Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 141.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Du kannst dich immer auf Stellen in Sek1 bewerben (Haupt-/Real-/Gesamt-/Gemeinschaftsschulen), wenn sie für andere Lehrämter geöffnet sind. Englisch wird gesucht. An Hauptschulen kann es schwierig werden, etwas zu bekommen, wenn keine Unterrichtserfahrung an der Schulform vorhanden ist. An Realschulen könnte das aber ja vielleicht gut passen.

  • Unzufriedenheit in der Probezeit

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    Ich verstehe es so, dass noch etwas mehr als zwei Jahre vor dir liegen? Weißt, du, ob du nach Beendigung der Probezeit sofort freigegeben werden würdest für eine Versetzung? Wer würde dir dafür die Garantie geben? Evt müsstest du nach der Probezeit nochmal warten, bis du eine andere Schule findest. Versetzungen gehen auch während der Probezeit. Vor allem wenn dich eine Schule haben will. Ich kann dir nicht sagen, was ich tun würde...wie im anderen Kommentar schon geschrieben, weißt du ja wahrsch…

  • Gesund bleiben bzw. werden

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Raket-O-Katz: „Zitat von MilaB: „@MarlenH mit biologisch begründet, meinte ich, dass es ja tatsächlich nunmal so ist, dass Frauen die Kinder austragen, auf die Welt bringen und stillen. Das heißt also, dass Frauen in der Tat mehr Zeit für Aufgaben im Haushalt mit Kindern aufwenden. Die Bindung zur Mutter ist rein biologisch also auch schon mal eine ganz besondere und kann nicht durch die Zuwendung des Vaters in allen Bereichen ersetzt werden. “ Und das begründet dann auch, dass die Fra…

  • Gesund bleiben bzw. werden

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    Trotzdem müsste sie die Kinder aus dem Hort abholen, weil der Mann wahrscheinlich nicht um 17 Uhr zu Hause ist. Ich trau mich schon kaum noch was zu schreiben, weil ich befürchte, dass ich als absolute Rollenverfechterin dastehe, was ich echt gar nicht bin... Ich will nur ein paar kritische Aspekte einbringen... In der Realität ist es doch letztlich fast immer so, dass die Frauen doppelt belastet sind, sich so fühlen, oder wenn nicht, ein schlechtes Gewissen haben. Kann anders sein, ist dann auc…

  • Gesund bleiben bzw. werden

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    @MarlenH mit biologisch begründet, meinte ich, dass es ja tatsächlich nunmal so ist, dass Frauen die Kinder austragen, auf die Welt bringen und stillen. Das heißt also, dass Frauen in der Tat mehr Zeit für Aufgaben im Haushalt mit Kindern aufwenden. Die Bindung zur Mutter ist rein biologisch also auch schon mal eine ganz besondere und kann nicht durch die Zuwendung des Vaters in allen Bereichen ersetzt werden. Ich schätze, dass wenn man die Belastung von Männern und Frauen in Familien mit Kinder…

  • Gesund bleiben bzw. werden

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von MarlenH: „Zitat von MilaB: „Ich bin ja der Überzeugung, dass wenn Kinder da sind, entweder einer deutlich (!!!) weniger bis gar nicht arbeiten sollte, oder tatsächlich eine Haushaltshilfe für diverse Tätigkeiten eingestellt werden muss. Alle Bekannten mit Kindern in meinem Umfeld, die wirklich glücklich sind, haben sich so arrangiert, dass einer von beiden sich nicht komplett zerreißen muss (bei allen in meinem Umfeld sind es die Frauen, die dann mehr zu Hause arbeiten...). Ich arbeite…

  • Gesund bleiben bzw. werden

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    Ich bin ja der Überzeugung, dass wenn Kinder da sind, entweder einer deutlich (!!!) weniger bis gar nicht arbeiten sollte, oder tatsächlich eine Haushaltshilfe für diverse Tätigkeiten eingestellt werden muss. Alle Bekannten mit Kindern in meinem Umfeld, die wirklich glücklich sind, haben sich so arrangiert, dass einer von beiden sich nicht komplett zerreißen muss (bei allen in meinem Umfeld sind es die Frauen, die dann mehr zu Hause arbeiten...). Ich arbeite gerne und weiß selbst noch nicht, wie…

  • Zitat von Krabappel: „Zitat von MilaB: „... Wenn die Mutter keine Schutzvereinbarung unterschreibt/ diese nicht einhält/ keine Erziehungshilfe durch das JA annimmt, geht das dann irgendwann vors Familiengerecht... “ wegen langer Haare? Das würde mich wundern. “ Nein, sondern wenn begründet. Zitat von MilaB: „Immer wieder ans JA melden. Und zwar, wenn begründet “ Wir können aus der Ferne die Situation nicht beurteilen, denke ich. Ich bin auch wahrscheinlich schon abgestumpft, was den physischen u…

