Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwanger in der OBAS Ausbildung, NRW

    Susannea - - Seiteneinstieg

    Beitrag

    Zitat von Huhn1990: „Hallo zusammen, ich habe in dem Zusammenhang auch die Frage: Wenn ich während des OBAS mein Kind bekomme, habe ich dann auch Anspruch auf die ein oder zwei Jahre Elternzeit und kann anschließend an der gleichen Stelle im OBAS wieder einsteigen? Nach meiner Recherche im Internet bin ich nur auf den Hinweis gestossen, dass Referendare für 1 bis 2 Jahre Elternzeit aussetzen können. Habt ihr vielleicht mittlerweile weiter Informationen gefunden? “ Auch Referendare haben Anspruch…

  • Stufensteigerung Tarif

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Klar und da war ich eben ganz froh ihnen damals bei den befristeten Verträgen mit dem Urlaub eins auswischen zu können und mit dem Ende der Elternzeit usw.

  • didacta 2019

    Susannea - - Off Topic

    Beitrag

    Ich zitiere mal die Mail, die ich gerade erhalten habe, evtl. bringt es jemandem etwas: Zitat: „Gewinnen Sie Ihre Eintrittskarte zur didacta (19.–23. Februar 2019) in Köln Schnell sein lohnt sich: Wir verschenken 111 didacta-Eintrittskarten-Codes. Um einen davon zu erhalten, schreiben Sie eine E-Mail mit dem Betreff »didacta« an lehrernews@beltz.de, bitte geben Sie Ihren Namen an. Die ersten Einsendungen gewinnen. Viel Glück!“

  • Zitat von Kippelfritze: „Naja, Conni, dazu muss auch gesagt werden, dass "A 13 für alle" mit der neuen Lehrerausbildung in Berlin (Lehrerausbildungsverordnung???) begründet wurde, wonach neue Grundschullehrer genauso lange studier(t)en wie die anderen Lehrämtler. Die haben dadurch den Anspruch auf A 13 / E 13 erworben. “ Aber die Neueinstellungen müssen meiner Meinung nach gar nicht nach dem neuen Bildungsgesetz ausgebildet worden sein und die Übersicht des öD sagt ja eh, mit Master-Abschluss mi…

  • Zitat von Conni: „@Susannea Meine Eingangsbestätigung war schon nach 2 Wochen da, ich habe aber quasi sofort ausgefüllt, nachdem die GEW die Rundmail geschickt hatte. “ Meiner ist vom 9.1., direkt am Tag nachdem wir die Anträge zugeschickt bekommen haben abgegeben Aber wie gesagt, das dauert ja auch immer alles

  • Zitat von Kippelfritze: „Jetzt ist die Frage, ob jemand, der von einer thüringischen Schule an eine Berliner Schule wechselt, dann dort als "neueingstellt" gilt. Das weiß ich nicht. Immerhin werden ja sicherlich auch die vorherigen Jahre angerechnet, was theoretisch wichtig ist für die Erfahrungsstufe, in Berlin aber nicht, da alle Neueingestellten sofort die Erfahrungsstufe 5 erhalten. (Seit Kurzem gibt es aber die Erfahrungsstufe 6.) “ Wenn das nicht über einen Bundeslandswechsel geht, sondern…

  • Zitat von Conni: „Zitat von state_of_Trance: „In Berlin kommt doch mittlerweile jeder 5300 brutto? “ Nö.Ab 1.8. fast alle, die einen Antrag gestellt haben. Hoffentlich. Bin gespannt, ob die Senatsverwaltung schnell genug die Anträge bearbeitet. Mit 2 Sekundar-Fächern sollte es allerdings für die E13 reichen. Und hier kommt das Silbertablett mit dem Link. “ Wir haben gerade einen Brief vom Personalrat bekommen, dass sie nicht davon ausgehen, dass das klappt, obwohl die Anträge ja bis Februar gest…

  • Stufensteigerung Tarif

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Ybias: „Es ist bereits mein 3ter oder 4ter befristeter Vertrag hintereinander. Der letzte läuft von 01.08.2018 - 31.07.2019 mit 20 Stunden / Woche. Jetzt wurden die Stunden aber vom 01.11.2018 - 01.02.2019 auf 24 Stunden / Woche aufgestockt. Die Rektorin hat dann beim Amt die Verlängerung der Stundenaufstockung beantragt. Was machen die ....., Sie verlängern ab 10.02.2019 - 31.07.2019. Somit kriege ich den 02.02.2019 - 09.02.2019 20 Stunden / Woche bezahlt obwohl ich davor und danach 2…

  • Stufensteigerung Tarif

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Ybias: „Morgen. Wieder ich. Erhöhung der Stufe gab es zum 01.01.2019. Aber jetzt wieder ein neuer Fall, wo man nur den Kopf schütteln kann. Mein derzeitiger Zeitvertrag wurde im November von 20 auf 24 Stunden erhöht. Sollte bis 01.02.2019 gehen. Jetzt möchte aber die Rektorin, dass ich weiterhin 24 Stunden arbeite, da Lehrer fehlen und krank sind. Was macht das Amt? Verlängert den Vertrag ab 10.02.2019 (02.02.2019 - 07.02.2019 Winterferien). Wenn man sich hierbei nicht aufregen darf, d…

