Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 573.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich sehe das Alter nicht als Problem, wenn du etwas wirklich willst, dann mach es! Ich hab auch neben dem Studium gearbeitet - Freitag und Samstag, in den Semesterferien auch mehr. Damit konnte ich fast alle Ausgaben selbst finanzieren. Überlege dir welche Schulart du gerne machen würdest, überlege dir, welche Uni passt und dann beginne.

  • UPP Religion

    Milk&Sugar - - Referendariat

    Beitrag

    Zitat von PaddyB: „Teilziele:Ausrichtenphase: Die Schüler sollen die Lernsituation rekapitulieren und wissen wieso wir uns eigentlich damit beschäftigen Informationsphase: Sollen sich über die Position der Kirche informieren Verarbeiten: Sollen den Arbeitsauftrag bearbeiten Hierbei geht es erst einmal darum, dass die Schüler dies in Einzelarbeit tun und zur Vertiefung sich mit ihrem Partner unterhalten Auswerten: Präsentation der Arbeitsergebnisse “ Bin auch fachfremd aber mir fehlt am Ende eine…

  • Stilblüten

    Milk&Sugar - - Off Topic

    Beitrag

    Erst heute in einer Ex: Der Verkäufer brät den Kunden Eigentlich: Der Verkäufer berät den Kunden.

  • Anderes Bundesland (von daher evtl. keine Übereinstimmung mit eurem Schulgesetz). Unsere Schulleitung hatte die "verpflichtende Durchführung" damals so ausgelegt, dass wir die Eltern einladen mussten auch noch 1-2 Ersatztermine anbieten sollten aber wenn dann niemand erschien, dann musste das mit Hinweis auf nicht Erreichbarkeit abgelegt werden. Sprich du hattest es angeboten aber die Eltern haben es nicht wahrgenommen => nicht deine Schuld, wenn die Durchführung nicht stattfinden konnte.

  • @ TE wie hast du dich denn entschieden?

  • Habt ihr beide Begriffe im Heft schriftlich fixiert? Wie gehst du sonst mit Rechtschreibfehlern in Fachbegriffen um? Bei Kolumbus würde ich es von deiner sonstigen Korrekturweise abhängig machen, würde es aber persönlich nicht zählen lassen. Planquadrat und Koordinate sind meiner Meinung nach zwei unterschiedliche Dinge (Koordinate bezeichnet einen Punkt, Planquadrat eine Fläche). Das würde ich auf jeden Fall als falsch werten.

  • Du kannst das Drittfach auch noch nach dem Studium studieren aber ob du das dann wirklich machst, ist fraglich. Die meisten sind froh, wenn sie fertig sind Wenn dir für NWT vieles angerechnet wird, könntest du auch Geo+Physik als Hauptstudium machen und dann mit NWT erweitern. Wäre wahrscheinlich die sicherere Kombi.

  • Versetzung nach Mittelthüringen

    Milk&Sugar - - allgemein

    Beitrag

    Einen Antrag würde ich auf jeden Fall stellen, schadet ja nichts. Eine Bekannte hat sich von Bayern nach Thüringen versetzen lassen, das hat auf Anhieb geklappt, weiß jetzt aber nicht, ob da die Chancen größer sind, wie bei einer Versetzung im Land.

  • Zitat von fossi74: „Zitat von Milk&Sugar: „Wieso wird mir eigentlich bei der Ausgangsfrage ein Spoiler angezeigt? “ Hast Du schon mal nen Diplom-Finanzwirt ohne Spoiler (am Audi) gesehen?! “ (ich glaube das wird ein Like-Sammel-Thread)

  • Wieso wird mir eigentlich bei der Ausgangsfrage ein Spoiler angezeigt?

  • Zitat von Krabappel: „Zitat von Milk&Sugar: „Was bei uns schon vorgekommen ist, dass ein Schüler, der über Monate kaum gekommen ist, unentschuldigt gefehlt hat und auch keine Atteste bringen konnte nach Ende der offiziellen Schulpflicht (in Klasse 10) von uns an die nächste Berufsschule überwiesen wurde. “ Vom Gymnasium aus? Wie kann man denn Schüler "überweisen"? Und an wen überweist die Förderschule? Fragen über Fragen, leider hat keiner eine Lösung, da letztlich die Eltern zugeben müssen, das…

  • Unterrichtsentwurf Deutsch (Sek1.)

