den 8 Wochen Mutterschutz kannst du halt normal dein Referendariat weitermachen - oder du gehst in Elternzeit. Da gibt es aber kein Geld vom Dienstherren.

  • Zitat von plattyplus: „wenn sie jetzt seit 6 Doppelstunden gar nichts gesagt hat, könntest Du ihr auch in jeder Doppelstunde als Rückmeldung geben, daß diese Doppelstunde jetzt wieder eine 6 in der Sonstigen Mitarbeit bedeutet, eben weil sie nichts gesagt hat. “ Wenn die "Sonstige Mitarbeit" sich ausschließlich aus der mündlichen Mitarbeit zusammensetzt, könnte man das. Zum Glück tut es das nicht.

  • Digitale Schule

    Karl-Dieter - - allgemein

    Beitrag

    Windows hat "nur" einen Marktanteil von 80% bei Betriebssystemen von PCs. Ist für mich nicht wirklich ein Monopol.

  • Wahrscheinlich werde ich mir mit dieser Antwort keine Freunde machen, aber ich würde die Schwangerschaft auf die Zeit nach der Ausbildung verschieben.

  • Arbeitszeugnis deuten?

    Karl-Dieter - - Vertretungslehrkräfte

    Beitrag

    Zitat von Catania: „In der schule gibt es und DARF es diesbezüglich keine Deutungen, Verklausulierungen o.ä. geben. “ Darf es in der Privatwirtschaft auch nicht geben, aber da hält sich keiner dran. Ein klassisches Arbeitszeugnis als Angestellter in der Schule ist rechtlich kein Unterschied zu einem Arbeitszeugnis als wenn man bei z.B. IKEA arbeitet.

  • Macht eh kein Gymnasium. Ich fand das sowieso schon lächerlich, wie die Gymnasien (und auch Realschulen) sich aus der Inklusion rausgezogen haben mit den abstrusesten Begründungen. Aber wenn doch mal ein Schüler mit Förderbedarf aufgenommen wurde, gab es gleich n dreiseitigen-Jubelartikel in der örtlichen Zeitung.