  • Zitat von Kallisto: „Nein, ich muss keine 2 Jahre Master mehr studieren, da mir aufgrund meines Wechsels schon einiges vom Staatsexamen her angerechnet wurde. Es ist also maximal noch 1 Jahr. Den Daf/Daz-Master würdest du nicht empfehlen? Die Studienberatung zu diesem Studiengang meinte, das würde sich mit Lehramt sehr gut erweitern lassen. Und werden zurzeit nicht Daf/Daz-Lehrer überall händeringend beim BAMF oder ähnlichen Einrichtungen gesucht? “ Ja, aber diese Stellen bekommst du auch ohne D…

  • Tatsächlich ist dein Post mehr als verwirrend und mir erschließt sich dein Problem gar nicht ganz. Ob man etwas für den Rest seines Lebens machen wird, weiß man nie. Wenn ich es richtig verstehe, startest du im Herbst in den Master, was bedeutet, dass du von jetzt an noch 2.5 Jahre zu studieren hast? Mach das doch erst mal fertig und denke danach weiter. Kann es sein, dass du Angst hast, das Studien abzuschließen und dich danach für eine Richtung entscheiden zu müssen? Studier zu Ende. Mit den g…

  • Ramadan und Sport

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    Ist nicht ähnlich zu bewerten, wie der Ramadan, sondern wahrscheinlich eher wie der Sonntag im Christentum und der Freitag im Islam. Aber zur Frage: Das von dir "beobachtete" Verhalten lässt sich evt am ehesten mit der Philosophie des Judentums in Verbindung bringen. Das Judentum funktioniert generell anders als Christentum und Islam. Juden missionieren nicht und haben das noch nie getan. Im Gegenteil ist es mit immensen Hürden verbunden, Jude zu werden, wenn man nicht aus einer jüdischen Famili…

  • Ramadan und Sport

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    Ich verstehe das Problem diesen Threads nicht mehr.

  • Ramadan und Sport

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Kiggie: „Angeregt durch den Thread habe ich heute mit zwei Schülern bei mir gesprochen. Und er hat bestätigt, was hier so steht Der Alltag soll nicht verändert werden. Einer von beiden macht auch weiterhin ganz normal Sport, ggf. etwas reduziert vom Volumen her. Gut bei Leistungstests bei großer Hitze würde ich vielleicht noch einen Nachholtermin anbieten. Aber kein Sport mitmachen können gäbe bei mir auch für die Stunde eine 6. “ Nein, nicht die Sportprüfung oder sonstige schulische V…

  • Ramadan und Sport

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    Grundsätzlich sollen natürlich alle Schüler beim Sport mitmachen. Wenn etwas ansteht, wo die Schüler dann besondere Leistungen bringen müssen, kann der Tag auch ausgesetzt und nachgeholt werden. Das gleiche gilt für Krankheit und Periode.

  • Immer wieder ans JA melden. Und zwar, wenn begründet (scheint ja so), mit dem offiziellen Anhörungsbogen zur Kindeswohlgefährdung. Wenn die Mutter keine Schutzvereinbarung unterschreibt/ diese nicht einhält/ keine Erziehungshilfe durch das JA annimmt, geht das dann irgendwann vors Familiengerecht... Ob die sich daraus ergebenden Konsequenzen dann allerdings positiv auf den Jungen auswirken, ist aber ja gar nicht klar. Regelmäßige Beratung für den Jungen in der Schule anbieten? Termine für Sprech…

  • Aufsichten

    MilaB - - allgemein

    Beitrag

    Warum sollte das nicht rechtens sein? Sofern die Dauer der Pausenaufsichten nicht über das übliche Maß hinausgeht. Wäre natürlich schön, wenn sie terminlich gut in deine Wochenplanung passen, aber das ist eine Frage der schulinternen Absprachen und Organisation.

  • Zitat von Schmidt: „Zitat von Susannea: „Zitat von Schmidt: „Warum nicht? Wer, wie in einem Beispiel im Artikel, studierter Physiker, motiviert und lernwillig ist, ist sicher nicht per se ein schlechterer Lehrer, als jemand, der hier aus dem dt. Studiensystem kommt. Ein Problem könnte die Sprache sein, aber so lange sich beide Seiten darauf einlassen, kann das funktionieren. “ Die Sprache sehe ich eher nicht als Problem nach dem, was hier sonst als Lehrer arbeitet. Besser als Quereinsteiger ohne…

  • Immerhin "nur" 900 weniger. Ich als verbeamtete Lehrerin habe nach Abzug der Krankenversicherung (also als echtes Netto) nur 2400 Euro raus. Eigentlich ein schlechter Scherz... aber das wusste ich ja vorher. Wollte nicht ans Gymnasium.

  • Probier dich doch erstmal als "fertige(r)" Lehrer(in) aus und entscheide dann. Sek1 wird doch gesucht. Wenn du bereit bist fachfremd zu unterrichten, findest du auf jeden Fall etwas. Natürlich will dich deine Schulleitung gern halten - und besonders gern auch noch für die Inklusion... aber andere nehmen dich bestimmt auch - und sogar ohne zweites Ref.