Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Profe: „ Wie würdet ihr nach so einer Reaktion reagieren? “ Gar nicht.

  • Tarifeinigung öffentlicher Dienst

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Die Klinik-Ärzte bzw. der Marburger Bund bereitet übrigens wieder einen Streik vor: "In den kommenden Wochen könnten dann Operationen verlegt werden und weitere Verzögerungen für Patientinnen bevorstehen." * Schade, dass viele Lehrer freiwillig auf bessere Arbeitsbedingungen verzichten, indem sie Schülern, Eltern und ihrem Arbeitgeber keinen Streik zumuten wollen. (Im OP wird ja höchstens das Leben erhalten, im Klassenzimmer dagegen zur Erkenntnis geführt!) Daher gibt es für Lehrer auch keinen V…

  • Zitat von Jens_03: „Wir haben das, in Anwesenheit von Berufsverbands-Justiziar und unserer Schulleitung, auf einer Ausbildertagung mal so beschlossen, dass ich die Betriebe täglich über Fehlzeiten und Verspätungen informiere. “ In welcher Form geschieht das? E-Mail? Wieviel Mehrarbeit ist dadurch entstanden?

  • Arbeit im Multiprofessionellem Team

    Morse - - Inklusion

    Beitrag

    Off-topic: Zitat von Bambule: „ Nun werden vermehrt Stellen für die Arbeit in multiprofessionellen Teams an weiterführenden Schulen ausgeschrieben. Leider konnte mir bisher keine Schule eine zufriedenstellende Antwort auf meine Frage geben, wie ich mir die Arbeit vorzustellen habe. Auch die Stellenbeschreibungen finde ich sehr allgemein und wenig konkret. [...] Können klare Zuständigkeiten und Aufgabenfelder benannt werden? “ Bitte entschuldige diesen kaum hilfreichen Kommentar, aber ich musste …

  • 1. Wie schnell, häufig, umfänglich etc. werden an Euren Schulen Fehlzeiten von Azubis an die Ausbilder gemeldet? 2. Was ist die gesetzliche Grundlage dieser Meldungen? Bzw. inwiefern oder in welchem Umfang sind Klassenlehrer/die Schule dazu verpflichtet?

  • Schwangerschaft - wie SL mitteilen...?

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von DorinaGray: „ Vielleicht denkt sie bei einer mündlichen Mitteilung, dass sie verpflichtet ist, Freude zu zeigen, “ "Liebe Frau Xy, wie sie ja wissen unterrichte ich ein Mangelfach bzw. bin mittlerweile die einzige, die das noch in der Oberstufe unterrichten darf. [Pokerface als ob Du Dich z.B. über Dein Deputat beklagen willst] Anfangs waren wir noch zu viert. Frau A wurde schwanger. Da waren es nur noch 3. Danach wurde Frau B schwanger. Übrig blieben nur Frau C und ich. [Kein Pokerfac…

  • NDS - Petition A13 für alle

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Off-topic: Zitat von Rena: „@lehrer70 Die Pädagogischen Hochschulen wurden schon in den 70ern aufgelöst.... “ In Baden-Württemberg gibt es sie noch!

  • #FridaysforFuture - Nanu, Frau Merkel!

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Wollsocken80: „ Zum berühmt-berüchtigten Stoffbeutel gibt es ganz unterschiedliche Zahlen wie häufig man den wiederverwenden muss (Pessimisten gehen von bis zu 20000 mal aus), bis er gegen die Plastiktüte gewinnt. “ Beim Bayrischen Rundfunk steht: "Schon nach 30 mal einkaufen ist eine Baumwolltasche „grüner“ als Einweg-Plastiktüten (selbst wenn sie etwa dreimal benutzt werden)." * Dass Experten aufgrund verschiedener Annahmen und Rechenmodelle auf unterschiedliche Ergebnisse kommen ist…

  • Tarifeinigung öffentlicher Dienst

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Ich mein' Mikaels Aussage wäre schon a Weng ironisch gemeint.

  • Tarifeinigung öffentlicher Dienst

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Die fächerspezifische Besoldung wird schon noch kommen.

  • #FridaysforFuture - Nanu, Frau Merkel!

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    @CDL Die "Oberstudienratsgehälter" in der Polemik sollten einfach den Kontrast zu Armen erhöhen um die Pointe deutlicher zu machen. Ich beurteile die Lebenswirklichkeit von "Hartzern" (und sogar drüber hinaus den "working poor") anders. Aber wenn es so ist, dass der von Dir vorgeschlagene Konsum nicht nur umweltfreundlicher ist, sondern man auch finanziell mehr davon hat: Warum machen das die Leut' nicht?

  • #FridaysforFuture - Nanu, Frau Merkel!

