Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 497.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe dort ab und zu mal vorbeigesehen. Es verirren sich nicht nur wenige Lehrer,sondern allgemein wenige Leute dorthin. Waren denn hier, als noch jeder rein durfte, mehr Eltern u.Ä. unterwegs, oder waren es nur einige wenige, die dann aber Rabatz gemacht haben? Eine zwischenlösung hätten wir damals in einem ETechnik-Forum. Neben dem normalen Forum für Fachleute gab es ein offenes für alle. Dort bräuchte man sich nicht anzumelden und es wurde sehr stark moderiert (lebensgefährliche Tipps entf…

  • Doch, tut weh. Ein "Dauerblaumacher" kann eine katastrophale Sogwirkung auf den Rest der Klasse haben, wenn es keine Konsequenzen gibt. Seit wir da mal ganz bös reingefallen sind, Schulen wir über-25-jährige (früher geht bei uns nicht) auch nach der ersten Ansage aus, wenn sie unentschuldigt Fehltage haben und keine Besserung Eintritt.

  • Zitat von plattyplus: „Zitat von marie l: „Meiner Meinung nach sind die meisten Schüler wirklich krank, wenn Sie eine Klausur nicht mitschreiben. Deshalb haben sie auch eine faire Behandlung verdient. “ Bei "meinen Delinquenten" denke ich da eher an Schüler, die spontan zur Klausur krank werden. Also wenn man denen heute sagt: "Morgen schreibst nach", sind sie morgen spontan wieder einen einzelnen Tag mit Attest "krank". Einer hat es sogar soweit getrieben, daß er spontan in der 3. Stunde krank …

  • Wobei kriegt ihr die Krise?

    DePaelzerBu - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von lamaison: „ Durch das Saarland läuft die Lautverschiebung von S nach T. Da wo ich herkomme, heißt es gar: "Komisch, dass ET sich an sowas stört." Wüsste mal gerne, wo Pet genau herkommt...... “ Et... das ist dann eher Richtung Dillingen, oder? Es ist glaub ich grenznah zur gelobten Pfalz. Und wer ist Pet?

  • Wobei kriegt ihr die Krise?

    DePaelzerBu - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von lamaison: „Hier im Schwabenland sagen die Leute: "Ich ruf DIR an." Grrrr, schüttel, nach 18 Jahren habe ich mich immer noch nicht daran gewöhnt, korrigiere aber niemanden mehr... “ Da ich ja in etwa weiß, woher Du ursprünglich kommst, kann ich's mir nicht verkneifen: Komisch dass ES sich an sowas stört (Das fand ich übrigens bei meinem ansonsten hochdeutsch sprechenden Mitbewohner zu Studienzeiten immer sehr seltsam)

  • Ich möchte mal dringend anmerken, dass Referendare auch "aktuell praktierende Lehrkräfte" sind. Lediglich mit verringertem Deputat an der Schule, aber je nach Seminar mit weniger oder auch den gleichen Zusatzaufgaben wie alle "ausgelernten". Bei manchen Modellen (bei uns die Seiteneinsteiger) sogar mit vollem Deputat. Außerdem hätte ich mal eine Frage. Wie gewährleistet man denn heutzutage, dass wirklich nur die gewünschte Zielgruppe teilnimmt? Immerhin werden die Teilnehmer ja offenbar in anony…

  • Maschinenbau-Studium ==> Lehramt

    DePaelzerBu - - Seiteneinstieg

    Beitrag

    Zitat von Sorkh: „Können Berufskollegs eigentlich viel unterschiedlich voneinander sein? “ Ja, gerade Berufskollegs/Berufsschulen können gewaltige Unterschiede aufweisen. Zwei Beispiele: 1. Wir haben nur Berufsschule aufwärts. Heißt, der "Sozialarbeiterstatus", den Du in Vorbereitungsklassen manchmal hast, entfällt. Dafür haben wir angehende Techniker, was mit Abendschule verbunden ist. Bei anderen Schulen wiederum marschierst du Samstags rein. 2. Wir sind (geschätzt) 20-30 ETechniklehrer. Jeder…

  • Bundesland im Benutzerprofil?

    DePaelzerBu - - Forum

    Beitrag

    Args, sorry. Man sieht die "Leerfelder" nur, wenn man auf bearbeiten klickt, und ich hatte tatsächlich selbst nix eingetragen. Vergesst das also am besten

  • Bundesland im Benutzerprofil?

