Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So viele Teilnehmer wie heute hätte es ohne die Gegner der "Schulschwänzer" nicht gegeben. Es gab wohl nicht wenige Schulen, die heute einen spontanen Projekttag ausgerufen haben. Sollte es tatsächlich Schulleitungen mit Ei**n geben, die das "Legalize It" aus ihrer Jugendzeit nicht vergessen haben?

  • Meinungen über die Katholische Kirche

    pepe - - Off Topic

    Beitrag

    Immerhin sind wir wieder beim Thema.

  • @Helvi73 Zitat von Helvi73: „Es beruhigt mich aber ein bisschen, dass ihr es nachvollziehen könnt. “ Und der "Karriere" wird es sicher nicht schaden. Das ist schon anderen passiert.... Eine ganze Weile her: Klausuren verloren - Noten erfunden

  • Meinungen über die Katholische Kirche

    pepe - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von CDL: „Menschen die mit ihren Familien seit Jahrzehnten in diesem Land leben und arbeiten fordern für sich und ihre religiösen Vorstellungen ähnliche Privilegien ein, wie die christlichen Kirchen sie traditionell genießen. Ich finde das durchaus begrüßenswert. “ Tja, und da sollte man eben eher überlegen, diese (unsinnigen) Privilegien abzuschaffen, anstatt sie auch anderen Religionen zu gewähren. Religion ist Privatsache. Man "glaubt" halt, das muss man doch nicht an staatlichen Schule…

  • Meinungen über die Katholische Kirche

    pepe - - Off Topic

    Beitrag

    Als Erinnerung und weil es hier so schön passt: Eine unterstützenswerte Initiative gegen die Einmischung der Kirchen in die staatlichen Bildungsinstitutionen vor allem in NRW. Leider gibts bezüglich der Abschaffung der "staatlichen" Konfessionsschulen in NRW noch immer keine Fortschritte. LINK Und statt über "Religionsunterricht raus aus der Schule" wird wieder vermehrt über zusätzlichen Unterricht für andere Religionen diskutiert. Was soll das eigentlich?

  • Noten als Disziplinierungsmittel

    pepe - - allgemein

    Beitrag

    Disziplin gehört doch zu einer produktiven/kreativen/sorgfältigen Arbeitshaltung dazu. In NRW gibt es keine "Kopfnoten", da spielt Undiszipliniertheit natürlich häufig auch bei der Notenvergabe eine Rolle. Im Sportunterricht der 4. Klasse sind oft viele Kinder (meistens Jungs), die sehr gute sportliche Leistungen bringen könnten, sie "versauen" sich das oft durch ihr Verhalten wie Unfairness, Auslachen anderer usw. Oder diejenigen, die im Kunstunterricht regelmäßig für angemalte Hände und Gesich…

  • #FridaysforFuture - Nanu, Frau Merkel!

    pepe - - allgemein

    Beitrag

    Was den Vorwurf des Schulschwänzens angeht: Zumindest in den Karnevalshochburgen wurde der teilweise entkräftet. Dort war heute vielerorts schulfrei, trotzdem fanden die Demos statt. Teilweise in Kostümierung.

  • Vera Unsinn

    pepe - - allgemein

    Beitrag

    Ich denke, kodi meint das ernst... Ich halte VERA - auch im Grundschulbereich - für absolute Ressourcenverschwendung. Vor fast genau einem Jahr wurde das hier schon mal diskutiert. In einem bemerkenswert kurzen Thread.

  • geblockte Werbung ohne AdBlock?

    pepe - - Forum

    Beitrag

    Bei mir auch. Ich benutze den Firefox und habe Adblock Plus hier deaktiviert.

  • Darf eigentlich jeder unterrichten?

    pepe - - allgemein

    Beitrag

    Die Schulen in NRW dürfen zur Zeit auch diejenigen einstellen, die das 2. Staatsexamen nicht bestanden haben. So viel zur Rechtswirksamkeit in Zeiten des Lehrermangels.

  • Darf eigentlich jeder unterrichten?

    pepe - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von kodi: „..., die anderen haben bescheinigt, dass sie es nicht sind. “ Mein Glaube an die Aussagekraft von Prüfungen ist nicht sehr gefestigt...

