Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schüler lernen Umgang mit Alkohol

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Schiri: „Der Schuss hätte also auch nach hinten losgehen können :D. “ Du weißt doch, die beste Verteidigung ist ein Frontalangriff. Damit rechnet Dein Gegenüber nicht.

  • Schüler lernen Umgang mit Alkohol

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Hannelotti: „wird das bei euch an der BBS wirklich so streng gehandhabt? “ Als ich am Ende des Refs. meine UPP bestanden habe, hatten wir an dem Freitag um 16 Uhr noch eine Kiste Bier im Lehrerzimmer verköstigt. Da war also nicht einmal ein Schüler dabei. Selbst das gab schon einen gehörigen Anschiß von der damaligen Schulleitung. Naja, ich wollte eh nicht an der Schule bleiben und die wollten mich auch nicht haben. Als die SL an der Schule mich alleine dann dafür zusammenfalten wollte…

  • Zitat von MarlenH: „Da dachtest du wohl falsch. “ Wie würdest Du das hier denn interpretieren? "Ich verpflichte mich, nach dem Studium unter Einsatz meines ganzen Wissens und Könnens an der Stelle tätig zu sein, wohin mich die Organe unseres Arbeiter-und-Bauern-Staates gemäß den Erfordernissen des sozialistischen Aufbaus stellen." Quelle: kas.de/c/document_library/get_…604ade3f36&groupId=252038 Damit erklärte man sich bei Aufnahme eines Studiums in der DDR einverstanden. Nach freier Berufswahl k…

  • Schulfach "Digitalkunde" gefordert

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    @Meerschwein Nele: Mir wären die Dinger noch zu klein. Versuch mal die Schrift auf dem Bildschirm aus der letzten Reihe zu lesen.

  • Zitat von MrsPace: „Ich finde den Dienst gut. Im Endeffekt macht man es doch sowieso mit sich selbst aus, ob man zuhause bleibt oder nicht. “ Mir ging es eher darum, daß Schüler den Dienst nutzen werden, um ganz gezielt an den Tagen der Abschlußprüfungen "krank" zu sein. Dürfen wir die Kranken dann noch am Tag der Abschlußprüfung trotzdem einbestellen und direkt zum Amtsarzt schicken? Quasi vorab schon als Info: "Wer am Tag der Abschlußprüfung krank ist, hat trotzdem zu erscheinen, weil er dann …

  • Zitat von Kippelfritze: „diskutiert die SPD in Sachsen, ob sie die Verbeamtung bundesweit abschaffen will “ Dann sag der SPD in Sachsen mal, daß ihr dafür eindeutig die Kompetenz fehlt. Das wird im Bundestag und -rat beschlossen und nicht im sächsischen Landtag.

  • Zitat von Kippelfritze: „aber ich glaube, im Osten ist man noch eher Lehrer geworden (zu DDR-Zeiten ja eher schlecht bezahlt), weil man sich dafür berufen fühlt(e). “ Und ich dachte, daß man im Osten diesen oder jenen Beruf erlernt hat, weil das Auswahlkomitee es so für einen geplant und zugeteilt hat. *grübel* Als Auswahlkriterium galt dann Linientreue der Familie und so.

  • Schüler lernen Umgang mit Alkohol

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von CDL: „denn sexuelle Aufklärung darf und soll ja heutzutage handlungsorientiert erfolgen außerdem lernt man ganz praxisnah gleich noch was über Dinge wie Menschenwürde, sexuelle Ausbeutung, Sexismus und Frauenfeindlichkeit... - Mal ehrlich: Haben die Kollegen in der Uckermark keine noch blödere Aktion gefunden?!? “ ... und im Sinne der Gleichbrechtigung Workshop zu Masturbation: Studentinnen der Uni Bielefeld lernen, wie man selbst Hand anlegt Was veranstalten wir da jetzt für die männl…

  • Schüler lernen Umgang mit Alkohol

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Freakoid: „Wie findet ihr die Aktion? “ Naja, jedenfalls nicht so realitätsfremd wie die Gesetzte, die wir an der Berufsschule haben. Uns in NRW ist ja sogar das Glas Sekt bei der feierlichen Übergabe der Abschlußzeugnisse untersagt. Das gilt insb. auch, wenn alle "Schüler" schon seit etlichen Jahren volljährig sind. Mit der Technikerschule auf den Weihnachtsmarkt und da einen Glühwein trinken, auch wenn der jüngste "Schüler" 25 ist? Nicht erlaubt. Oder anders: Wie erklärt man einem Sc…

  • Zitat von CDL: „Der Umstand, dass das Startup von einem Anwalt betrieben wird und noch nicht einmal ein Arzt dahintersteht, macht es aber sehr sehr einfach solch eine AU als Schule oder Arbeitgeber abzulehnen. “ Der Rechtsanwalt hat eine Ärztin eingestellt, wie es dem Text zu entnehmen ist.

