Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zusammenarbeit mit KollegInnen

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    . Zitat von Wollsocken80: „...Ich gehe gerne hin, vor allem auch, weil dort oft neue Ideen ausgesponnen werden, was man nicht mal tun könnte... “ Das fänd ich auch schön. Und natürlich muss nicht jeder sowas mögen, aber wenn auch ohne Bier am Vormittag keine wirkliche Kommunikation stattfindet, außer Beschwerden, niemand Ideen hat oder entwerfen will, dann schwindet mir der Sinn so'n bisschen. Unterricht macht man doch eh, da gibt's nach x Jahren wenig Neues. Zu meiner Berufszufriedenheit gehört…

  • Zusammenarbeit mit KollegInnen

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von SteffdA: „Kann man nicht einfach professionell zusammenarbeiten, auf ein bestimmtes Ziel hin, ohne gleich heiraten zu müssen? “ Nein, können manche offensichtlich nicht. Soll heißen: Heiratswünsche sind mir fern, aber Absprachen, die eingehalten werden, fände ich hilfreich.

  • Mobbing in der Klasse

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Miss Jones: „Sind natürlich solange du nichts konkreteres schreibst nur Mutmaßungen. “ vor allem das. Die Begrifflichkeiten werden schnell durcheinandergeworfen. Und Mobbing am Arbeitsplatz ist wieder was anderes.

  • Zusammenarbeit mit KollegInnen

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von MarlenH: „... Wechseln an eine andere Schule will ich auch nicht, weil ich die SuS mag und die geringe Entfernung zur Arbeit auch eine feine Sache ist. Aber alt werden in meinem Beruf möchte ich so nicht. “ Hast du denn andere Alternativen im Blick? Oder wartest du einfach ab?

  • Zusammenarbeit mit KollegInnen

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Bei uns macht zunehmend jeder sein eigenes Ding, bis auf einzelne "Pärchen", die sich absondern. So'n bisschen lustlos. Organisierte Teams gibts kaum noch und wenn, dann schreibt jemand schnell ein Protokoll um möglichst schnell fertig zu werden. Ich finde das sehr schade, weiß aber natürlich, dass das jedermanns eigene Entscheidung ist, ich kann ja schlecht Kooperation erzwingen. Enttäuschend vor allem, wenn ich versuche, irgendwas anzuleiern und 5 min. vorher sagt dann jemand ab oder die Schul…

  • Mobbing in der Klasse

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Ich kann nur von mir reden, ich würde die Gespräche führen. Allerdings nicht mit allen Eltern gleichzeitig und wenn du unsicher bist auch nicht allein. Es sollte nicht passieren, dass die Eltern in die Schiene kommen "der Junge ist doof und stört, mein Kind soll sich ruhig wehren". Hast du jemand im Kollegium oder SchulsozialarbeiterIn, der helfen kann? Ggf. Schulleitung?

  • Mobbing in der Klasse

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Also ich kenne mich mit dem o.g. Konzept nicht aus, allerdings finde ich die Lösung "mache lieber gar nichts, als das Falsche" auch nicht richtig. Erste Hilfe verweigert man nicht. Rede zumindest mit dem betroffenen Kind, damit es weiß, dass du das Ganze im Blick hast. Schweigen und Wegsehen ist immer das Schlimmste. Und das hier: verlagruhr.de/der-klassenrat.html Aber konsequent an die Methoden halten, damit keine beliebige Meckerrunde daraus wird. Du brauchst die Draufsicht, um den Kids das ri…

  • Zusammenarbeit mit KollegInnen

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Wollsocken80: „... Das kann dann schon mal sein, dass der Italienischlehrer mit dem Sportlehrer zusammen eine Fahrradtour ins Tessin organisiert. Oder dass der Physiker zusammen mit dem Franzsösischlehrer zusammen nach Genf ans CERN geht. Oder eben der Chemiker mit dem Ökonomen zur Roche... “ klingt gut, ich komm zu euch

  • Mobbing in der Klasse

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von keckks: „...konzeptlose intervention ist oft schlimmer als keine intervention für das gemobbte kind. “ Das Schlimmste ist gar keine Intervention. Ob die Konzepte gut sind, weiß ich nicht, wir nutzen keine. Hängt vielleicht aber auch von der Schuhgröße und der Intensität des Kontakts von Lehrern und Schülern ab.

  • Zusammenarbeit mit KollegInnen

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Liebe ForumskollegInnen, mich würde mal interessieren, wie ihr im Kollegium zusammenarbeitet. Wie sind die Unterschiede zwischen kleinen Kollegien und großen? Habt ihr Freundschaften im Kollegium? Gibt es Leute, mit denen ihr generell nichts zusammen plant? Nehmt ihr auf Ausflüge bestimmte andere Leute mit oder fahrt ihr mit dem der die Parallelklasse hat auf Klassenfahrt, egal ob ihr den/die mögt? Muss jemand von euch zu zweit unterrichten und wie funktioniert das? Plant ihr gern mit anderen od…

