Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 87.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie links sind Lehrer?

    laleona - - allgemein

    Beitrag

    Wollsocken, meinst du mich? Ich verstehe deine Antwort jedenfalls nicht. Evtl per PN? Oder is nich so wichtig?

  • Wie links sind Lehrer?

    laleona - - allgemein

    Beitrag

    Meine abweichende Meinung wurde noch nie in die rechte Ecke gestellt...

  • Wie links sind Lehrer?

    laleona - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Mikael: „Was mir aber auffällt (nicht nur bei Lehrern): Je weiter man von den wirklichen Problemen in der Gesellschaft entfernt ist, desto "linker" kann man auftreten. Da haben es verbeamtete einfamilienhausbesitzende Lehrkräfte, deren Hobby Dauerfernreisen sind, oft leichter als der Rest der Bevölkerung eine "links-grüne" Einstellung heraushängen zu lassen... “ Das möchte ich nicht so stehen lassen. Du vermittelst hier den Eindruck, dass sich "linke" Positionen eher "gemäßigt reiche M…

  • Ich bin aus ähnlichen Gründen gegangen und habe einfach gar keine Begründung reingeschrieben. Versetzung hat trotzdem geklappt. Ich hab auch nix angekreuzt oder so. Geht die doch nix an, hab ich mir gedacht. Und ja, ich bin jetzt weiter vom Wohnort entfernt. Trotzdem hat´s geklappt. Beim ersten Versuch.

  • Für mich bitte ohne Milch. Den Rest aber sehr gerne!

  • Klingt lecker!

  • Meinungen über die Katholische Kirche

    laleona - - Off Topic

    Beitrag

    Marie & Frosch: Danke und gute Nacht! Ihr habt sicher morgen auch zur ersten Stunde... Bin weg, schlaft gut.

  • Meinungen über die Katholische Kirche

    laleona - - Off Topic

    Beitrag

    Was ist denn eigentlich die Frage?

  • Meinungen über die Katholische Kirche

    laleona - - Off Topic

    Beitrag

    Ganz generell finde ich Zuschreibungen wie "spürt Gefahr", "ist erregt", "flieht" und "als ob es schreien wollte" nicht objektiv. Das ist ja Interpretation.

  • Zitat von kleiner gruener frosch: „(Wie ist das in den Förderschulen? Ist es da so?) “ Ja, wir feiern. Also, alle FöSch, die ich kenne oder vom Hörensagen. Ich hab leider vergessen, am Freitag ein Photo von mir machen zu lassen, aber vielleicht schaff ich es nochmal und dann poste ich es. Ich mag es, mich und andre verkleidet zu sehen!

  • Das interessiert mich auch, ich schließe mich mal an die Frage an!

  • Meinungen über die Katholische Kirche

    laleona - - Off Topic

    Beitrag

    Da finde ich aber, dass "katholisch sein" etwas "Ideelles" ist, also mehr als "Chinese sein". Als Chinese habe ich chinesische Gesichtszüge und Körpermerkmale (vermute ich, also zB die Größe), als Katholik gibt´s da nix. Und ja, genauso zur Diskussion kann man dann stellen, was ist "deutsch" oder zB "argentinisch" (Staatsangehörigkeit durch Geburt im Land!). Also, das ist so wie "verheiratet sein" - erstmal nur ein Spruch. und weiter nix. Und dann kommen Steuern und Rechte und Pflichten. Aber au…

  • Sachbeschädigung durch Schüler

    laleona - - allgemein

    Beitrag

    Ah, ok. Ja, das ist dann richtig schmerzhaft. Nein. leider weiß ich da keine weitere Handhabe/habe keine Idee.

  • Sachbeschädigung durch Schüler

    laleona - - allgemein

    Beitrag

    Naja, darauf wirst du wohl hocken bleiben (bei einer Hose soger im Wortsinne ;)). Ich denke, die Schüler sind gestraft genug und das ist dann eben "Berufsrisiko". Oder meintest du, ob eine Versicherung dafür zahlt? Das weiß ich nicht. So wertvolle Hosen trage ich nicht Waren die Schüler denn angemessen zerknirscht?

  • Eltern ohne Deutschkenntnisse

    laleona - - allgemein

    Beitrag

    Bei uns an der Schule gibt es eine Liste mit offiziellen Übersetzern, die man dann anrufen und "bestellen" kann. Vielleicht mal am nächstgelegenen SFZ nachfragen...?

  • Welche Musikinstrumente anschaffen

    laleona - - Primarstufe

    Beitrag

    Ich hab´mir mal so´ne Tsche voller Orff-Instrumente gekauft, bei irgendeinem Schulverlag, die ist heute noch im Einsatz (gekauft 2003). Da sind 4 Triangeln, 2 Handtrommeln, 2 Holzblocktrommeln, 2x2 Klangstäbe, 1 Guiro, 2 Kastagnetten, 2 Agogos, 2 nochirgendwas... damit bin ich schön mobil und erstmal unabhängig von einem Musikraum, die ja gerne mal fachfremd belegt sind. PS Xylophone und so passen natürlich nicht rein, meines ist nur eine sehr kleine, aber auch sehr vielseitige Ausstattung

  • Plagiat bei Klausur

    laleona - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Docere: „Früher hätte man das Balg von der Schule geworfen. Zu recht. 6. Ungenügend. Ohne Diskussion. “ Und noch früher hat es gar keine Schulen gegeben und noch früher noch gar keine Schrift und noch früher... ach, das weißt du sicher alles.

  • Welche Fremdsprache darf es sein?

    laleona - - Primarstufe

    Beitrag

    @CDL: Ah, mal´ne andre Erfahrung, als die, von denen ich hörte. Merci! Wie läuft denn der Franzunterricht in der GS ab? auch 2stündig wie Englisch? Mit nicht-vertieft-Studierten?

  • Welche Fremdsprache darf es sein?

    laleona - - Primarstufe

    Beitrag

    @mi123 und DeadPoet: Genau das habe ich doch gemeint, seit einigen Beiträgen: Was bleibt effektiv oder auch uneffektiv hängen an den Kindern? Ich wäre sehr dafür, in der GS eine Fremdsprache einzuführen, dann aber bitte mit mindestens 4-5 Stunden pro Woche von Lehrern, die das Fach vertieft studiert haben. Denn offenbar - so schreibt zumindest DeadPoet - bleibt eben nix hängen. Und ich meine das gar nicht böse PS Edit: Die Erfahrung, dass nichts hängen bleibt, deckt sich mit den Erfahrungen mein…

  • Welche Fremdsprache darf es sein?

    laleona - - Primarstufe

    Beitrag

    Bleibt dennoch die Frage, ob die weiterführenden Schulen davon profitieren (bzw natürlich die Schüler an der...). Dass es den Schülern viel Spaß macht, kann nicht allein Grund sein, das Fach aufrechtzuerhalten.