    DePaelzerBu - - Forum

    Beitrag

    Aloha. Gab es nicht mal die Angabe des Bundeslandes im Benutzerprofil? Falls ja: Wohin ist die denn verschwunden? Falls nein: Denkt mal drüber nach, ob man die nicht einfügt. Immerhin ist zwangsweise die erste Antwort auf die allermeisten Fragen "kommt drauf an, wo" Gruß, DpB

  • Wurde auf eigenen Blättern geschrieben? Dann tippe ich sehr stark auf "vorgeschrieben und unbeobachtet aus der Tasche gezogen". Hatte ich auch schon, nur fällt's bei mir immer dann auf, wenn sie die Aufgaben der Parallelklasse beantworten, die gar nicht auf dem Blatt stehen. Die Konsequenz ist wie bei jedem anderen Betrugsversuch eine 6. PS: Auch wenn sie alle - seeeeehr wahrscheinlich - den Aufsatz komplett Wort für Wort auswendig gelernt haben sollten: Die Anforderung an einen Aufsatz dürfte k…

  • Das dürfte- wie quasi alles - bundeslandabhängig sein. Bei uns in RLP zeigt man nie irgendwem eine Stunde, außer man will aufsteigen.

  • Ref war die Hölle... Aber zur eigentlichen Frage: mein damaliger Mitbewohner hat sich geduldig meine Tiraden gegen meine (auch im Nachhinein betrachtet noch) völlig inkompetenten Allgemeinseminarvertreter angehört, hat sich mit der vor-UB-igen WG-Ruhe ab 22 Uhr arrangiert und war jederzeit bereit, sich mit mir vor der Glotze zu betrinken, wenn's mal nötig war. Genau das habe ich auch von ihm erwartet (Nebenbei: ein Hoch auf Männer-WGs )

  • Zusammenarbeit mit KollegInnen

    DePaelzerBu - - allgemein

    Beitrag

    Wir haben ein ziemlich großes Kollegium, das schwankt so zwischen 90 und 120 Leuten, aufgeteilt auf mehrere Abteilungen. Außer den gesetzlich vorgeschriebenen Konferenzen gibt's bei uns keine "Sitzungen" (und dafür bin ich SEHR dankbar). Innerhalb unserer Abteilung und vor allem innerhalb der Fachgruppen wird sich trotzdem sehr rege ausgetauscht. Dadurch, dass wir alle auch Abendschule haben, und sich einige Kollegen an mindestens zwei Tagen von morgens bis abends in den Vorbereitungszimmern auf…

  • ...meine Rückenschmerzen signalisieren, dass es auch mal wieder weniger Stress sein dürfte.

  • Videobeiträge im Download - Wie?

    DePaelzerBu - - Tipps & Tricks

    Beitrag

    Es gibt die Möglichkeit, sie mit dem kostenlosen "Mediathek View" herunterzuladen. Wie die Rechtslage dazu aussieht, weiß ich allerdings nicht.

  • @MilaB @chemikus08 danke für die Info. DANN kann ich Anliegen wie die des Thread-Erstellers verstehen (und bin einmal mehr froh, an einer Schule gelandet zu sein, die in vielen Bereichen den Arbeitseinsatz offenbar optimiert/minimiert hat).

  • Zitat von Aviator: „ @ Jahrespläne: ok, dann sehen die Kollegen das wohl richtig. Hatte mir gar nicht so große Gedanken gemacht, dass da jemand, der z.B. nur eine 4 am Ende bekommt und damit z.B. seinen erweiterten Abschluss nicht (in der Berufsfachschule) dann dagegen vorgehen könnte, weil die Methodik X nicht zum Einsatz kam und die Reihe Y nur 10 Stunden statt der vorgesehenen 15 Stunden unterrichtet wurde. “ Nur zur Klarstellung: Ich bin mir NICHT sicher, ob sie rechtlich gesehen dagegen vor…

  • Zu 2: Bei uns sind die Stoffverteilungspläne (didaktische Abschnittspläne haben wir zum Glück keine) tatsächlich "Verschlusssache'". Da kann ich die Argumentation der KollegInnen auch nachvollziehen, man macht sich einfach angreifbarer, wenn man jedes Detail rausgibt. Einfaches Beispiel: Da steht, Thema A wird mit Beamer unterrichtet, und Du kriegst keinen Beamerraum. Und zack, schon kann ein ach so benachteiligter, armer, missverstandener Schüler Dich deswegen beim Chef anschwärzen. Bindend ist…

  • Reine Neugierde am Rande: Wie groß ist denn an allgemeinbildenden Schulen in etwa der zusätzliche wöchentliche Arbeitsaufwand pro Klassenleitung? (Ich mach seit Jahren immer drei, und komme außerhalb der Zeugniszeit insgesamt auf maximal eine Stunde, drum die Frage)

  • Zweitfach - aber welches nur?

    DePaelzerBu - - Studium Lehramt

    Beitrag

    Zitat von kodi: „Zitat von CalvinS: „[...]Informatik als Drittfach[...] Mathe und Naturwissenschaften fallen weg - da komme ich teilweise nicht hinterher[...] “ Vielleicht kann da mal jemand was zu sagen, der Informatik auf Lehramt gemacht hat.Ich kenne es nur vom normalen Informatikstudium. Da ist sehr mathelastig und definitiv nichts für jemanden, der kein Mathe mag/kann. “ Volltreffer. ich bin trotz meines sehr mathelastigen Hauptfachs nach der ersten Info-Vorlesung zum Prüfungsamt und habe m…