  • Mobbing in der Klasse

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Hallo symmetra, das kommt auf die Situation an. Wer macht was? Von "einer lacht, weil jemand stottert" bis zu "übelste Beschimpfungen per Whatsapp, gemeinsames Lästern und anspucken" gibt's alles Mögliche an unsozialen Verhaltensweisen. Dazu kommt die Konstellation der Gruppe: wer hat was zu sagen? Und der soziale Background- ist das Verhalten der Beteiligten generell Dauerthema und wie ist die Familie drauf? ... Von Einzelgespräch oder Klassengespräch über Wiedergutmachung bis Schulausschluss o…

  • Verhalten in 1. Klasse reflektieren

    Krabappel - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von Ostseekind: „...so dass diese Situation nichts ungewohntes darstellt! “ für die Kids aber schon, waren ja noch Fremde anwesend. Ansonsten reflektieren: wo war ich ungenau in der Aufgabenstellung? An welcher Stelle ist es mir entglitten? Wie hätte ich die Situation strukturieren müssen, um die Phasenwechsel in Ruhe zu gestalten? Klassen hüpfen nicht von jetzt auf gleich auf den Tisch

  • Beschreib doch einfach, welche Art von Ergebnis du erwartest. "Die Schüler entwickeln eine Foto-Love-Story, bei der der Mörder der Gärtner ist" oder sowas. Kreativ heißt ja nicht, dass die Schüler irgendwas machen, sondern du gibst ihnen Kriterien an die Hand, was du von ihnen erwartest. Ob das Video dann schwarz-weiß ist oder Stopmotion oder ein Stummfilm ist ihnen überlassen und für das Lernziel ist es egal. So würde ich das mal einschätzen, weiß nicht, wie dein Seminar da tickt oder was du ge…

  • Maschinenbau-Studium ==> Lehramt

    Krabappel - - Seiteneinstieg

    Beitrag

    Zitat von Lisam: „Wieder Google-Übersetzer am Werk? “ Also ich will nicht wissen, wie es für einen Nativespeaker klingt, wenn ich auf Englisch schreibe

  • Zitat von Meerschwein Nele: „Zitat von Krabappel: „Nuja, wer Kinder hat weiß, wie viele Millionen Fehler man machen kann. Und wer keine hat, wird nie nachvollziehen können, wie sehr man bei der Erziehung ständig an seine eigenen Grenzen kommt... “ Naja, Kinder bis ins Erwachsenenalter erfolgreich überleben zu lassen, ist eine Technik, die die Menschheit seit pi mal dicken Daumen zwei Millionen Jahren recht sicher beherrscht. “ Danke, manchmal hab ich den Eindruck, dass der pubertierende Nachwuch…

  • Zitat von Pustekuchen: „Denke in Sachsen handelt es sich dabei auch um einen Anwärtersonderzuschlag. Wird auch in BW bei Mangelfächern gezahlt. --> Bundesbesoldungsgesetz gesetze-im-internet.de/bbesg/__63.html “ scheint such für Landesbeamte zu gelten: § 73 Anwärtersonderzuschläge (1) Besteht ein erheblicher Mangel an qualifizierten Bewerbern, können für den staatlichen Bereich die nach § 30 Satz 1des Sächsischen Beamtengesetzeszuständigen Staatsministerien im Einvernehmen mit dem Staatsminister…

  • Unzufriedenheit in der Probezeit

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von WillG: „Zitat von Krabappel: „Auch immer wieder in der Gesamtkonferenz auf Lösungen pochen, in der Schulkonferenz auf Lösungen pochen... “ This! Du kannst im Zweifelsfall auch selbst Regeln formulieren und als Antrag in die GeKo einbringen. Wenn es dann zu einem entsprechenden Beschluss kommt, ist die Schulleitung gezwungen, sich daran zu halten. Es muss nicht immer alles von oben vorgegeben werden. “ Vermutlich existiert so ein abgestimmter Regelkatalog bereits in Form einer Hausordnu…

  • Unzufriedenheit in der Probezeit

    Krabappel - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Melliisa: „...Regeln bezüglich Umgang mit Schuleigentum muss von der Schulleitung kommen... “ absolut, ohne Rückhalt hast du's nicht leicht. Die Frage ist aber, wie du damit umgehen kannst. Ich fürchte, eine Versetzung mit der Begründung "mein Chef ist eine Plinse" wird leider keinen Erfolg bringen. Ich hab für mich gelernt, dass man bei rückgratlosen SLen so viel als möglich selbst in die Wege leiten muss und zwar das, was einem wichtig erscheint mit Maßnahmen, die als Lehrer zulässig…

  • Zitat von Miss Jones: „... ohne Infrastruktur wird da keiner hinziehen. Und die wird keiner bauen wollen, denn die das Geld dazu haben sitzen lieber drauf. “ ...oder kaufen schweineteure Häuser, um sie zu Mondpreisen weiterzuvermieten. Ehrlich gesagt ist mir nicht klar, wie der Schüler auf diese Aussage kommt. Wenn es seit anno dazumal eine Mietpreisregulierung gegeben hätte, könnte man ja heute alle möglichen hypothetischen Überlegungen anstellen. Aber die Strukturen sind doch bereits, wie sie …

  • Wäre aber trotzdem interessant zu erfahren, welche Kriterien genau gelten. Bestimmter Landkreis? Linienbusfrequenz > 1x am Tag? AfD-Prozente?