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Krabappel: „Zitat von Morse: „Lohnabhängige Konsumenten können nicht die Produktionsweise bestimmen, da sie nur konsumieren können, wofür ihr Lohn ausreicht. “ Und deswegen muss der arme Konsument jedes Jahr auf Bali am Strand und in der Türkei am Pool liegen und bei McDonald's Abendessen? Außerdem haben den Löwenanteil am Klimaproblem sicher nicht die Hartz-IV-Bezieher. “ Ganz genau, schon allein aufgrund des geringeren Konsums per se! (Millionäre die nachhaltig im Wald campieren mal …

  • #FridaysforFuture - Nanu, Frau Merkel!

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Wollsocken80: „Zitat von Morse: „Wir haben eben unterschiedliche Meinungen “ Es geht bei dem Thema nicht um Meinungen, sondern um Fakten. Fakt ist, dass das Problem mit der Umweltverschmutzung mit der Industrialisierung zunächst massiv zugenommen hat und schliesslich dank staatlicher Regulierung in vielen Teilen der Welt ebenso massiv wieder abgenommen hat. Fakt ist aber auch, dass wir dank wissenschaftlichem Fortschritt heute ziemlich genau wissen, dass wir Scheisse bauen und es trotz…

  • #FridaysforFuture - Nanu, Frau Merkel!

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Wollsocken80: „Zitat von Morse: „Lohnabhängige Konsumenten können nicht die Produktionsweise bestimmen, da sie nur konsumieren können, wofür ihr Lohn ausreicht. “ Du kommst echt immer wieder mit den gleichen Sätzen daher, das bringt uns in der Diskussion genau nullkommagarnicht weiter. Ich hab's Dir schon mal erklärt und ich schreib's auch hier jetzt wieder hin: “ Das gleiche könnte ich Dir sagen! Wir haben eben unterschiedliche Meinungen und möchten deshalb die des anderen nicht unwid…

  • #FridaysforFuture - Nanu, Frau Merkel!

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Über die vermeintliche oder tatsächliche "Macht des Konsumenten" wurde an anderer Stelle schon ausführlicher diskutiert: Mich kotzt die ewige Stimmungsmache gegen die Lehrer mittlerweile nur noch an (Ab Beitrag 138) Vielleicht kann man die Diskussion dort ggfs. noch ergänzen. Zitat von Schmidt: „Wenn man allerdings daran glaubt, dem pösen Kapitalismus ausgeliefert zu sein und an nichts etwas ändern kann, tja, dann ist das Leben natürlich deutlich einfacher. Und so schön beschweren kann man sich …

  • #FridaysforFuture - Nanu, Frau Merkel!

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Im Mittelalter waren die meisten Leut' noch nicht so faul und egoistisch, da ging's nämlich noch ohne E-Roller und Waschmaschine! Und so viel mit dem Smartphone gedaddelt haben die auch nicht! Lohnabhängige Konsumenten können nicht die Produktionsweise bestimmen, da sie nur konsumieren können, wofür ihr Lohn ausreicht. Es ist das Prinzip des maximalen Profits (der kapitalistischen Produktionsweise), inkl. technischem Fortschritt, das die Umweltschäden verursacht - und nicht ein Sittenverfall der…

  • #FridaysforFuture - Nanu, Frau Merkel!

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Ich glaube auch, dass bei anderen politischen Inhalten die Reaktion der Schulen (z.B. eben bei Pegida) ganz anders ausfallen würde. Falls es so wäre, hätte @stpolster schon nicht ganz unrecht, wenn sie/er mangelnde rechtsstaatlichkeit bzw. Willkür vorwirft - unabhängig davon, ob man die Aktionen nun befürwortet oder nicht. Da würden Manche nun einwenden, dass Klimaschutz ja auch Teil der Lehrpläne ist und Ausländerhass nicht. Aber wie man es dreht und wendet, etwas merkwürdig ist das schon, wenn…

  • Tarifeinigung öffentlicher Dienst

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von CDL: „Das Beispiel mit den Altenpflegern ist natürlich wirklich sehr eindrücklich, Gleichzeitig ist das aber auch eine Branche bei der Streiks natürlich nie eine Grundversorgung gefährden, sondern im Regelfall die Arbeitskräfte streiken, die keinen Dienst haben um das Leben der ihnen anvertrauten alten Menschen nicht zu gefährden. “ In Deutschland haben auch schon tausende Ärzte gestreikt, da wurden ganze Stationen geschlossen. (Randnotiz: bei den Verhandlungen haben sich die Ärzte von…

  • Tarifeinigung öffentlicher Dienst

    Morse - - allgemein

    Beitrag

    Ich bin nicht fossi74, aber vermute mal, dass er/sie darauf hinaus wollte, dass ja gerade in "sozialen/medizinischen Berufen" viele der (Einkommens-) "Schwächsten" sind. Z.B. von Altenpflegern zu fordern, dass sie keinen Arbeitskampf auf dem Rücken der Schwächsten austragen sollen, ist so gesehen dann schon etwas anrüchig (oder "schräg").