  • Darf eigentlich jeder unterrichten?

    pepe - - allgemein

    Beitrag

    Naja, in dem verlinkten Fall wurde ja das erste Staatsexamen bestanden. Das Referendariat/2. Staatsexamen hat dann nicht geklappt, was angeblich der Grund für die Nichteinstellung ist. Bei der eigestellten Vertretungslehrerin steht sogar das erste Staatsexamen noch aus. Da kann man schon drüber streiten, was denn nun mehr Qualifikation bedeutet. Ich denke mal, dass die Gründe für eine Einstellung/Nichteinstellung ganz woanders liegen können. Den Ausschlag für eine Entscheidung der Schule geben n…

  • Chamäleonvogel 1. Klasse

    pepe - - Primarstufe

    Beitrag

    Sei doch nicht so streng, menno...

  • Chamäleonvogel 1. Klasse

    pepe - - Primarstufe

    Beitrag

    Nö. Das ist eine Fachleiterfrage, die irritieren soll. Ganz typisch: Ref hat sich ein Medium ausgesucht, FL muss kritisieren, weil er/sie es vielleicht anders machen würde... Es ist doch klar, was das "grobe" Ziel ist: Es wurde oben erwähnt, und wenn man das Buch kennt, weiß man's auch. Dann könnte man ja auch abwarten, wie die Stunde wird? Klar, kann man die Ostergeschichte auch anders "rüberbringen", auch in Klasse 1. Aber ob es dann besser ist, weiß man erst hinterher. Außerdem ist nicht jede…

  • Chamäleonvogel 1. Klasse

    pepe - - Primarstufe

    Beitrag

    Zitat von hanuta: „„...- und zwar nur so- lernen können?“ “ Diese Frage disqualifiziert den Fachleiter. Es gibt viele Wege zum Ziel. Und einige davon sind sehr individuell. Aber vielleicht möchte er auch genau diese Aussage hören...

  • Stichwort "multiprofessionelle Teams" (Inzwischen fast ein Begriff fürs Bullshit-Bingo) an Grundschulen in NRW: Ich will hier nicht über die Problematik der Koordination und Zusammenarbeit reden, auch nicht über stets wachsenden Zeitaufwand und die teilweise entstehenden überflüssigen Aktenberge (Protokolle etc.). Im Sinne der Transparenz möchten wir für alle Bereiche an unserer Grundschule Arbeitsplatzbeschreibungen offenlegen. Es ist allen nämlich nicht klar, wer für was wirklich zuständig ist…

  • 1./2. Klasse leiten oder 3./4.?

    pepe - - Primarstufe

    Beitrag

    Klar macht es mit den Größeren auch Spaß, aber das Rumgezicke will ich ihnen trotzdem abgewöhnen. Mich nervt's oft. Vielleicht verstehen wir den Begriff auch unterschiedlich.

  • 1./2. Klasse leiten oder 3./4.?

    pepe - - Primarstufe

    Beitrag

    Zur Zeit im Zweiten, kann ich mich nur anschließen - mach das: Zitat von Lola12: „eine erste Klasse nächstes Schuljahr “ Ich bin sehr zufrieden damit, seit Jahren eine Klasse immer von der 1 bis zur 4 zu behalten. In Klasse 1 und jetzt aktuell habe ich es genossen, keine Halbjahreszeugnisse zu schreiben [img]https://www.lehrerforen.de/wcf/images/smilies/zwinker.png[/img] . Die gibt es in NRW erst ab Klasse 3. Das dritte Schuljahr finde ich vom Arbeitsaufwand am anstrengendsten. Und später: Wenn …

  • In Hannover ab sofort keine Lehrer mehr

    pepe - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Valerianus: „Lernende ist außerdem sachlich falsch, immerhin setzt das dauerhafte kognitive Aktivität mit dem Ziel des Lernens voraus, ein bei Siebtklässlern nicht regelmäßig anzutreffender Geisteszustand... “ Das Argument wird viel zu selten gebracht. Als hier das Studentenwerk durch die Sprachpfuscher in Studierendenwerk zwangsumbenannt wurde, musste ich sofort an meine (inzwischen wohl verklärte) Studentenzeit denken. Ich war immer Student, aber Studierender? Oft natürlich, oft auch…

  • Zitat von Krabappel: „...warum niedrigere Besoldung in der Lehrergruppe, die mehrheitlich von Frauen ausgeübt wird. “ Habe ich nicht schon oft gelesen, dass inzwischen der Frauenanteil in allen Lehrämtern deutlich über 50% liegt? Nur mal so dazwischengerufen...