Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 818.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von DeadPoet: „Ich würde mich durchaus als Christ bezeichnen, aber mit der Amtskirche kann ich wenig anfangen. “ "Wer die Kirche nicht als Mutter hat, kann Gott nicht als Vater haben." hl. Cyprian v. Karthago Die Unterscheidung zwischen "Amtskirche" und "eigentlicher Kirche" ist übrigens eine modernistische Unterteilung von extrem linken Kreisen, die fast alle Standpunkte der Kirche ablehnen, aber sich das aus irgendwelchen Gründen nicht eingestehen wollen. Es gibt nur eine Kirche mit viel…

  • Es ist unglaublich, was hier von studierten Menschen für ein Unsinn verbreitet und womöglich sogar selbst geglaubt wird ... Die Kirche mit dem IS verglichen ... Mal zur Klarstellung: - Die Inquisition war ein Rechtsfortschritt (wie uns bereits die Etymologie nahelegt). Natürlich kein Prozess nach heutigen Rechtsmaßstäben, aber ein Rechtsfortschritt. Etwas Geschichtsbewusstsein hilft. - Hexenverfolgungen gab es von protestantischer Seite mindestens genauso, eher mehr, als von katholischer Seite. …

  • Huh? Gerade an den Universitäten stehen doch der Liberalismus, Progressismus und Modernismus in ihrer Blüte. Das ist doch wesentlicher Teil der Kirchenkrise in den deutschsprachigen Ländern, dass die Ausbildung von Priestern und Theologen allgemein nicht mehr auf dem Grund der klaren katholischen Lehre und der Tradition erfolgt, sondern getrieben vom Zeitgeist und Anpassung an die Welt. Es gibt Berichte, dass Priesteramtskandidaten, die regelmäßig Rosenkranz beten oder zur Beichte gehen, in den …

  • Zitat von Trapito: „dass du für eine Verbrecherorganisation arbeitest “ Die Kirche ist keine Verbrecherorganisation. Zitat von Trapito: „seit Jahrzehnten systematisch zehntausende Kinder vergewaltigt hat “ Nicht die Kirche hat Kinder vergewaltigt, sondern Menschen haben das getan. Menschen in der Kirche (was natürlich ein Skandal ist) genauso wie auch Menschen im Staatsdienst, an freien Schulen (gerade heute gab es wieder News zur Odenwaldschule) und in allen Lebensbereichen (was freilich überal…

  • Welche Fremdsprache darf es sein?

    Plattenspieler - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von Wollsocken80: „In der Primarschule hocken alle Leistungsniveaus zusammen. “ Auch in der Schweiz gibt es Sonderschulen und Sonderklassen. Zitat von Wollsocken80: „Chemie z. B. wird aus guten Gründen auch erst sehr viel später unterrichtet. “ Es sollten jedoch bereits in der Primarstufe im Sachunterricht (oder wie auch immer das schweizerische Pendant heißen mag) Aspekte der Chemie thematisiert werden.

  • "Lerntypen füttern"

    Plattenspieler - - Referendariat

    Beitrag

    Dass die Annahme verschiedener "Lerntypen" bezogen auf die unterschiedlichen Sinnes- bzw. Wahrnehmungsmodalitäten seit Jahrzehnten wissenschaftlich überholt ist, ist aber hoffentlich bewusst?

  • Schulleistungstests

    Plattenspieler - - Förderschule

    Beitrag

    Es kommt wohl auf das Ziel an. Wenn du Normwerte benötigst, brauchst du natürlich einen Test, der für das Alter bzw. die Jahrgangsstufe des Schülers normiert ist. Geht es dir um die Ableitung der nächsten Förder-/Therapieziele, dann ist natürlich ein Test sinnvoller, der detaillierter in dem aktuellen Lern-/Entwicklungsbereich des Schülers differenziert.

  • G ist - zumindest hier, aber meines Wissens auch deutschlandweit - hoffnungslos überlaufen. Insofern bist du mit L und E sowieso besser aufgestellt für den Alltag, gerade auch sofern die Tendenz weiterhin Richtung Inklusion gehen sollte.

  • CFT - was haltet ihr davon?

    Plattenspieler - - Förderschule

    Beitrag

    @'Krabappel' Aber doch hoffentlich die KABC-II, die es jetzt seit einigen Jahren auch in deutscher Sprache gibt? Dass bei der ersten Version 'zu gute' Werte herauskommen, weil die Normwerte nicht mehr aktuell sind, ist ja logisch (Flynn-Effekt). So schwierig ist die Durchführung übrigens nicht, wenn man es halbwegs regelmäßig macht. Und für die Auswertung gibt es wunderbare Software. @laleona Neben der KABC-II verwenden wir hier vor allem die WISC-V (ehemals HAWIK) sowie den SON-R. Zum CFT kann …

  • Zitat von roteAmeise: „Stimmenthaltungen können schlecht für die Sitzverteilung der Parteien verrechnet werden. “ Es gab schon gelegentlich den Vorschlag, die entsprechende Anzahl an Sitzen im Parlament einfach leer zu lassen. Wäre zumindest mal ein Zeichen (und der Bundestag würde wieder schrumpfen).