    Milk&Sugar - - Referendariat

    Beitrag

    In der Uni haben wir kaum etwas dazu gemacht. Wir haben im Seminar am Anfang besprochen, wie es aussehen muss - das entscheidet sich je nach Seminar. Ich würde dir empfehlen Mitreferendare bzw. junge Kollegen an deiner Schule anzusprechen und sie um Beispiele zu bitten.

  • Zitat von Krabappel: „Zitat von DePaelzerBu: „...Seit wir da mal ganz bös reingefallen sind, Schulen wir über-25-jährige (früher geht bei uns nicht) auch nach der ersten Ansage aus, wenn sie unentschuldigt Fehltage haben und keine Besserung Eintritt. “ das ist ja auch richtig bei Erwachsenen. Aber Neuntklässler sind nunmal noch abhängig von ihren Eltern und man kann sie nicht "rauswerfen". Bzw. bringts ja nix, wenn sie eh nicht kommen “ Was bei uns schon vorgekommen ist, dass ein Schüler, der üb…

  • Zitat von lamaison: „Bei 4 fehlenden Hausaufgaben gibt es bei uns einen Brief an die Eltern. Einfach zur Kenntnisnahme. Mit der Post. “ Bei uns auch. Zusätzlich einen Nacharbeitstermin am Nachmittag.

  • Ich stimme Yummi zu. Ich würde das Zweitfach wählen, dass dich interessiert und in dem du gut bist. Zusätzlich würde ich dir raten, dass du an der Uni Hamburg zur Studienberatung gehst und dich dort einmal informieren lässt. Die wissen welche Module an der Uni angeboten werden. Weitere Ansprechpartner wären die Fachschaften - falls vorhanden. Bist du schon im Studium oder planst du das Studium zu beginnen?

  • Zitat von lamaison: „Was ist den der Sinn des Briefes? - Nachhilfe organisieren? - Einforderung, selbst mit dem "Kind"zu lernen (wenn man es kann)? - Vorbereitung auf schlechte Zeugnisnoten/Abschlüsse? - Rundumschlag, damit man nicht mit so vielen Eltern reden muss? - Wahrscheinlich Erziehungsmaßnahmen einfordern.... ….Ich klinke mich jetzt mal aus, ich glaube, ich habe heute irgendeinen Blues.... “ Die Fragen sollte man auf jeden Fall für sich klären, bevor man den Brief verfasst. Alles auf ein…

  • Verstehe ich das richtig, du bist im Moment in Thüringen und willst nach Hessen? Du hast im Moment einen unbefristeten Angestelltenvertrag und bist nicht verbeamtet. Muss man sich dann überhaupt versetzen lassen, bzw. kann man sich dann überhaupt versetzen lassen? Den Ausdruck kenne ich bisher nur von Beamten. Kannst du nicht einfach kündigen und dich in Hessen neu bewerben?

  • Ich kenne durchaus Kollegen die solche Elternbriefe schon mal geschrieben haben, einfach um die Eltern über die fehlende Leistungsbereitschaft der Klasse zu informieren. Dann auch mit konkreten Beispielen z.B. Aufgabe 5 in der SA ziemlich ähnlich zu Übungsblatt 2 und konkreten Ansagen über die Zukunft: z.B. was noch erwartet wird, wie man nacharbeiten kann ... Der Brief wurde immer an die gesamte Klasse geschrieben, also ohne konkrete Notenangaben einzelner Schüler. Bei uns waren die Reaktionen …

  • Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, leider entspricht das Arbeitsverhalten ihres Kindes im Moment nicht dem Anspruch einer 10. Klasse. Dies wird auch an seinen letzten Leistungen deutlich. ...

  • Manchmal dauert es etwas. Freut mich für dich