Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bei uns wurde auf einer Dienstberatung das gemeinsame Vorgehen beschlossen, um die strikte Verbotsregel der Hausordnung durchzusetzen. das lief nicht ganz einstimmig ab, aber so eine Regel macht nur Sinn, wenn alle mitmachen. Aber in deinem Unterricht bestimmst doch du, wo für dich eine Grenze erreicht ist. Also lege ganz deutlich diese Grenze fest und bleibe dabei konsequent, egal was die Kollegen machen. Gute Nerven!

  • ich lasse solche Wörter getrennt stehen, wenn ich mit dem Handy tippe.

  • Zitat von Flipper79: „ich glaube auch nicht, dass man mit Probeklausuuren Schülerbauf 15 Punkte heben kann. “ ich gehe überhaupt davon aus, dass man Schüler nicht auf irgendwelche Notenpunkte "heben" kann. Was ist das für eine eigenartige Vorstellung? Die Noten muss schon der Schüler/In selbst schreiben, der Nachhilfelehrer wird ja auch nicht in der Klausur den Stift fühen. Da kann die Tochter zig Probeklausuren schreiben und bewertet bekommen, in der Prüfung kann es ganz anders laufen. Auch das…

  • nimm Haushaltspapier statt Zeitungen. habe dir ne PN geschickt wegen der Stempel

  • Zitat von Kippelfritze: „Ich finde aber schon, wer die Demos während der Unterrichtszeit als engagiert und couragiert bezeichnet und unterstützt und rechtfertigt, der darf doch auch mal selbst ein bisschen engagiert sein und als Ausgleich Nachholstunden am Nachmittag oder am Samstag anbieten, gerade auch um "echte Strafen" zu vermeiden. “ "Ich mach mir die Welt, wiede wiede wie sie mir gefällt"

  • Scahblonen können die Schüler aus Folie für den OHP selbst anfertigen. sehen vll nicht so professionell aus wie die gekauften, sind aber dafür selbstgemacht Wahlweise Gummistempel aus dem Mixed Media Bereich, gibts im Billigladen

  • Nichts gelernt im Religionsstudium?

    Friesin - - allgemein

    Beitrag

    ein wissenschaftliches Studium ist genau das: ein wissenschaftliches Studium. Mit Schulinhalten hat das kaum etwas zu tun. Auch in Latein wirst du längst nicht jeden Autor in der Schule behandeln können, den du im Studium liest. Deine Aufgabe als Lehrer ist es, dein Wissen auf die schulischen Anforderungen, auf deine Schüler herunter zu brechen.

  • auch wenn die Schule das Material komplett bezahlt (wovon ich ausgehe, wieso solltest DU das aus eigener Tasche zahlen??), solltest du möglichst günstig einkaufen. Das versteht sich in meinen Augen von selbst Nimm Gouache. Die deckt auch gut (nicht verdünnen) und ist unkomplizierter in der Anwendung.

  • ganz wichtig bei Acrylfarben: die Pinsel immer sofort auswaschen, sonst trocknen sie ein und sind hin. wenn du das bei so vielen Kindern nicht garantieren kannst und nicht für jeden mehrere Pinsel auf den Markt schmeißen kannst, nimm lieber Plakatfarbe (Gouache, gibts in Töpfchen). Unverdünnt. Das Holz sollte in beiden Fällen vorgrundiert werden, weil es sich sonst verzieht.