  • Unterrichtsbefreiungen vor/nach Ferien

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „Zitat von Scooby: „...Wie handhabt ihr solche Fälle? Und vor allem: Seid ihr damit zufrieden? “ bei uns:bis zu 3 Tage entscheidet der Klassenlehrer, ab 3 Tagen die Schulleitung. “ DAs ist in Berlin und Brandenburg in der Regel auch so, Ausnahme eben in der Nähe der Ferien.

  • Unterrichtsbefreiungen vor/nach Ferien

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Bei uns und bei meinen Kindern geht das auch nur über die Schulleitung und da ist schon einiges abgelehnt worden, hat aber einige Eltern nicht wirklich interessiert.

  • didacta 2019

    Susannea - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Lisam: „Zitat von Karl-Dieter: „Bzgl. Eintrittskarten: Gibt fast immer irgendwie Freikarten zu ergattern. “ wo denn zum Beispiel? Ich sehe es immer nur für Referendare? “ Mildenberger verlost gerade Freikarten.

  • Zitat von Krabappel: „Wieso eigentlich A13? Verbeamtet Berlin wieder? “ Muss natürlich E13 heißen und gilt aktuell nur für Neueinstellungen, alle anderen bekommen es unter bestimmten Bedingungen auf Antrag erst am August.

  • Er kann die Elternzeit natürlich so nehmen, aber somit bräuchte er 3 Elterngeldmonate, um überall Elterngeld zu erhalten, das ist mit einem Monat Basiselterngeld und zwei Monaten Elterngeldplus natürl7ch mögl7ch, führt aber 1. zur Anrechnung des Einkommens vor dem Beginn der Elternzeit und nach dem Ende in den Lebensmonaten und dazu, dass er in den Elterngeldplus Monaten nur die Hälfte Geld erhält. Aber möglich ist seine Elternzeit so problemlos. Nur ob es sich finanziell rechnet ist fraglich.

  • Kündigung?

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „Da war der Lehrer, der Kinderpornographie auf dem Rechner hatte. Was passierte? Er wurde an eine Berufsschule versetzt, seine Zielgruppe wären ja jüngere Kinder Ich weiß es zwar nicht, kann mirs aber auch nicht vorstellen. Ab welchem Strafmaß sollte denn eine Kündigung erfolgen @Schiri? “ Na typisches Beispiel Berlin, der Volkslehrer. Da sogar fristlose Kündigung.

  • Kündigung?

    Susannea - - allgemein

    Beitrag

    Das kann er sicherlich, aber es gibt ja einfach auch diverse Abstufungen von Körperverletzung, also fahrlässig z.B. geht ja bei einem Autounfall z.B. total schnell und sollte weniger schwerwiegend sein als vorsätzlich usw. Ich denke, davon hängt das sicher ab.

  • Kinderarztwechsel wann?

    Susannea - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „Bin gerade etwas perplex. Ich hab noch nie einen Grund dafür gebraucht, den Arzt zu wechseln. OT: nicht den Kinderarzt aufzusuchen kann lebensgefährlich sein. Einige Krankheiten äußern sich bei Kindern anders als bei Erwachsenen. Ich erinnere mich an den Blinddarm kurz vorm Durchbruch, weil nur Appetitlosigkeit vorlag “ DAS ist doch wohl etwas übertrieben, denn viele Hausärzte behandeln ja genauso viele Kinder wie Erwachsene

  • Kinderarztwechsel wann?

    Susannea - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von Ruhe: „Wir gehen mit unseren Kind eigentlich schon immer zum Hausarzt. Zum Kinderarzt gehen wir auch nicht für die U-Untersuchungen. Das macht unser Hausarzt (ob das generell so ist weiß ich nicht, aber unserer macht die). Wir haben ihm auch schon Probleme mit der Feinmotorik beschrieben, da hat unser Kind problemlos auch Ergotherapie verschrieben bekommen. “ Für U-Untersuchungen braucht man eine spezielle Zulassung, die wohl einiges kostet, die besorgen sich also die meisten Hausärzte…

  • Kinderarztwechsel wann?

    Susannea - - Primarstufe

    Beitrag

    Sie sollen es einfach beim anderen Kinderarzt probieren. U-Untersuchungen machen auch bei Kinderärzten teilweise gar keinen Sinn, denn unserer sieht meine Kinder genau nur zu diesen, sonst gehen sie zum Hausarzt.

  • Zitat von Sommertraum: „Zitat von Susannea: „dass immer weniger Eltern sich trauen den Berlin-Pass vorzuzeigen. “ Warum trauen sie sich nicht? “ Weil sie sich dafür schämen.