  • Zitat von stpolster: „Und noch etwas: Glaubt man wirklich, dass man mit einer Verbeamtung die notwendig guten(!) Lehrer bekommt. Wer Lehrer wird, weil er dort verbeamtet wird, hat seinen Job total verfehlt. “ Na, sieh es doch mal so: Wer sich überlegt auf Lehramt zu studieren, guckt sich vorher an, was man in dem angestrebten Beruf verdienen kann. Reicht einem das Gehalt nicht, studiert man was Anderes. Wer will heute schon Friseur werden? Da verdient man nichts. Und da ist die Verbeamtung nicht…

  • Moin, sagt mal, müssen wir wirklich alle Krankschreibungen akzeptieren? Mir flattert gerade die Werbung für AU-Schein ins Haus. Dabei handelt es sich wohl um ein Portal, das Arztdienstleistungen vertreibt. Konkret geht es darum, daß man sich krankschreiben lassen kann, ohne einen Arzt je gesehen zu haben. --> au-schein.de/ Und hier mal die Erklärung zu dem Geschäftsmodell der Firma: --> gruenderszene.de/health/au-schein-hamburg-can-ansay --> waz.de/wirtschaft/krankschreib…moeglich-id216168999.ht…

  • Schulfach "Digitalkunde" gefordert

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „Das ist einfach alles zu schnelllebig für die Institution Schule. Und Schule muss auch nicht Versicherungsvergleich, Führerschein und Wasserrohreflicken unterrichten, obwohl das sehr brauchbare Fertigkeiten sind. Schule soll Kindern Grundlagen vermitteln und zwar die, deren Halbwertszeit über der Lebensdauer einer Generation liegt. “ Moin, und genau da sehe ich das Hauptproblem bei allem, was vom Ministerium auf die Berufsschule so herabregnet, wie Mana vom Himmel. Die Poli…

  • Schulfach "Digitalkunde" gefordert

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Morse: „These: mobile Endgeräte sind ungeeignet um hier den "Grundstein für ein tiefes Verständnis" zu legen und der Grund, weshalb die smarte Generation weniger Computerkenntnisse hat, als die mit der Brotkiste. “ Die Generation mit der Brotkiste hat ein tieferes Verständnis, weil sie zu ihrer Zeit tiefer in die Materie einsteigen mußte, um die Kiste überhaupt ans Laufen zu bekommen. Werf der smarten Generation doch mal Begriffe wie "Interrupt, IRQ und DMA-Kanal" vor die Füße und wart…

  • Schulfach "Digitalkunde" gefordert

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Seph: „Stimmt...und dann ist der Ansatz zur Arbeit halt BYOD. Wenn die Schüler eh die Geräte zu Hause haben (und in die Schule mitbringen ), kann dort auch gleich damit sinnvoll gearbeitet werden und natürlich auch über Nutzungsverhalten usw. gesprochen werden. “ Und dann muß ich als Info-Pauke rmich spontan mit allen möglichen Geräten und Betriebssystemen auskennen? Wo finde ich dort die Einstellungen? Welche Schlupflöcher haben die Systeme? Das Theater habe ich schon, wenn es um den …

  • Zitat von Kiggie: „Und wenn ich mich im Ref dann deutlich überlastet fühlen würde wäre das definitiv ein Grund zum Seminar zu gehen. Es gibt ja auch noch was zwischen offizieller Beschwerde und nichts tun. Reden hilft! “ Was meinst Du, was ich damals gemacht habe? Reden hilft eben nicht, weil es danach nur noch schlimmer wird, so meine Erfahrung. Ist zwar alles schon einige Jahre her und der Seminarleiter ist heute nicht mehr Seminarleiter, obwohl er bei weitem noch nicht an der Pensionierungsgr…

  • Zitat von WillG: „Weil auch die Referendare ein Stück weit unsere Schutzbefohlenen sind. “ Ja und was willst da machen? Zur Schulleitung rennen? Dann kriegt der Refi doch erst recht einen reingewürgt. Dienstaufsichtsbeschwerde über Schule und Seminar bei der Bezirksregierung einreichen? Das ganze System "Referendariat" mit den nicht klar definierten Zielvorgaben und Bewertungskriterien befördert doch geradezu solche Zustände. Zitat von Kiggie: „Ich hatte keine Stunde mehr als nötig. Nur Ausbildu…

  • Zitat von WillG: „Ich hoffe, dass das Seminar dann deutliche Worte für die Schule zu dieser Praxis findet. Nicht nur in der Semianrsitzung, sondern bündig danach auch im Kontakt mit der Schule selbst. Unfassbar! “ Wieso findest du das unfassbar? Das ist Realität, man muß sich später mit der Note des 2. StaEx noch bewerben. Bei mir war es im Ref. auch nicht wirklich anders. Da gab es immer zwei Einsatzpläne. Ein Einsatzplan fürs Seminar, der dann auch allen rechtlichen Anforderungen entsprach, un…

  • Sachbeschädigung durch Schüler

    plattyplus - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Milk&Sugar: „Warum geht es jetzt doch nicht, dass die Schüler die Reinigung übernehmen? Wer hat sich dagegen ausgesprochen? Eltern? Schulleitung? “ Wie oben zu lesen war: Die Reinigung hat gesagt, daß sie die Kleidungsstücke nicht mehr reinigen kann. Es müßte also neue Kleidung gekauft werden. Und ja, ich würde den Eltern den Kram in Rechnung stellen und dann mal gucken was passiert.

  • Zitat von CDL: „denn bis du fertig studiert hast sind glücklicherweise viele Bundesländer nicht mehr ganz so verzweifelt auf der Suche nach Lehrkräften “ Da würde ich doch mal spontan zu einem Quereinstieg gleich jetzt raten. Spart das mühsame Zweitstudium und reduziert das Risiko nachher nicht übernommen zu werden. Als Quereinsteiger muß man nur den Vorbereitungsdienst mit der Note 4,0 irgendwie bestehen.