  • SL hat alle Befreiungsanträge ab Kl.10 genehmigt, weil die Teilnahme an einer solchen Demonstration dem Schulkonzept entspreche. Ich freue mich auch über das Engagement. Für viele ist derAnfahrtsweg und die Dauer der Demo, gepaart mit dem Schietwetter, deutlich aufwändiger als die max.4 oder 5 Stündchen Unterricht, die zudem noch nachzuholen sind. Die Schüler aus meinem Kurs, die hingefahren sind, sind sehr ernsthaft am Thema Klimaschutz interessiert. Bei anderen weiß ich es nicht. Aber hey, es …

  • Zitat von Meike.: „Her-Majesty The-Queen-Tasse, deren Motto “ wie geil ist das denn

  • Sakrileg? Ostfriesentee schmeckt auch genial zu shortbread

  • wir nutzen damit die Brückentage

  • Zitat von Karl-Dieter: „Seminare an einer Uni halten ist was anderes als in der Schule zu unterrichten “ Ergänzung: es liegen Welten dazwischen

  • Zitat von Catania: „Vielen Schülern (Menschen) liegt Mathematik einfach nicht, genauso, wie ihnen andere Fächer dann liegen. “ das finde ich eine sehr bequeme Ausffassung, die häufig lediglich ein eigenes Scheitern verbrämen soll. Ich selbst halte nicht viel von solchen obskuren "das liegt mir nicht"-Statements: Zumindest Grundlagen im jeweiligen Bereich üsste doch jeder zu lernen imstande sein-- es sei denn, er ruht sich auf o.g. Aussage aus

  • Vertretungsstelle NRW Gehalt?

    Friesin - - Vertretungslehrkräfte

    Beitrag

    Bachelor ist nicht 1.Staatsexamen

  • Rechtliche Frage: Rauswurf und Nachsitzen

    Friesin - - allgemein

    Beitrag

    Handys sind bei uns nicht erlaubt. Das würde also einkassiert und ins Sekretariat gebracht bis zum Ende des Schultages. Darüber führt die Sekretärin (oder unsere Sozialpädagogin oder die FSJ lerin, weiß ich gerade nicht auswendig) Buch. In Wiederholungsfällen verbleibt das Handy länger an der Schule. Das haben sowohl Eltern wie Schüler bei der Anmeldung an der Schule unterschrieben und gilt auch für die Oberstufe. Ansonsten handhabe ich das wie Dead Poet: drannehmen, Unterrichtsbeitragsnote mach…

  • ich finde DPBs Überlegungen generell super meine dienstliche Mailadresse würde ich aus o.g. Gründen allerdings auch nicht herausgeben wollen. Eine Frage als Eintrittskarte... hmmm.... würde sicherlich Spontantrolle /BOTS fernhalten. Der Rest wurde dazu schon geschrieben. viele Trolle sind sofort erkennbar. Auch andere nichtberechtigte Schreiber (SuS, Eltern) werden meist recht schnell "entlarvt". Nerviger finde ich als User und als Moderatorin ehrlich gesagt diejenigen User, die immer wieder aus…

  • Beurlaubung in den Privatschuldienst

    Friesin - - allgemein

    Beitrag

    nur so als Gedankenanstoß, bzw. weil ich neugierig bin: kennst du die in Frage kommende Privatschule sozusagen "von innen"? Nur weil die Klassen kleiner sind, muss es ja nicht weniger stressig sein. Je nach Klientel kann auch eine Privatschule ganz schön anstrengen: ich denke in erster Linie an Forderungen mancher Helikopter-Eltern, bzw. an gehäufte Anzahl schwieriger Schüler, deren Eltern sich mit der Anmeldung an einer Privatschule ein Stück eines Freifahrtscheins erkaufen wollen. Kann sein, m…

  • Umgangsformen und das Miteinander im Forum

    Friesin - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Trapito: „Sich "im Ton zu vergreifen" finde ich zum Beispiel unter gewissen Umständen nachvollziehbar und entschuldbar, auch bei erwachsenen Menschen. So etwas passiert, häufig unabsichtlich, ist aber meist trotzdem nicht böse gemeint. “ mag sein. Hier sind wir aber in einem Internetforum, d.h. man muss sich nicht spontan, im Eifer des Gefechts, zu beleidigenden oder kränkenden Bemerkungen hinreißen lassen. Seine Posts kann und sollte man nicht nur auf Orthographie, sondern auch auf de…