Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 354.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von DeadPoet: „Nein, denn wir hatten schon so ein Gespräch. Es gibt tatsächlich die Anweisung, nach Möglichkeit nicht mehr als 3 Stunden ... allerdings natürlich nicht mit den Hinweis auf Geld, sondern die mögliche Überlastung der Lehrer. “ Aber glauben tut ihr das nicht oder? Der einzige Grund ist doch der, dass gespart werden soll und muss. Deswegen sieht man die Bezahlung natürlich nicht gerne im Schulamt.

  • Handwerk hat goldenen Boden

    svwchris - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Kiggie: „Ich stimme dir zu. Ich empfehle auch nach wie vor jedem grundsätzlich erst einmal eine Lehre zu machen. Wir haben so viel mit abgebrochenem Studium bei uns im dualen System sitzen, die dadurch Zeit verspielt haben. Sowohl im Handwerk als auch in der Industrie. Auf der anderen Seite: wenn man sieht, was die Azubis zum Teil verdienen und wie mit ihnen umgegangen wird. Da ist "das" Handwerk auch zum Teil mit Schuld daran. Also am Ruf könnten sie auch selber arbeiten. Aber zum Tei…

  • Ich bin sehr zufrieden mit unserer Schulsozialarbeit und ich arbeite mit ihr auch sehr gut zusammen. Ich denke auch, dass man das an der Klasse merkt. Allerdings bin ich ehrlich: man muss sich schon gut überlegen, welches Fass man da aufmacht. Denn das was dann alles auf einen zukommt, ist wahnsinnig Zeit intensiv. Gespräch mit dem Schüler, Gespräch mit den Eltern, Gespräch mit dem Jugendamt, dann alle zusammen, etc. Und das Ganze dann nach einiger Zeit wieder. Wenn man ehrlich ist könnte man da…

  • Zitat von Nachgedacht: „Zitat von WillG: „Zitat von Auct: „Dann könnte man sie das übersetzen lassen “ Wozu? Damit arbeiten, wie du es danach vorschlägst, klar. Aber wozu denn übersetzen? Das ist doch völlig kontraproduktiv, wenn es doch gerade darum gehen muss, die Schüler in der Fremdsprache zu halten? “ Vielleicht könnte man den Spieß ja einfach umdrehen und die SuS ihre deutschen Lieblingslieder (oder Ausschnitte daraus) ins Englische übersetzen lassen. Je nach Leistungsfähigkeit entweder re…

  • Zitat von MrsPace: „Ich unterrichte auch kein „einfaches Klientel“ und kann daher die Schwierigkeit durchaus nachvollziehen. Die allermeisten Schüler lassen sich durch Strafen, etc. heutzutage leider nicht mehr beeindrucken. Genauso wenig wie sie dir „Respekt“ entgegenbringen werden nur weil du „die Lehrerin“ bist. Fakt ist: So wie es jetzt läuft, kann es nicht weitergehen. Durch Jammern und „ich weiß auch nicht“ wird es nicht besser werden. Zu Beginn meiner Karriere hatte ich auch blöderweise l…

  • Zitat von MrsPace: „Disziplinprobleme entstehen in der Regel aus Über- oder Unterforderung. “ Das ist doch jetzt Quatsch. Tut mit leid das so zu schreiben. Wie schon oft erwähnt, sammeln sich an GMSen alles, was an anderen Schularten aussortiert wurde oder die keiner wollte. Deine Aussage könnte von einer Schulrätin stammen, die von nix bis wenig eine Ahnung hat.

  • Dreck und Müll in der Schule

    svwchris - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Wollsocken80: „Wir teilen die Toiletten mit den SuS, das funktioniert problemlos. Hab ich hier auch noch an keinem Gymnasium anders gesehen. “ Grausam... WLAN und Tablets überall und dann soll ich mit den Schülern auf die Toilette. Nein danke, da würde ich vermutlich in den Schulhof gehen.

  • DSF, Baggie Hosen und Jogginghosen mit Knopfleisten? Ich glaube, das ist mittlerweile alles schon 10 Jahre her...

  • Diebstahl von Lehrerunterlagen

    svwchris - - allgemein

    Beitrag

    Leuchtet mir ja alles ein. Aber gibt es denn solche Fälle wirklich? Kennt da jemand ein Beispiel? Da ist es wohl eher wahrscheinlich, dass im Nachgang irgendwelche Zeugnisse gefälscht werden. Ist wohl die leichtere Variante.

  • Man sollte sich jetzt aber auch nicht verrückt machen. Die Schüler merken das sicher auch, dass du von ihnen 'geliebt' werden möchtest. Das ist dann auch der falsche Weg, deswegen sehe ich den Kalender auch etwas kritisch. In einer 8. Klasse kann man wichteln und das die Schüler organisieren lassen. Da muss ich mich als Lehrer nicht daheim stundenlang hinsetzten und das dann ist es doch nicht recht. Ich würde auch irgendwann sagen, dass es dann halt ist wie es ist. Jeder hatte sicherlich mal Kla…

  • Zitat von Miss Jones: „also ab 14 kann das je nach Tatbestand schon "schnell" gehen (und ist bei einigen auch wirklich die einzige Möglichkeit). Bei Jüngeren - je nachdem was denn zur Suspendierung geführt hat - Jugendpsychiatrie? Mal ehrlich... Bis es wirklich zu einer Suspendierung kommt... da passieren doch genügend Dinge vorher, da sollte sowieso schon längst das JA dran sein, denn die Ursachen für solches sozial unverträgliches Verhalten liegt ja idR zu Hause bzw resultiert aus nicht erfolg…