  • Danke, ja, ist korrigiert. Danke auch für die Definition. Bestätigt doch meine These, oder nicht? Eine Enthaltung ist doch gerade der Verzicht auf die Stimmabgabe. Somit wäre in meiner obig skizzierten Situation der Antrag angenommen. Wenn, wie es bei manchen Mitdiskutanten wohl der Fall ist, Enthaltungen als "Nein"-Stimmen gerechnet werden, wäre der Antrag abgelehnt.

  • Zitat von Krabappel: „Zitat von Lily Casey: „Bei uns gibt es die Möglichkeit der Enthaltung; diese werden jedoch als „nein“ gewertet. “ Das ergibt Sinn, da es einer einfachen Mehrheit Bedarf, ist alles, was nicht "ja" ist eben "nein". “ Da ist für mich die Frage: einfache Mehrheit der Anwesenden oder einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen? Wenn z. B. zu einem Antrag 20 Kollegen ja sagen, 15 nein und sich 10 enthalten, dann macht das durchaus einen Unterschied, ob Enthaltungen als "nein" zähle…

  • Stoffverteilungspläne

    Plattenspieler - - Primarstufe

    Beitrag

    Kannst du beides herunterladen: verlage.westermanngruppe.de/di…und-Flora-Paket-Deutsch-2 verlage.westermanngruppe.de/we…n-Allgemeine-Ausgabe-2017

  • Einfach übers Smartboard abspielen? Alle Modelle, die ich kenne, haben - sogar ganz ordentliche - Lautsprecher.

  • Gottlos unterrichten

    Plattenspieler - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Ratatouille: „Hä?? “ Jungfräuliche Empfängnis: Jesus wurde von Maria ohne Geschlechtsverkehr, ohne Zutun eines Mannes empfangen. Unbefleckte Empfängnis: Maria im ersten Moment ihrer Empfängnis (durch ihre Mutter, die hl. Anna) von jedem Makel der Erbsünde befreit. Das war aber keine jungfräuliche Empfängnis: Gatte der hl. Anna und Vater Mariens ist nach christlicher Überlieferung der hl. Joachim.

  • Gottlos unterrichten

    Plattenspieler - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „dass es keine unbefleckte Empfängnis geben kann “ Um die unbefleckte Empfängnis ging es hier doch noch gar nicht? Der Unterschied zwischen der jungfräulichen Empfängnis (Jesu) und der unbefleckten Empfängnis (Mariens) ist dir hoffentlich bekannt? Ich kann mir übrigens nicht vorstellen, dass der TE solche Filme im Unterricht zeigt und solche Aussagen tätigt, ohne Probleme mit den Eltern seiner Schüler zu bekommen ... Höchstens in der tiefsten Diaspora, also im Osten. Da muss…

  • Im Gegenteil, gerade in der Primarstufe sind Smartboards toll aufgrund der vielen interaktiven Möglichkeiten. Und von den ganzen technischen Detailfunktionen einmal abgesehen auf das Wesentliche reduziert: Toll am Smartboard ist doch allein, dass ich unzählige Tafelbilder speichern, ändern, wiederabrufen kann etc. und mir nicht überlegen muss, was ich wegwische, um etwas Neues zu schreiben und was ich stehen lassen kann. Dass ich Arbeitsblätter etc. direkt am Board so groß gemeinsam besprechen k…

  • Den Titel findet man samt Textauszug und Skizzierung der Aufgabenstellungen im Text der Petition: change.org/p/kultusministerium…ca-479f-a252-de6800f03bdb

  • Prüfungsstunde Religion

    Plattenspieler - - Primarstufe

    Beitrag

    Man muss das ja auch als Analogie zur Taufe lesen. So wie das Wasser der Sintflut alles Böse auslöscht, so bewirkt auch das Wasser der Taufe den Nachlass der Sünden und ihrer Folgen: der Erbsünde, der persönlichen Sünden und der Sündenstrafen. Ich bin kein Religionslehrer, aber aus meiner Perspektive würde ich das für die Unterrichtsgestaltung nicht ganz ausklammern.

  • Zitat von Krabappel: „ Dann ist Sprachheilschule nach wie vor der entspannteste Ort. Ich finde es zwar hahnebüchen, stotternde Kinder auszusortieren aber das ist ja wieder ein anderes Thema... “ Ähem ... Dem möchte ich doch widersprechen. Von allen Förderschultypen dürften wir die größten Klassen haben. Und müssen gnadenlos den Lehrplan der Grundschule durchziehen ... was bei vielen unserer Kinder ein echtes Problem ist, auch wenn der (nonverbale) IQ im Normalbereich ist. Über den Zusammenhang v…