  • Diebstahl von Lehrerunterlagen

    svwchris - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Ummon: „Ich mache das ähnlich wie lera1 - nur nutze ich statt Kurrentschrift ein System aus Symbolen (Stern, Pik, Karo, Kleeblatt, Gießkanne...), dem jeweils ein Schüler zugeordnet ist. Statt Klassen stehen Tiere da, z.B. ist die aktuelle 10a ein Gnu und die 6b ein Okapi. Alles andere - Klarnamen, Klarklassen - wäre grob fahrlässig. “ Bitte nicht falsch verstehen... Natürlich kenne ich die Datenschutzbestimmungen. Aber lohnt sich so ein Aufriss denn wirklich? Meiner Meinung nach kann m…

  • Zitat von Trapito: „Wir machen das nicht so. Wer suspendiert wird, darf das Schulgelände nur betreten, um Klausuren mitzuschreiben. Alles andere ist sein Problem. So wird das Lehrpersonal mit dieser Maßnahme nicht belastet. Ich finde das sehr gut so. “ Zitat von O. Meier: „Zitat von chemikus08: „Bei uns dürfen die Kandidaten jeden Tag morgens antanzen und sich die Unterlagen vom gestrigen Tag geben lassen. “ Das macht ja nur Sinn, wenn sie nachmittags nochmal antanzen und die bearbeiteten Aufgab…

  • Gemeinschaftsschule ja oder nein?

    svwchris - - allgemein

    Beitrag

    Bildungspläne... Geht jetzt ja alles Richtung Kompetenzen, was das Ganze ja nicht einfacher macht.

  • Gemeinschaftsschule ja oder nein?

    svwchris - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Stille Mitleserin: „Hi chris, das wären nur 4 Jahre... Das stimmt also so nicht. “ Was heißt denn Resterampe? Natürlich war es immer die Schule der schwachen Grundschüler. Ist ja auch logisch. Trotzdem waren damals immer noch einige Schüler dabei, die ordentlich Potential hatten, die leistungsbereit waren und einen sehr guten Abschluss hingelegt haben. Heute findet man diese Schüler bei uns leider kaum bis gar nicht mehr, da es eher in Richtung Förderschule geht.

  • Gemeinschaftsschule ja oder nein?

    svwchris - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „Zitat von Stille Mitleserin: „...Andererseits haben es auch die Begabten schwer.... “ ja, ich hab ja neulich von einer Doku über ein Hochbegabteninternat berichtet, die Kids waren alle heilfroh, unter "Ihresgleichen" zu sein. Die Frage bleibt aber: wieso werden viele Kinder unter/über dem Durchschnitt gemobbt? Und wieso ist die Regelschule nicht in der Lage, ihnen gerecht zu werden? Deswegen ja auch meine Zerrissenheit zu diesem Thema. Dass die Hauptschule die Schule der "h…

  • Gemeinschaftsschule ja oder nein?

    svwchris - - allgemein

    Beitrag

    So wie es in Baden-Württemberg läuft, ist es die große Resterampe. Noch schlimmer als die frühere Haupt- und Werkrealschule. Das geht eher in Richtung Förderschule. Womöglich kann das irgendwo auf dem tiefsten Land funktionieren, wo die anderen weiterführende Schulen kilometerweit entfernt sind. In größeren Städten/ Ballungsgebieten... Keine Chance. Ohne Bildungsempfehlung wechseln die Schüler auf die Realschule oder das Gymnasium.

  • Zitat von Morse: „Zitat von Valerianus: „Der Kollege der dann "einfach krank" ist, ist beim Amtsarzt...mal im Ernst, was sind das hier für Ratschläge? Wie schaffe ich es trotz Beamtenstatus entlassen zu werden 101? “ Ich kenne Kollegen, die das so machen und damit durchkommen. Zum Amtsarzt musste noch nie jemand. “ Da hie immer wieder der Amtsarzt angesprochen wird? Wie viele Kollegen kennt ihr denn, die jemals dort gelandet sind? Ich keinen...

  • "Schweigefuchs" bald verboten

    svwchris - - Primarstufe

    Beitrag

    Bei 187 kann man glaube ich Entwarnung geben. Wie ich lernen musste ist das eine Hip Hop Gruppe aus Hamburg. Für die junggebliebenen unter uns. So ähnlich wie Bushido.

  • Belastung

    svwchris - - Personalvertretung und Mitbestimmung

    Beitrag

    Zitat von Sissymaus: „Zitat von Freakoid: „Zitat von Sissymaus: „Wegen normaler Kopfschmerzen muss keiner Zuhause bleiben. “ Du solltest Schleifer beim Bund werden! Und bitte definiere mal normalen Kopfschmerz, so als Hobby-Doktor. “ Natürlich sieht man keinem an, was er nun hat und ich maße mir das auch nicht an, das zu beurteilen. Wir haben aber übermäßig viele Kollegen, die immer dann krank feiern, wenn- eine lange Konferenz ansteht - wenn der Stundenplan einfach blöd ist (Freitags bis zur 8.…